Christian Bale


Christian Bale
Christian Bale im Juni 2009

Christian Charles Phillip Bale (* 30. Januar 1974 in Haverfordwest, Pembrokeshire, Wales) ist ein britischer Schauspieler und Oscarpreisträger.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Karriere

Christian Bale (1988)

Schon früh kam Christian Bale mit dem Medium Film und Fernsehen in Verbindung. So war er im Jahr 1983 bereits in verschiedenen Werbespots (unter anderem für Pac Man) im britischen Fernsehen zu sehen. Seine erste bedeutsame Rolle hatte er im Jahr 1986 in der Fernsehverfilmung Anastasia. In dem Kinderfilm Mio, mein Mio hatte er die zweite Hauptrolle inne. 1987 wurde er von Steven Spielberg für die Rolle der jugendlichen Hauptfigur in dem Film Das Reich der Sonne gecastet. Der Film Swing Kids von Thomas Carter, in dem er fünf Jahre später mitwirkte, erwies sich allerdings als Misserfolg. Für die Rolle in diesem Film, sowie dem 1992er Film Die Zeitungsjungen, trainierte er zehn Wochen Tanz und Martial Arts. Auf Empfehlung von Winona Ryder wurde er 1994 für eine Rolle in Betty und ihre Schwestern ausgewählt, und zwei Jahre später erhielt er eine Rolle neben Nicole Kidman in Portrait of a Lady von Jane Campion.

In dem Film Velvet Goldmine küsste er Ewan McGregor, spielte den Demetrius in Ein Sommernachtstraum, um dann mit seiner Darstellung des Psychopathen Patrick Bateman in American Psycho zu brillieren. Für diesen Film gewann er 2001 den Chlotrudis Award. In den folgenden Jahren war er immer wieder in den unterschiedlichsten Rollen zu sehen, unter anderem auch in Equilibrium. 2004 überraschte er in dem Film The Machinist, in dem Bale als abgemagerter Fabrikarbeiter zu sehen war. Für diese Rolle nahm Bale fast 30 Kilogramm ab. Um die Rolle des Batman in Christopher Nolans Verfilmung Batman Begins zu bekommen, war er gezwungen, in gleicher Weise wieder an Gewicht zuzunehmen.

Im Jahr 2006 verkörperte er in Werner Herzogs Film Rescue Dawn den deutsch-amerikanischen Kampfpiloten Dieter Dengler, der während des Vietnamkrieges über Laos abgeschossen wurde und unter größter Lebensgefahr aus einem Kriegsgefangenenlager der Pathet Lao fliehen konnte.

2007 spielte er Bob Dylan in I’m Not There. Noch im selben Jahr drehte er den Western Todeszug nach Yuma, in welchem auch Russell Crowe mitwirkte. Im Jahr 2008 war er erneut als Batman in The Dark Knight zu sehen.

2009 spielt er den John Connor im vierten Teil der Terminator-Reihe, Terminator: Die Erlösung. Für zwei weitere Terminator-Filme hat Bale bereits einen Vertrag unterschrieben. Im Februar 2009 wurde im Internet ein Audiomitschnitt veröffentlicht, auf dem zu hören ist, wie Bale auf dem Set von Terminator: Die Erlösung einen Wutanfall bekommt[1]: Kameramann Shane Hurlbut hatte bei einer Szene Probleme mit dem Licht, woraufhin Bale völlig die Beherrschung verlor und den Mann minutenlang anbrüllte, ihn grob beleidigte und sogar damit drohte, nicht mehr am Set zu erscheinen bis der Techniker entlassen worden wäre. Bale entschuldigte sich später öffentlich für seine Reaktion, die er als völlig übertrieben bezeichnete[2].

Ebenfalls 2009 übernahm er die Rolle des FBI-Agenten Melvin Purvis in Public Enemies als Gegenspieler des durch Johnny Depp verkörperten John Dillinger.

2010 folgte die Mitwirkung an David O. Russells Boxerdrama The Fighter. An der Seite von Titelheld Mark Wahlberg (als Micky Ward) schlüpfte Bale in die Rolle des ehemaligen Boxers und Trainers Dicky Eklund. Dies brachte ihm zahlreiche Filmpreise ein, darunter der Golden Globe Award als Bester Nebendarsteller und seinen ersten Oscar in der gleichen Kategorie.

