Maradi (Region)


Maradi (Region)
Maradi
Lage
Basisdaten
Staat Niger
Hauptstadt MaradiVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 38.581 km²
Einwohner 2.865.219 (2008)
Dichte 74,3 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 NE-4

Die Region Maradi ist eine der sieben Regionen des Niger und liegt im Süden des Landes. Ihre Hauptstadt ist Maradi. Die Region hat 2.865.219 Einwohner.[1]

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Maradi grenzt im Westen an die Region Tahoua, im Norden an die Region Agadez, im Osten an die Region Zinder und im Süden an die nigerianischen Bundesstaaten Katsina, Sokoto und Zamfara. In geologischer Hinsicht ist die Region dem Erdzeitalter Mesozoikum zuzurechnen.[2]

Bevölkerung

In Maradi leben die im Vergleich zu den anderen Regionen Nigers zahlen- und anteilsmäßig meisten Hausa. Dieser Volksgruppe gehören 88 % der Gesamtbevölkerung der Region an. Weitere Volksgruppen in Maradi sind die Fulbe mit 8 % und die Tuareg mit 3 %.[3]

Wirtschaft

Der südlichste Teil der Region Maradi wird auch „Brotkorb des Niger“ genannt; hier werden Tabak, Erdnüsse, Weizen, Soja und Baumwolle angebaut sowie die Grundnahrungsmittel des Landes, Hirse und Augenbohnen.

Untergliederung

Arrondissements von Maradi

Maradi ist in die Stadt Maradi und die Departements Aguié, Dakoro, Guidan Roumdji, Madarounfa, Mayahi und Tessaoua eingeteilt.

Weblinks

 Commons: Maradi (Region) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Website des Institut National de la Statistique du Niger (Abgerufen am 22. November 2009)
  2. Thomas Krings: Sahelländer. WBG, Darmstadt 2006, ISBN 3-534-11860-X, S. 16
  3. Website des Institut National de la Statistique du Niger, abgerufen am 27. Dezember 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maradi Region — Maradi   Region   Location within Niger Coordinates …   Wikipedia

  • Maradi (region) — Maradi (région) La région de Maradi La région de Maradi est située au centre sud du Niger entre les parallèles 13° et 15° 26’ latitude nord et les parallèles 6° 16’ et 8° 36’ longitude est. Elle couvre une superficie de 38 500 km², et… …   Wikipédia en Français

  • Maradi (région) — 13° 30′ N 7° 06′ E / 13.5, 7.1 …   Wikipédia en Français

  • Maradi, Niger — Maradi Women carry goods to Market past vendors stalls in Maradi, August 2007 …   Wikipedia

  • Maradi — ville du Niger située à environ 600 km à l est de Niamey la capitale Nigérienne, sur la route principale de Niamey Zinder. C est la troisième plus grande ville du pays avec plud de 300 000 habitants ([1]). Elle est le chef lieu de la région homo …   Wikipédia en Français

  • Maradi — en Níger. Maradi es la tercera ciudad por población en Níger y el centro administrativo de la región Maradi. Contenido 1 Contexto histórico …   Wikipedia Español

  • Maradi I —   Commune   Country  Niger Region …   Wikipedia

  • Maradi II —   Commune   Country  Niger Region …   Wikipedia

  • Maradi III —   Commune   Country  Niger Region …   Wikipedia

  • Maradi — Lage von Maradi in Niger Markt in Maradi Maradi ist eine Stadt in …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.