Kanton Montfort-sur-Risle


Kanton Montfort-sur-Risle
Kanton Montfort-sur-Risle
Region Haute-Normandie
Département Eure
Arrondissement Bernay
Hauptort Montfort-sur-Risle
Einwohner 7.286 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 64 Einw./km²
Fläche 113,53 km²
Gemeinden 14
INSEE-Code 2723

Der Kanton Montfort-sur-Risle ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Bernay, im Département Eure und in der Region Haute-Normandie; sein Hauptort ist Montfort-sur-Risle, Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2001 Francis Courel.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der Kanton Montfort-sur-Risle ist 11.353 Hektar (113,53 km²) groß und hat (1999) 6.670 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 59 Einwohnern pro km² entspricht. Er liegt im Mittel auf 87 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen 17 m in Condé-sur-Risle und 155 m in Freneuse-sur-Risle.

Der Kanton erstreckt sich über das Plateau des Roumois, und das Flusstal der Risle. Ein großer Teil vom Kanton wird durch den Wald von Montfort bedeckt.

Gemeinden

Der Kanton besteht aus 14 Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Appeville-Annebault 779 27290 27018
Authou 321 27290 27028
Bonneville-Aptot 169 27290 27083
Brestot 404 27350 27110
Condé-sur-Risle 454 27290 27167
Écaquelon 428 27290 27209
Freneuse-sur-Risle 340 27290 27267
Glos-sur-Risle 415 27290 27288
Illeville-sur-Montfort 664 27290 27349
Montfort-sur-Risle 882 27290 27413
Pont-Authou 675 27290 27468
Saint-Philbert-sur-Risle 796 27290 27587
Thierville 218 27290 27631
Touville 125 27290 27657

Bevölkerungsentwicklung

1962 1968 1975 1982 1990 1999
5.654 5.907 5.695 6.130 6.570 6.670

Weblinks

 Commons: Kanton Montfort-sur-Risle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Montfort-sur-Risle — Montfort sur Risle …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Quillebeuf-sur-Seine — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Bernay Hauptort Quillebeuf sur Seine Einwohner 5.935 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Fleury-sur-Andelle — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Les Andelys Hauptort Fleury sur Andelle Einwohner 17.490 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Pacy-sur-Eure — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Évreux Hauptort Pacy sur Eure Einwohner 16.279 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Verneuil-sur-Avre — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Évreux Hauptort Verneuil sur Avre Einwohner 11.771 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Saint-Philbert-sur-Risle — Saint Philbert sur Risle …   Deutsch Wikipedia

  • Montfort — kann sein: eine Adelsfamilie und deren Grafschaft am Bodensee, siehe Montfort (Adelsgeschlecht) eine Herrschaft in Frankreich, siehe Grafschaft Montfort l Amaury eine französisch englische Adelsfamilie, siehe Haus Montfort l Amaury eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Pont-Audemer — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Bernay Hauptort Pont Audemer Einwohner 18.666 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Conches-en-Ouche — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Évreux Hauptort Conches en Ouche Einwohner 16.897 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Beaumont-le-Roger — Region Haute Normandie Département Eure Arrondissement Bernay Hauptort Beaumont le Roger Einwohner 12.757 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.