Friedrich Opel


Friedrich Opel

Friedrich Franz Opel (* 30. April 1875 in Rüsselsheim; † 30. August 1938 in Wien) war ein deutscher Ingenieur und Unternehmer.

Friedrich Opel studierte am Technikum Mittweida Maschinenbau und war Chefkonstrukteur des deutschen Automobilherstellers Opel. Er führte zusammen mit seinem Bruder Wilhelm das Fließband in die deutsche Automobilindustrie ein. 1927 wurde er Ehrendoktor der TU Darmstadt.

Sein Vater Adam Opel gründete die Firma Opel 1862 in Rüsselsheim als Hersteller von Nähmaschinen, später erweiterte er das Unternehmen zur Fahrradmanufaktur. Nach dem Tod des Vaters 1895 übernahmen seine fünf Söhne Carl, Wilhelm, Ludwig, Heinrich und Fritz die Firma. 1898 brachten Friedrich und sein Bruder Wilhelm das Unternehmen in die Automobilindustrie mit dem Kauf der Fabrik von Friedrich Lutzmann in Dessau.

Friedrich Opel war ein erfolgreicher Radsportler und gewann alleine ca. 180 Preise auf dem Opel-Rad. Einer seiner größten Triumphe war der Sieg bei der 620 Kilometer langen Fernfahrt Basel-Cleve 1894. Auch war er ein begeisterter Förderer des Automobilsports.

Da Friedrich auch Fritz genannt wurde, wird er oft mit seinem Neffen, dem Automobilrennfahrer Fritz von Opel verwechselt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Opel (Begriffsklärung) — Opel bezeichnet: Opel, Autohersteller Adam Opel AG Opel (Familie), Unternehmerfamilie Opel ist der Familienname folgender Personen: Adam Opel (1837−1895), Gründer der Firma Adam Opel Adolf Opel (* 1935), Schriftsteller, Filmemacher und… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Lutzmann — Friedrich Leopold Christoph Lutzmann (* 5. April 1859 in Nienburg (Saale); † 23. April 1930 in Dessau) war ein deutscher Erfinder, Konstrukteur und Unternehmer. Er war mit zwei seiner Motorwagen neben Carl Benz und …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm Sander — Friedrich Sander (links) und Fritz von Opel (rechts) vor dem Raketenflugzeug Opel Sander RAK.1 in Frankfurt Rebstock am 30. September 1929 Friedrich Wilhelm Sander (* 25. August 1885 Glatz/Schlesien; † 15. September 1938 Berlin) war ein deutscher …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Zängerle — Friedrich „Fritz“ (Johann) Zängerle (* 31. März 1911 in Langen (Hessen); † 29. Dezember 1996) war ein deutscher Gewerkschafter, Betriebsratsvorsitzender der Adam Opel AG und kommunistischer Widerstandskämpfer als Leiter einer von den Nazis… …   Deutsch Wikipedia

  • Opel-RAK — 2 car at AVUS …   Wikipedia

  • Opel-Sander RAK.1 — Opel Sander RAK.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Opel Patentmotorwagen „System Lutzmann“ — Opel Patentmotorwagen System Lutzmann Hersteller: Adam Opel AG Produktionszeitraum: 1899–1901 Kl …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Sander — Friedrich Wilhelm Sander (died 1938) was a German pyrotechnics engineer and manufacturer remembered for his contributions to rocket powered flight.In 1923, Sander purchased the H. G. Cordes company in Bremerhaven, which had been manufacturing… …   Wikipedia

  • Friedrich und Wilhelm Hennings — Friedrich (Fritz) Hennings (* 8. Juli 1872 in Schwerin; † ....) war ein deutscher Architekt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Paulus — (1942) Friedrich Wilhelm Ernst Paulus (* 23. September 1890 in Breitenau, Hessen Nassau; † 1. Februar 1957 in Dresden) war ein deutscher Heeresoffizier (seit 1943 Generalfeldmarschall) und im …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.