Liam Boyce


Liam Boyce



Liam Boyce
Spielerinformationen
Geburtstag 8. April 1991
Geburtsort BelfastNordirland
Größe 184 cm
Position Mittelstürmer
Vereine in der Jugend
Newmill FC
Immaculata FC
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008–2010
2010–2011
Cliftonville FC
Werder Bremen II
37 (17)
3 0(0)
Nationalmannschaft
2008–2009
2009–
2011–
Nordirland U-19
Nordirland U-21
Nordirland
5 0(1)
4 0(0)
2 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 29. März 2011

Liam Boyce (* 8. April 1991 in Belfast) ist ein nordirischer Fußballspieler. Er kann im Sturm als Mittelstürmer eingesetzt werden.

Laufbahn

Boyce begann seine Karriere beim Newmill FC und wechselte von dort zu Immaculata FC. Dort wurde er von Scouts des IFA Premiership-Vereins Cliftonville FC entdeckt. Hier spielte er erst zunächst die Reservemannschaft Cliftonville Olympics, ehe er im Oktober 2008 in den Stammkader des Cliftonville FC aufgenommen wurde. Für Cliftonville lief Boyce im Sommer 2010 auch in der Qualifikation für die Europa League gegen HNK Cibalia Vinkovci und ZSKA Sofia auf. Am 1. September 2010 unterschrieb er einen Zweijahres-Vertrag bei der U23 von Werder Bremen.[1] Er debütierte am 25. September 2010 im Spiel gegen Wacker Burghausen in der 3. Fußball-Liga. Am 12. Oktober 2011 gab Werder Bremen bekannt[2], dass der bis Juni 2012 laufende Vertrag mit Boyce in beiderseitigem Einverständnis aufgelöst wurde.

Sein Debüt für die nordirische Nationalmannschaft gab Boyce am 9. Februar 2011 in Dublin anlässlich der Nations Cup-Begegnung gegen Schottland, in welcher er in der 72. Minute für Niall McGinn eingewechselt wurde.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Boyce verstärkt Werders U23, transfermarkt.de
  2. Werder U23: Boyce geht, transfermarkt.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boyce — ist der Familienname folgender Personen: Benjamin Boyce (* 1968), englischer Sänger Darryl Boyce (* 1984), kanadischer Eishockeyspieler Emmerson Boyce (* 1979), englisch barbadischer Fußballspieler Frank Cottrell Boyce (* 1961), britischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liam — ist eine irische Kurzform des männlichen Vornamens Wilhelm.[1] Namensträger Liam Aiken (* 1990), US amerikanischer Schauspieler Liam Boyce (* 1991), nordirischer Fußballspieler Liam Brady (* 1956), irischer Fußballspieler Liam Cosgrave (* 1920),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liam MacDaid — Liam Seán MacDaid (* 19. Juli 1945 in Bundoran, County Donegal) ist ein römisch katholischer Bischof in Irland. Leben MacDaid besuchte die St Louis Infant School und die St Macartan’s National School in Bundoran, sowie das St Macartan’s College… …   Deutsch Wikipedia

  • Philip Boyce — OCD (* 25. Januar 1940 in Downings, County Donegal) ist ein römisch katholischer Bischof in Irland. Leben Boyce ging zur Schule in Meevagh an der Derrhassen School und zum Castlemartyr College im County Cork. Nach seiner Schulzeit studierte er… …   Deutsch Wikipedia

  • Sluggo Boyce — Robert Doucet Boyce (born September 15, 1969), better known as Sluggo, is a professional skateboarder, snowboarder, break dancer, gymnast, stuntman, and businessman from Vancouver, BC. Sluggo is best known for his skateboarding and is most famous …   Wikipedia

  • Cliftonville F.C. — Cliftonville Full name Cliftonville Football Athletic Club Nickname(s) The Reds Founded 1879 …   Wikipedia

  • Championnat d'Irlande du Nord de football 2009-2010 — Infobox compétition sportive IFA Premiership 2009 2010 Sport football Organisateur(s) IFA Édition 108e Participants 12 équipes …   Wikipédia en Français

  • Northern Ireland national football team — Northern Ireland Nickname(s) Green and White Army, Norn Iron Association Irish Football Association Confederation UE …   Wikipedia

  • Northern Ireland national under-21 football team — Northern Ireland U21 Association Irish Football Association Head coach Steve Beaglehole Captain Johnny Flynn Most caps 21 Sean Friars (1998 2001) Top scorer 4 (four players) …   Wikipedia

  • Nordirische Fußballnationalmannschaft — Spitzname(n) Green White Army, Norn Iron Verband Irish Football Association Konföderation UEFA Technischer Sponsor UMBRO Trainer …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.