Palace of Placentia


Palace of Placentia
Zeichnung aus dem 18. Jahrhundert.

Der Palace of Placentia war ein englischer Königspalast.

Er wurde von Humphrey, dem Duke of Gloucester, 1428 in Greenwich (London) an der Themse gebaut. Der Palast wurde zerstört und gegen Ende des 17. Jahrhunderts durch das Greenwich Hospital ersetzt.

Duke Humphrey regierte während der Herrschaft von König Heinrich VI. und ließ den Palast unter dem Namen Bella Court errichten. 1447 wurde Humphrey wegen Hochverrats inhaftiert, nachdem er die Gunst Königin Margarethes von Anjou verloren hatte. Humphrey starb in der Haft und der Palast fiel an Königin Margaret. Sie benannte den Palast in Palace of Placentia um (zeitweise auch als Palace of Pleasaunce beschrieben).

Der Palast wurde für die nächsten zwei Jahrhunderte zum königlichen Hauptpalast. In ihm wurde 1491 König Heinrich VIII. geboren. Nach dessen Heirat mit Katharina von Aragon war der Palast auch Geburtsstätte von Königin Maria I.. Auch seine Tochter aus der Ehe mit Anne Boleyn, die spätere Königin Elisabeth I., wurde hier geboren.

Sowohl Maria als auch Elisabeth lebten hier einige Jahre im 16. Jahrhundert. Während der Herrschaft Jakobs I. und Karls I. wurde das Queen's House errichtet. Während des englischen Bürgerkrieges wurde der Palast stark beschädigt. Einige Zeit diente er als Kriegsgefangenenlager.

1690 wollte Charles II. den Palast durch John Webb wieder errichten lassen, aber nur der Ostflügel des jetzigen King Charles Blocks wurde gebaut. Der Rest wurde abgetragen und der Platz lange Zeit nicht genutzt, bis zum Ende des 17. Jahrhunderts hier das Greenwich Hospital errichtet wurde.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Palace of Placentia — The Palace of Placentia was an English Royal Palace built by Humphrey, Duke of Gloucester in 1447, [Bold, p.7] in Greenwich, on the banks of the River Thames, downstream from London. The Palace was demolished in the seventeenth century and… …   Wikipedia

  • Placentia — may refer to:* Palace of Placentia, an English Royal Palace * Placentia, California, United States * Placentia, Italy * Placentia, Newfoundland and Labrador, Canadaee also* Battle of Placentia * Placencia, Belize * Placenta * Placentia Bay *… …   Wikipedia

  • Palace of Westminster — mit dem Victoria Tower (links) und dem Clock Tower (rechts) …   Deutsch Wikipedia

  • Palace of Whitehall — Palace of Whitehall, gemalt von Hendrick Danckerts. Das Banqueting House befindet sich ganz links. Der Palace of Whitehall (deutsch Whitehall Palast) war ab 1530 die Hauptresidenz der britischen Monarchen in London. Im Jahr 1698 zerstörte… …   Deutsch Wikipedia

  • Palace of Holyroodhouse — Holyrood Palace mit Arthur s Seat im Hintergrund Holyrood Palace Der Palast Palace of Holyrood House oder Holyrood Palace in Edinburgh ist …   Deutsch Wikipedia

  • Palace of Westminster — Houses of Parliament redirects here. For other uses, see Houses of Parliament (disambiguation). Palace of Westminster The Palace of Westminster and Westminster Bridge viewed …   Wikipedia

  • Westminster Palace — Palace of Westminster mit dem Victoria Tower (links) und dem Clock Tower (rechts) Palace of Westminster zur Blauen Stunde …   Deutsch Wikipedia

  • St. James' Palace — Haupttor des St. James s Palace St. James s Palace 1819 St. James’s Palace war bis 1837 die offizielle Londoner Residenz des jeweiligen …   Deutsch Wikipedia

  • St. James's Palace — Haupttor des St. James s Palace St. James s Palace 1819 St. James’s Palace war bis 1837 die offizielle Londoner Residenz des jeweiligen …   Deutsch Wikipedia

  • St. James’ Palace — Haupttor des St. James s Palace St. James s Palace 1819 St. James’s Palace war bis 1837 die offizielle Londoner Residenz des jeweiligen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.