Garrett L. Withers


Garrett L. Withers

Garrett Lee Withers (* 21. Juni 1884 im Webster County, Kentucky; † 30. April 1953 in Bethesda, Maryland) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Staat Kentucky in beiden Kammern des US-Kongresses vertrat.

Garrett Withers kam auf einer Farm in Kentucky zur Welt. Nach dem Besuch der Normalschule und einem Jurastudium wurde er 1908 in die Anwaltskammer aufgenommen. Von 1911 bis 1953 arbeitete er als Prozessanwalt im Webster County. Während dieser Zeit bekleidete er diverse weitere öffentliche Ämter; so war er Verwaltungsbeamter am Kreisgericht des Webster County (1910–1912), Oberbeamter am selben Gerichtshof (1913–1917), Mitglied der Kentucky Highway Commission (1932–1936), Schiedsmann in Bankrottfällen (1941–1945) und Leiter der Autobahnbehörde von Kentucky (1947–1949).

Als Alben W. Barkley am 20. Januar 1949 sein Mandat im US-Senat niederlegte, um Vizepräsident der Vereinigten Staaten zu werden, wurde Garrett Withers zu dessen Nachfolger im Kongress berufen. Er verblieb dort bis zum 26. November 1950; für die Wahl zu diesem Senatssitz wurde er nicht nominiert.

Nachdem er 1951 dem Repräsentantenhaus von Kentucky angehört hatte, gewann Withers am 2. August 1952 eine Nachwahl zum US-Repräsentantenhaus, die durch den Tod des demokratischen Abgeordneten John A. Whitaker notwendig geworden war. Auch die Wiederwahl entschied er für sich. Garrett Withers verstarb jedoch noch während seiner zweiten Amtszeit am 30. April 1953 im Bethesda Naval Hospital.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Garrett L. Withers — Garrett Lee Withers (June 21, 1884 April 30, 1953), a Democrat, represented Kentucky in the United States Senate and United States House of Representatives.Withers was born on a farm in Webster County, Kentucky. He was admitted to the bar in 1908 …   Wikipedia

  • Withers (surname) — Withers (earlier variants Wither, Wyther) is an English surname of Anglo Saxon origin. It is today a not uncommon family name throughout the Anglosphere.HistoryThe family name appears on various early documents such as in a charter of Æthelred II …   Wikipedia

  • Withers — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Scott Withers, Historiker der frühen Appalachian Indian White Warfare Bill Withers (* 1938), amerikanischer Sänger und Songschreiber Charles W. J. Withers, schottischer historischer Geograph… …   Deutsch Wikipedia

  • Garrett Davis — (* 10. September 1801 in Mount Sterling, Montgomery County, Kentucky; † 22. September 1872 in Paris, Kentucky) war ein US amerikanischer Politiker, der den Staat Kentucky in beiden Kammern des US Kongresses vertrat. Nach …   Deutsch Wikipedia

  • David Garrett (album) — David Garrett Compilation album by David Garrett Released 2009 Genre Classical, various others Label …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wit — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der ehemaligen Mitglieder des US-Senates — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. Die Liste der ehemaligen Mitglied …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der US-Senatoren aus Kentucky — Die Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Kentucky zeigt alle Personen auf, die jemals für diesen Staat im Senat waren, nach den Senatsklassen sortiert. Dabei zeigt eine Klasse, wann dieser Senator wiedergewählt wird. Die Wahlen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Garret — ist ein englischer männlicher Vorname, der insbesondere in Irland und in den USA auftritt.[1] Eine weitere Form des Namens ist Garrett.[2] Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Alben W. Barkley — 35th Vice President of the United States In office January 20, 1949 – January 20, 1953 President Harry S. Truman Preceded by …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.