Rumst


Rumst
Rumst
Rumst wapen.gif Flag of Rumst.svg
Rumst (Belgien)
Rumst
Rumst
Staat Belgien
Region Flandern
Provinz Antwerpen
Bezirk Antwerpen
Koordinaten 51° 5′ N, 4° 25′ O51.0777777777784.4230555555555Koordinaten: 51° 5′ N, 4° 25′ O
Fläche 19,90 km²
Einwohner (Stand) 14.612 Einw. (1. Jan. 2010)
Bevölkerungsdichte 734 Einw./km²
Postleitzahl 2840
Vorwahl 03, 015
Bürgermeister Francy Van der Wildt (sp.a)
Adresse der
Stadtverwaltung
Gemeentebestuur Rumst
Koningin Astridplein 12
2840 Rumst
Webseite www.rumst.be

lblelslh

Rumst ist eine Gemeinde mit 14.693 Einwohnern in der Region Flandern in Belgien. Sie liegt in der Provinz Antwerpen 7 km nordwestlich von Mecheln am Ufer der Rupel und besteht aus den Ortsteilen Reet, Rumst und Terhagen.

Verkehr

Die Gemeinde besitzt eine Autobahnabfahrt an der A1/E 19. In Mecheln, Duffel, Willebroek und Boom befinden sich die nächsten Regionalbahnhöfe. Der Flughafen Antwerpen ist der nächste Regionalflughafen.

Söhne und Töchter der Gemeinde

Weblinks

 Commons: Rumst – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • www.rumst.be Offizielle Website der Gemeinde (niederländisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rumst — infobox Belgium Municipality name=Rumst picture= picture map arms=Rumst wapen.gif region=BE REG FLE community=BE NL province=BE PROV AN arrondissement=Antwerp nis=11037 pyramid date= 0 19= 18 64= 65= foreigners= foreigners date= mayor=Francy Van… …   Wikipedia

  • Rumst — Géolocalisation sur la carte : Belgique …   Wikipédia en Français

  • Rumst — Original name in latin Rumst Name in other language Rumpst, Rumst State code BE Continent/City Europe/Brussels longitude 51.08153 latitude 4.42217 altitude 6 Population 14521 Date 2011 02 10 …   Cities with a population over 1000 database

  • Rumst — Sp Riùmstas Ap Rumst flamandiškai (olandų k. tarme) L Belgija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • rumst — rùmst interj. NdŽ, rum̃st NdŽ euf. pirst …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • Coeck — Ludo Coeck (* 25. September 1955 in Berchem, Antwerpen; † 9. Oktober 1985 in Rumst, Antwerpen) war ein flämisch belgischer Fußballspieler, der hauptsächlich auf dem linken Flügel oder im Zentrum des Mittelfelds agierte. Zu seinen Vereinen zählten …   Deutsch Wikipedia

  • Persyn — Karen Persyn Nation  Belgien Geburtstag 31. Mai 1983 …   Deutsch Wikipedia

  • Liezele — Wappen Karte Wappen von Puurs Provinz Antwerpen in Belgien Puurs …   Deutsch Wikipedia

  • rumsen — knallen; krachen * * * rụm|sen 〈V. intr.; hat/ist; umg.〉 dumpf krachen ● es rumst es kracht; bei jmdm. rumst es gibt es Streit, Krach; es hat gerumst es hat einen Unfall, Zusammenstoß gegeben; auf, gegen etwas rumsen mit einem dumpfen Schlag… …   Universal-Lexikon

  • Ludo Coeck —  Ludo Coeck Spielerinformationen Geburtstag 25. September 1955 Geburtsort Berchem, Belgien Sterbedatum 9. Oktober 1985 Sterbeort …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.