Bale, der einen Vertrag für drei Batman-Filme unterschrieb, wird auch in der kommenden Fortsetzung von The Dark Knight „The Dark Knight Rises“ die Hauptfigur Bruce Wayne verkörpern.

Privat

Seit dem Jahr 2000 ist Bale mit Sibi Blazic verheiratet. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter.

Filmografie

Synchronisation

Auszeichnungen

Jahr Award Kategorie Film Ergebnis
1987 NBR Award Bester Jugendschauspieler Das Reich der Sonne Gewonnen
1989 Young Artist Award Bester Nachwuchsdarsteller – Drama Das Reich der Sonne Gewonnen
2001 Chlotrudis Award Bester Hauptdarsteller American Psycho Gewonnen
2001 Empire Award Bester Hauptdarsteller American Psycho Nominierung
2001 London Critics Circle Bester britischer Schauspieler des Jahres American Psycho Nominierung
2001 OFCS Award Bester Hauptdarsteller American Psycho Nominierung
2004 CIFF Bester Hauptdarsteller The Machinist Gewonnen
2005 Irish Film and Television Award Bester Hauptdarsteller (International) Batman Begins Nominierung
2005 Europäischer Filmpreis Bester Hauptdarsteller The Machinist Nominierung
2005 Saturn Award Bester Hauptdarsteller The Machinist Nominierung
2006 London Critics Circle Bester britischer Schauspieler The Machinist Nominierung
2006 MTV Movie Awards Bester Filmheld Batman Begins Gewonnen
2006 Empire Award Bester Hauptdarsteller Batman Begins Nominierung
2006 Saturn Award Bester Hauptdarsteller Batman Begins Gewonnen
2006 Scream Award Bester Superheld Batman Begins Nominierung
2006 Scream Award Beste schauspielerische Leistung Batman Begins Nominierung
2007 Empire Award Bester Hauptdarsteller Prestige – Die Meister der Magie Nominierung
2007 San Diego Film Critics Society Awards Special Award Todeszug nach Yuma,
I’m Not There,
Rescue Dawn
Gewonnen
2007 Satellite Awards Bester Hauptdarsteller (Drama) Rescue Dawn Nominierung
2008 London Film Critics' Circle Awards Bester britischer Schauspieler des Jahres Todeszug nach Yuma Nominierung
2008 Independent Spirit Awards 2008 Robert Altman Award
(mit Todd Haynes, Laura Rosenthal, Cate Blanchett,
Richard Gere, Heath Ledger, Ben Whishaw,
Marcus Carl Franklin, Bruce Greenwood, Charlotte Gainsbourg)
I’m Not There Gewonnen
2008 Scream Award Bester Superheld The Dark Knight Gewonnen
2008 Scream Award Bester Fantasy-Darsteller The Dark Knight Nominierung
2008 National Movie Awards Bester Schauspieler The Dark Knight Nominierung
2009 Empire Award Bester Hauptdarsteller The Dark Knight Gewonnen
2009 People's Choice Award Lieblings Superheld The Dark Knight Gewonnen
2009 People's Choice Award Lieblings Action Hauptdarsteller The Dark Knight Nominierung
2009 People's Choice Award Lieblingshauptdarsteller The Dark Knight Nominierung
2009 People's Choice Award Lieblingsteam (mit Heath Ledger) The Dark Knight Nominierung
2009 People's Choice Award Lieblingsensemble (mit Heath Ledger, Gary Oldman, Michael Caine,
Morgan Freeman, Aaron Eckhart, Maggie Gyllenhaal)
The Dark Knight Nominierung
2009 Broadcast Film Critics Association Bestes Schauspielensemble (mit Heath Ledger, Gary Oldman, Michael Caine,
Morgan Freeman, Aaron Eckhart, Maggie Gyllenhaal)
The Dark Knight Nominierung
2009 Empire Award Bester Sci-Fi/Fantasy/Superhero The Dark Knight Nominierung
2009 Saturn Award Bester Hauptdarsteller The Dark Knight Nominierung
2009 MTV Movie Awards Bester Schauspieler The Dark Knight Nominierung
2009 MTV Movie Awards Bester Kampf (mit Heath Ledger) The Dark Knight Nominierung
2009 Teen Choice Awards Bester Darsteller - Action/Abenteuer Terminator: Die Erlösung Nominierung
2010 Southeastern Film Critics Association Awards Bester Nebendarsteller The Fighter 2ter Platz
2010 National Board of Review Award Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2010 Dallas/Fort Worth Film Critics Association Awards Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2010 Florida Film Critics Circle Awards Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2010 Chicago Film Critics Association Awards Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2010 Las Vegas Film Critics Society Awards Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2010 Phoenix Film Critics Society Awards Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2010 San Diego Film Critics Society Awards Bestes Schauspielensemble (mit Mark Wahlberg, Jack McGee, Amy Adams, Melissa Leo) The Fighter Nominierung
2010 San Diego Film Critics Society Awards Bester Nebendarsteller The Fighter Nominierung
2010 Washington DC Area Film Critics Association Awards Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2010 Washington DC Area Film Critics Association Awards Bestes Schauspielensemble (mit Mark Wahlberg, Jack McGee, Amy Adams, Melissa Leo) The Fighter Nominierung
2010 Satellite Awards Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2011 National Society of Film Critics Awards Bester Nebendarsteller The Fighter 2ter Platz
2011 Golden Globe Award Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2011 SAG Award Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2011 SAG Award Bestes Schauspielensemble (mit Mark Wahlberg, Jack McGee, Amy Adams, Melissa Leo) The Fighter Nominierung
2011 Oscar Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2011 Saturn Award Bester Nebendarsteller The Fighter Nominierung
2011 Austin Film Critics Association Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2011 Boston Society of Film Critics Awards Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2011 Boston Society of Film Critics Awards Bestes Schauspielensemble (mit Mark Wahlberg, Jack McGee, Amy Adams, Melissa Leo) The Fighter Gewonnen
2011 Broadcast Film Critics Association Bestes Schauspielensemble (mit Mark Whalberg, Jack McGee, Amy Adams, Melissa Leo) The Fighter Gewonnen
2011 Broadcast Film Critics Association Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2011 Central Ohio Film Critics Association Bestes Schauspielensemble (mit Mark Whalberg, Jack McGee, Amy Adams, Mellisa Leo) The Fighter Gewonnen
2011 Central Ohio Film Critics Association Bester Nebendarsteller The Fighter Nominierung
2011 Kansas City Film Critics Circle Awards Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2011 London Critics Circle Film Awards Bester britischer Schauspieler The Fighter Gewonnen
2011 Online Film Critics Society Awards Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen
2011 Vancouver Film Critics Circle Bester Nebendarsteller The Fighter Gewonnen

