Kinney


Kinney

Kinney ist der Familienname folgender Personen:

  • Andre Jamal Kinney (* 1989), US-amerikanischer Schauspieler
  • Bob Kinney (1920-1985), US-amerikanischer Basketballspieler
  • Dick Kinney (1917–1985), US-amerikanischer Comic-Zeichner
  • Fern Kinney, US-amerikanische Sängerin
  • Jeff Kinney (* 1971), US-amerikanischer Schriftsteller
  • John Kinney (Gesetzloser) (~1847–1919), US-amerikanischer Bandit im Wilden Westen
  • John F. Kinney (1816–1902), US-amerikanischer Politiker
  • John Francis Kinney (* 1937), US-amerikanischer Geistlicher der Katholischen Kirche, Bischof von Saint Cloud
  • John Franklin Kinney (1860–1934), US-amerikanischer Jurist
  • Kathy Kinney (* 1954), US-amerikanische Schauspielerin
  • Lisle Kinney, neuseeländischer Musiker
  • Michael Kinney (Schauspieler) (* 1967), kanadischer Schauspieler
  • Michael Kinney (Komponist) (* 1969), US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge
  • Nigel Kinney (* 1985), kanadischer Biathlet
  • Sean Kinney (* 1966), US-amerikanischer Musiker
  • Taylor Kinney (* 1981), US-amerikanischer Schauspieler und Modell
  • Terry Kinney (* 1954), US-amerikanischer Schauspieler und Mitbegründer der „Steppenwolf Theatre Company“
  • Thomas Kinney (1868–1912), US-amerikanischer Politiker


Sonstiges:

  • Kinney (Minnesota), Ort in den USA
  • Kinney County, Verwaltungseinheit in Texas, USA
  • Kinney Lake, See in British Columbia, Kanada

siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kinney — may mean:People: * Abbott Kinney, founder of the city of Venice, California * Alva Kinney, founder of ConAgra Foods, formerly known as Nebraska Consolidated Mills * Dick Kinney, a Disney comic book artist * Fern Kinney, an American R B and disco… …   Wikipedia

  • Kinney — Kinney, MN U.S. city in Minnesota Population (2000): 199 Housing Units (2000): 88 Land area (2000): 4.568472 sq. miles (11.832287 sq. km) Water area (2000): 0.281019 sq. miles (0.727837 sq. km) Total area (2000): 4.849491 sq. miles (12.560124 sq …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Kinney, MN — U.S. city in Minnesota Population (2000): 199 Housing Units (2000): 88 Land area (2000): 4.568472 sq. miles (11.832287 sq. km) Water area (2000): 0.281019 sq. miles (0.727837 sq. km) Total area (2000): 4.849491 sq. miles (12.560124 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Kinney — (spr. Kinni), Grafschaft im Südwesten des Staates Texas (Nordamerika), ungefähr 130 QM.; Flüsse: Rio Grande u. Nueces River; große Prairien; Rindvieh u. Pferdezucht; erst neuerdings organisirt, Einwohnerzahl noch nicht im Census von 1850; genannt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kinney — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Kinney peut désigner : Sommaire 1 Patronyme 2 Toponyme …   Wikipédia en Français

  • Kinney — Sp Kinis Ap Kinney L JAV apyg. (Teksasas) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Kinney — This most interesting surname is of Old Gaelic origin, found in Scotland and Ireland, and is the Anglicized form of the Gaelic O Cionnaoith , composed of the Gaelic prefix O , male descendant of, and the personal name Coinneach , an Old Irish… …   Surnames reference

  • Kinney County — Courthouse, gelistet im NRHP mit der Nr. 04000230[1] Verwaltung US Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

  • Kinney (Minnesota) — Kinney Ciudad de los Estados Unidos …   Wikipedia Español

  • Kinney National Company — Kinney National Services, Inc. was formed in 1966 when the Kinney Parking Company and the National Cleaning Company merged. The new company was headed by Steve Ross.Kinney National expanded in 1967 by acquiring National Periodical Publications… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.