Fighting Kangaroos Chemnitz


Fighting Kangaroos Chemnitz
Fighting Kangaroos Chemnitz
Deutscher Volleyball-Verband
Vereinsdaten
Gründung 1990
(Hauptverein)
Adresse Forststraße 9
09130 Chemnitz
Präsident Volker Lange
Homepage http://www.fighting-kangaroos.de/
Volleyball-Abteilung
Liga 2. Bundesliga Süd
Spielstätte Sporthalle Forststraße
Trainer Hendrik Richter
Co-Trainer Sascha Georgi
Erfolge Aufstieg 1. Bundesliga 2008
letzte Saison 4. Platz 2. Bundesliga Süd
(Stand: 30. Juli 2011)

Fighting Kangaroos Chemnitz ist der Name der Volleyball-Abteilung des Chemnitzer Polizeisportvereins, die in der 2. Bundesliga Süd spielt.

Inhaltsverzeichnis

Team

Nach dem freiwilligen Abstieg aus der ersten Bundesliga (2008/2009) und zwei erfolgreichen Zweitligaspielzeiten (4. Platz 2009/2010 und 2010/2011) schlagen die Chemnitzerinnen in der Saison 2011/2012 weiterhin in der zweiten Bundesliga Süd auf. Der Kader für die Saison 2011/2012 umfasst derzeit neun Spielerinnen. Trainer ist Hendrik Richter, Co-Trainer Sascha Georgi. Mannschaftsleiter ist Stefan Baldauf. Verlassen haben das Team Trainer Andreas Urmann, Mittelblockerin Sabine Nemitz (Unger), Mittelblockerin Anne Weiß, Außenangreiferin Yvonne Barth, Zuspielerin Silke Dunger und Libero Katrin Schubach. Als Neuzugänge konnten bisher Andrea Friedrich (SG Adelsberg), Marika Asztalos (Dresdner SSV) und Anne Herklotz (CPSV II) verpflichtet werden.

Kader - Saison 2011/12
Name Nr. Nation Größe Geburtsdatum Position
Asztalos, MarikaMarika Asztalos xx DeutschlandDeutschland Deutschland 1,83 m 02. Feb. 1987 MB
Brandt, LuiseLuise Brandt xx DeutschlandDeutschland Deutschland 1,79 m 28. Dez. 1985 AA
Friedrich, AndreaAndrea Friedrich xx DeutschlandDeutschland Deutschland 1,84 m 31. Okt. 1986 MB
Herklotz, AnneAnne Herklotz xx DeutschlandDeutschland Deutschland 1,72 m 21. Sep. 1986 D
Krahl, IsabellIsabell Krahl xx DeutschlandDeutschland Deutschland 1,75 m 09. Feb. 1989 D
Lange, TinaTina Lange xx DeutschlandDeutschland Deutschland 1,75 m 15. Nov. 1984 D
Mai, JosephineJosephine Mai (K) xx DeutschlandDeutschland Deutschland 1,75 m 28. Aug. 1983 Z
Sohr, MandyMandy Sohr xx DeutschlandDeutschland Deutschland 1,79 m 13. Feb. 1990 AA/D
Styra, AlinaAlina Styra xx DeutschlandDeutschland Deutschland 1,67 m 23. Sep. 1983 L
Richter, HendrikHendrik Richter xx DeutschlandDeutschland Deutschland 1,76 m 22. Okt. 1984 T
Georgi, SaschaSascha Georgi xx DeutschlandDeutschland Deutschland 1,82 m 10. Okt. 1980 CT

Positionen: AA = Annahme/Außen, D = Diagonal, L = Libero, MB = Mittelblock, Z = Zuspiel, K = Kapitän, T = Trainer, CT = Co-Trainer

Bundesliga

Nach dem Abstieg aus der Ersten Bundesliga im Jahr 2009, spielen die Chemnitzerinnen in der Zweiten Bundesliga Süd und schlossen diese in der Saison 2009/10 mit einem vierten Platz ab. Auch in der Folgesaison konnten die Damen des Chemnitzer Polizeisportvereins einen vierten Platz feiern.

weitere Mannschaften

Die zweite und dritte Damen-Mannschaft spielen in der Sachsenliga und in der Bezirksklasse. Die beiden Herren-Mannschaften sind in der Sachsenliga und der Bezirksliga vertreten. Diese Teams treten alle als Chemnitzer Polizeisportverein an.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chemnitz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Stefan-Heym-Preis der Stadt Chemnitz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Polizei-SV Chemnitz — Logo des PSV Chemnitz Der Chemnitzer Polizeisportverein (CPSV) ist ein Sportverein in Chemnitz. Mit über 1600 Mitgliedern ist der CPSV der zweitgrösste Verein der Stadt. Von 1942 1990 existierte der Verein unter verschiedenen Namen, am längsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Polizei Chemnitz — Logo des PSV Chemnitz Der Chemnitzer Polizeisportverein (CPSV) ist ein Sportverein in Chemnitz. Mit über 1600 Mitgliedern ist der CPSV der zweitgrösste Verein der Stadt. Von 1942 1990 existierte der Verein unter verschiedenen Namen, am längsten… …   Deutsch Wikipedia

  • SG OrPo Chemnitz — Logo des PSV Chemnitz Der Chemnitzer Polizeisportverein (CPSV) ist ein Sportverein in Chemnitz. Mit über 1600 Mitgliedern ist der CPSV der zweitgrösste Verein der Stadt. Von 1942 1990 existierte der Verein unter verschiedenen Namen, am längsten… …   Deutsch Wikipedia

  • PSV Chemnitz — Logo des PSV Chemnitz Der Chemnitzer Polizeisportverein (CPSV) ist ein Sportverein in Chemnitz. Mit über 1600 Mitgliedern ist der CPSV der zweitgrößte Verein der Stadt. Von 1942 bis 1990 existierte der Verein unter verschiedenen Namen, am… …   Deutsch Wikipedia

  • Kamjenica — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-Marx-Stadt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Marx Stadt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Lutherviertel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.