Einzelnachweise

  1. BBC, Entertainment
  2. Christian Bale entschuldigt sich
  3. Synchronkartei, David Nathan – Detailansicht

Weblinks

 Commons: Christian Bale – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Christian Bale — Nombre real Christian Charles Philip Bale Nacimiento 30 de enero de 1974 (37 años) …   Wikipedia Español

  • Christian Bale — (n. 30 de enero de 1974) es un actor galés de Haverfordwest, Pembrokeshire. Comenzó su carrera en la película para TV Anastasia: The mistery of Anna (1986) pero adquirió fama en el 2000 cuando interpretó a Patrick Bateman en la película American… …   Enciclopedia Universal

  • Christian Bale — Bale in June 2009 …   Wikipedia

  • Christian Bale — Pour les articles homonymes, voir Bale. Christian Bale …   Wikipédia en Français

  • Christian Charles Phillip Bale — Christian Bale auf der Premiere von Batman Begins im Juni 2005 Christian Bale bei der Premiere von The Dark Knight in New …   Deutsch Wikipedia

  • Bale — can refer to any of the following:Places* Basel, the Swiss city, for which the French name is Bâle * Bale, Istria, Croatia * Balé Province, Burkina Faso * Bale Province, Ethiopia, a former province in Ethiopia * Bale Zone in Oromia, Ethiopia *… …   Wikipedia

  • Bale — ist der Name folgender Personen: Christian Bale (* 1974), britischer Schauspieler Gareth Bale (* 1989), walisischer Fußballspieler John Bale (1495–1563), englischer Geistlicher und Dramatiker Bale ist der Name folgender Orte: Bâle, französisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian (Vorname) — Christian ist ein männlicher Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Verbreitung 2.1 Mittelalter 2.2 Frühe Neuzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Kahrmann — (* 19. Juni 1972 in Köln) ist ein deutscher Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Bale, Christian — ▪ 2009 Christian Charles Philip Bale  born Jan. 30, 1974, Haverfordwest, Pembrokeshire, Wales  Welsh film actor Christian Bale had a mixed year in 2008. He drew international acclaim for his role as Batman/Bruce Wayne in The Dark Knight, which,… …   Universalium


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.