Jacques Dedelley


Jacques Dedelley

Jacques Dedelley (* 24. März 1694 in Delley; † 28. Juni 1757 in Ingolstadt) war ein Schweizer Jesuit, Theologe und Philosoph.

Dedelley wurde als Sohn des Ehepaares Antoine Dedelley und Marie Verdon geboren. Er besuchte zunächst das Kolleg in Freiburg. Im Alter von zwanzig Jahren trat er der Gesellschaft Jesu bei. Zwischen 1716 und 1720 absolvierte er in Pruntrut sein Magisterium und begann 1720 an der Universität Ingolstadt Theologie zu studieren.

Nach der Priesterweihe lehrte für einige Jahre in Freiburg und Pruntrut Rhetorik und Philosophie. In dieser Zeit entstand sein bedeutendstes Werk Summulae logicae, das mehrfach aufgelegt wurde und weite Verbreitung fand.

Nach seiner Promotion an der Universität Ingolstadt 1730 erhielt er dort eine Professur für Logik und ab 1733 eine für Metaphysik. Danach war Dedelley als Dozent in Amberg und in Freiburg im Breisgau tätig.

Später arbeitete er als Rektor verschiedener Kollegien, darunter von 1748 bis 1749 am Jesuitenkollegium in Dillingen und von 1749 bis 1752 am Kolleg in Pruntrut.

Werke (Auswahl)

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dedelley — Jacques Dedelley (* 24. März 1694 in Delley; † 28. Juni 1757 in Ingolstadt) war ein Schweizer Jesuit, Theologe und Philosoph. Dedelley wurde als Sohn des Ehepaares Antoine Dedelley und Marie Verdon geboren. Er besuchte zunächst das Kolleg in… …   Deutsch Wikipedia

  • Jacques — Jacques, die französische Form des männlichen Vornamens Jakob. Bekannte Namensträger sind: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Jesuiten — Diese Liste ist chronologisch nach Geburtsjahr geordnet und beinhaltet eine Auswahl von überregional bedeutenden Mitgliedern des Jesuitenordens. Generalobere, deren Geburtsjahr unbekannt ist, wurden unmittelbar nach ihrem Vorgänger eingeordnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Delley — Portalban Basisdaten Kanton: Freiburg Bezirk: Broye …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Theologen — Chronologische Liste deutschsprachiger Theologen siehe auch: Liste von Theologen (alphabetisch) Inhaltsverzeichnis 1 Mittelalter 2 Zeit der Reformation 3 Pietismus und Rationalismus 4 19. Jahrhundert 5 20. Jahrhu …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Theologe — Chronologische Liste deutschsprachiger Theologen siehe auch: Liste von Theologen (alphabetisch) Inhaltsverzeichnis 1 Mittelalter 2 Zeit der Reformation 3 Pietismus und Rationalismus 4 19. Jahrhundert 5 20. Jahrhu …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Dea–Dee — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Theologen — Chronologische Liste deutschsprachiger Theologen siehe auch: Liste von Theologen (alphabetisch) Inhaltsverzeichnis 1 Mittelalter 2 Zeit der Reformation 3 Pietismus und Rationalismus 4 19. Jahrhundert 5 20. Jahrhu …   Deutsch Wikipedia

  • Portalban — Delley Portalban Basisdaten Kanton: Freiburg Bezirk: Broye …   Deutsch Wikipedia

  • Portelbank — Delley Portalban Basisdaten Kanton: Freiburg Bezirk: Broye …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.