Bundesautobahn 64


Bundesautobahn 64

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-A

Bundesautobahn 64 in Deutschland
Bundesautobahn 64
Bundesautobahn 64
Basisdaten
Betreiber: Bundesrepublik Deutschland
Gesamtlänge: 14 km

Bundesland:

Die Bundesautobahn 64 (Abkürzung: BAB 64) – Kurzform: Autobahn 64 (Abkürzung: A 64) – verläuft auf den Moselhöhen von Trier nach Luxemburg. Sie ist nur 14 Kilometer lang. Ursprünglich war sie als Teilstück der A 48 geplant. Das fehlende Stück zwischen der A 1 bei Föhren und dem Ende der A 64 bei Trier-Ehrang (B 52), die sogenannte Meulenwaldautobahn, wurde aus Umweltschutzgründen bislang nicht realisiert, soll allerdings im Jahr 2015 in den Bundesverkehrswegsplan unter vordringlichen Bedarf aufgenommen werden. Nach der Neuorganisation der Autobahnnummerierungen Anfang der 1990er-Jahre wurde der westliche Teil, von der luxemburgischen Grenze bis nach Trier, zur A 64 umbenannt. Die in Luxemburg fortgeführte Strecke ist die Autoroute 1 nach Luxemburg (Stadt).

Die A 64 ist insgesamt eine Teilstrecke der Europastraße 44.

Der ehemalige Autobahn-Grenzübergang Mesenich wurde auf luxemburgischer Seite der Grenze zum beidseitigen Rasthof mit Tankstelle ausgebaut. Wegen der Mineralöl-Steuervorteile Luxemburgs ist er ein beliebtes Ziel deutscher "Tanktouristen".

Grenzübergang Mesenich

Die Beschilderung als Autobahn beginnt westlich der Biewerbachtalbrücke. Östlich davon ist auf etwa 2 km zunächst nur die Fahrbahn in Richtung Luxemburg gebaut, die südöstliche Fahrbahn ist nur als Bauvorleistung für die sogenannte Meulenwaldautobahn zu erkennen. Die vorhandene Fahrbahn wird in beide Richtungen mit je einer Fahrspur genutzt. Derzeit wird in diesem Bereich die Autobahn auf 4 Fahrstreifen erweitert.[1]

Die Fortführung durch den Meulenwald, ein großes Waldgebiet nord-östlich von Trier, wird als sogenannte Nordumfahrung von örtlichen Politikern immer wieder ins Gespräch gebracht, ohne dass die für eine Realisierung notwendige Einstellung in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans erreicht werden konnte. Kritiker weisen auf die hohen Kosten durch notwendige Brücken und Tunnel sowie auf die Zerschneidung des Meulenwaldes hin. Befürworter sehen darin ein notwendiges Teilstück einer europäischen Transitstrecke und eine erforderliche Entlastung der A 602 im Moseltal zwischen dem Trierer Stadtgebiet und Schweich. Nach neuesten Informationen soll die Meulenwaldautobahn im Jahr 2015 im Bundesverkehrswegsplan unter vordringlicher Bedarf aufgenommen werden.[2]

Seit Sommer 2004 befand sich die sogenannte Westumfahrung Trier, auch „Moselaufstieg“ genannt, in der Planfeststellung. Geplant ist, von Konz die Bundesstraße 51 mittels einer neuen Moselbrücke über Igel westlich des Trierer Bergs auf einer neuen Trasse auf die Moselhöhen zu führen und dort an die A 64 anzuschließen. Am 12. Mai 2005 hob das Oberverwaltungsgericht Koblenz den dazu gefassten Planfeststellungsbeschluss jedoch auf.[3] Ein Bau in den nächsten Jahren erscheint daher unwahrscheinlich.

Siehe auch: Liste der Autobahnen in Deutschland

Einzelnachweise

  1. Artikel des Trierischen Volksfreundes, abgerufen am 22. Februar 2011 (Achtung, Straße in Quelle falsch benannt)
  2. Pressemitteilung des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz vom 7. Mai 2010
  3. http://cms.justiz.rlp.de/justiz/nav/699/6993f1d2-a512-11d4-a737-0050045687ab,,,,2be70a9f-3079-06fd-35a3-11bb63b81ce4.htm Ministerium der Justiz Rheinland-Pfalz (Seite nicht mehr verfügbar)

Weblinks

 Commons: Bundesautobahn 64 – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bundesautobahn 53 — Basisdaten Gesamtlänge: 266 km Bundesländer: Nordrhein Westfalen Hessen …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesautobahn 74 — Basisdaten Bundesland: Sachsen Ausbauzustand: Bau zurückgestellt Die Bundesautobahn …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesautobahn 87 — Bundesautobahnbrücke über die B 29 an der A 7 AS Aalen/ …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesautobahn 50 — Basisdaten Gesamtlänge: 616 km Bundesländer: Nordrhein Westfalen Hessen Thüringen …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesautobahn 2 — Saltar a navegación, búsqueda Transcurso de la autovía por el territorio alemán Bundesautobahn 2 (literalmente en alemán: Autopista Federal 2, de forma abreviada Autobahn 2, y denominación alfanumérica BAB 2 o A 2) es una Autobahn (auto …   Wikipedia Español

  • Bundesautobahn 3 — Saltar a navegación, búsqueda Transcurso de la A 3 en Alemania La Bundesautobahn 3 (Abreviatura: BAB 3) – Abreviado: Autobahn 3 (Abreviado: A 3) – transcurre desde la frontera con el estado Baja Sajonia por Elten continuando… …   Wikipedia Español

  • Bundesautobahn 1 — Description Longueur : 727 km Régions traversées: Schleswig Holstein Hambourg …   Wikipédia en Français

  • Bundesautobahn 10 — (Berliner Ring) Description Longueur : 196 km Régions traversées: Brandenburg …   Wikipédia en Français

  • Bundesautobahn 48 — Description Longueur : 79 km Régions traversées: Rhénanie Palatinat …   Wikipédia en Français

  • Bundesautobahn 63 — Description Longueur : 73 km Régions traversées: Rhénanie Palatinat …   Wikipédia en Français

  • Bundesautobahn 2 — Description Longueur : 486 km Régions traversées: Rhénanie du Nord Westphalie Niedersachsen …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.