Fossombrone


Fossombrone
Fossombrone
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt
Fossombrone (Italien)
Fossombrone
Staat: Italien
Region: Marken
Provinz: Pesaro und Urbino (PU)
Koordinaten: 43° 42′ N, 12° 49′ O43.712.816666666667118Koordinaten: 43° 42′ 0″ N, 12° 49′ 0″ O
Höhe: 118 m s.l.m.
Fläche: 106,68 km²
Einwohner: 9.823 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 92 Einw./km²
Postleitzahl: 61034
Vorwahl: 0721
ISTAT-Nummer: 041015
Demonym: Fossembronesi oder Forsempronesi
Schutzpatron: Hildebrand von Fossombrone
Website: Fossombrone
Fossombrone

Fossombrone ist eine italienische Gemeinde (comune) in der Provinz Pesaro und Urbino in den Marken. Die Gemeinde liegt etwa 25 Kilometer südsüdwestlich von Pesaro und etwa 14 Kilometer östlich von Urbino am Metauro.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Name der Gemeinde ist eine Verballhornung der antiken Siedlung Forum Sempronii, die nach dem Volkstribun Gaius Sempronius Gracchus benannt war. Schon früher durchzog den Ort die Via Flaminia. Noch heute sind antike Kostbarkeiten, wie die Statue des Vertumnus (Gott der Jahreszeiten), der Furlo Pass (ein römischer Tunnel, der unter Kaiser Vespasian gebaut wurde) sowie zwei Brücken über den Metauro, die unter Trajan und Diokletian errichtet wurden.

Frühzeitig war Fossombrone bereits Bischofssitz (seit 109).

552 kam es hier zur Schlacht von Busta Gallorum, die zur Vernichtung der Ostgoten durch ein oströmisches Heer führte. Bis 1198 war der Ort Teil des Herzogtums Spoleto, dann geriet es unter päpstliche Herrschaft. Als dann die Herzöge von Urbino die Gebietshoheit erlangten, blühte Fossombrone auf. 1631 wurde der Ort erneut Teil des Kirchenstaates bis zum Risorgimento 1860.

Verkehr

Fossombrone liegt an der Strada Statale 73bis (Europastraße 78) bzw. am Teilstück der Strada Statale 3 Via Flaminia. Die Bahnstrecke von Fano nach Urbino über Fermignano, zu der ein Bahnhof in Fossombrone stand, ist seit 1987 geschlossen.

Städtepartnerschaft

Persönlichkeiten

Weblinks

 Commons: Fossombrone – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fossombrone — Administration Pays  Italie …   Wikipédia en Français

  • Fossombrōne — Fossombrōne, Stadt am Metauro in der päpstlichen Legation Urbino Pesaro; Bischof; bester Seidenbau (Setta della Marca) in Italien, Reste eines alten Theaters u. einer Brücke; 5500 Ew. In der Nähe der Monte d Asdrubale, wo Hasdrubal geschlagen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fossombrōne — Fossombrōne, Stadt in der ital. Provinz Pesaro Urbino, Kreis Urbino, in einer Talenge am Metauro, an der Straße von Fano nach Rom (der alten Via Flaminia), die weiter südlich den Paß von Furlo (s.d.) überschreitet, Bischofssitz, hat eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fossombrone — Fossombrōne, Stadt in der ital. Prov. Pesaro e Urbino, am Metauro, (1901) 10.428 E.; Seidenindustrie …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Fossombrone — Fossombrone, das alte Forum Sempronii, Stadt in der päpstl. Delegation Urbino und Pesaro, mit schöner Kathedrale, 4500 E., welche vorzügl. Seide (Seta della marca) ziehen; röm. Alterthümer …   Herders Conversations-Lexikon

  • Fossombrone — • Diocese in the province of Pesaro, Italy, a suffragan of Urbino Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Fossombrone — Infobox CityIT official name = Comune di Fossombrone img coa = Fossombrone Stemma.png img coa small = image caption = region = RegioneIT|sigla=MAR province = ProvinciaIT (short form)|sigla=PU (PU) mayor = mayor party = elevation footnotes =… …   Wikipedia

  • Fossombrone — Original name in latin Fossombrone Name in other language Fossombrone State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 43.69076 latitude 12.81266 altitude 117 Population 9591 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Fossombrone — Sp Fosombrònė Ap Fossombrone L C Italija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Fossombrone (Forum Sempronii) —     Fossombrone (Forum Sempronii)     † Catholic Encyclopedia ► Fossombrone (Forum Sempronii)     DIOCESE OF FOSSOMBRONE (FOROSEMPRONIENSIS).     Diocese in the province of Pesaro, Italy, a suffragan of Urbino. The ancient Forum Sempronii took… …   Catholic encyclopedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.