Harry Hinsley


Harry Hinsley

Sir Francis Harry Hinsley (* 26. November 1918; † 16. Februar 1998) war ein englischer Historiker und Kryptoanalytiker. Während des Zweiten Weltkrieges trug er wesentlich zur Entzifferung der deutschen Rotor-Schlüsselmaschine ENIGMA bei.

Inhaltsverzeichnis

Leben

In „Hut 4“ (Foto aus dem Jahr 2005) wurden die Entzifferungen aus „Hut 8“ militärisch-taktisch ausgewertet. Heute befindet sich dort das Restaurant des Bletchley-Park-Museums.

Hinsley besuchte als Schulkind die Queen Mary’s Grammar School in der englischen Stadt Walsall. Im Jahre 1937 erhielt er ein Stipendium für das St. John’s College in Cambridge und begann dort ein Studium der Geschichtswissenschaft. Noch während des Studiums, im Oktober 1939, wurde er von Alastair Denniston, dem Leiter der Government Code and Cypher School (Abkürzung: GC&CS, deutsch etwa: „Regierungs-Code- und Schlüsselschule“), also der militärischen Dienststelle, die sich mit der Entzifferung des geheimen Nachrichtenverkehrs der deutschen Wehrmacht befasste, zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Hinsley trat der Organisation mit Sitz in Bletchley Park bei und wurde Hut Four (deutsch: „Baracke 4“) zugeteilt. Während die Nachbarabteilung Hut Eight (deutsch: „Baracke 8“), unter der Leitung von Alan Turing und seinem Stellvertreter Stuart Milner-Barry, sich mit der eigentlichen Entzifferung der Funksprüche der deutschen Kriegsmarine befasste, war es Aufgabe von Hut 4, diese nach der Entzifferung militärisch-taktisch auszuwerten und einzuordnen.

Hinsleys Aufgabe war speziell die „Verkehrsanalyse“ (engl.: traffic analysis) des deutschen Marine-Nachrichtenverkehrs, also die Untersuchung und Auswertung von Rufzeichen, Kenngruppen, Sendefrequenzen und Sendezeiten der abgehörten deutschen Funksprüche. Allein daraus ließen sich wichtige militärisch nutzbare Informationen über die Struktur der deutschen Marine-Funknetze und sogar über die deutsche Kriegsmarine selbst gewinnen.

Hinsley trug auch persönlich dazu bei, dass deutsche ENIGMA-Schlüsselmaschinen und dazugehörige Codebücher, wie Kurzsignalhefte und Wetterkurzschlüssel, von deutschen Wetterschiffen erbeutet wurden, die den britischen Codeknackern (engl.: codebreakers) in Bletchley Park von großem Nutzen bei ihrer schwierigen Entzifferungsarbeit waren. Damit leistete er einen wesentlichen Beitrag zum Bruch der von der Kriegsmarine verwendeten ENIGMA-M4.

Im zweiten Halbjahr 1943 wurde Hinsley als Verbindungsoffizier zur US Navy nach Washington in die Vereinigten Staaten geschickt. Im Januar 1944 einigten sich Briten und Amerikaner auf eine noch engere Zusammenarbeit und auch darauf, ihre kryptanalytischen Erkenntnisse über japanische Verschlüsselungsverfahren auszutauschen. Gegen Ende des Krieges war Hinsley einer der wichtigsten Berater des Leiters von Bletchley Park, Edward Travis, der im Februar 1942 die Nachfolge von Alastair Denniston angetreten hatte.

Nach dem Krieg, im April 1946, heiratete Harry Hinsley seine Verlobte Hilary Brett Brett-Smith, die wie er in Bletchley Park mitgearbeitet hatte, und zwar in seiner Nachbarbaracke Hut 8.

Werke (Auszug)

  • Francis Harry Hinsley, Alan Stripp: Codebreakers - The inside story of Bletchley Park. Oxford University Press, Reading, Berkshire 1993. ISBN 0-19-280132-5

Literatur

  • Richard Longhorn: Hinsley, Sir (Francis) Harry (1918-1998). In Oxford Dictionary of National Biography, 2004.
  • David Kahn: Seizing the Enigma. 1991, ISBN 0-395-42739-8.
  • David Kahn: The Code Breakers - The Story of Secret Writing. Macmillan USA, Reissue 1974. ISBN 0-0256-0460-0

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Harry Hinsley — Sir Francis Harry Hinsley OBE (26 November, 1918 ndash; 16 February, 1998) was an English historian and cryptanalyst who worked at Bletchley Park during the Second World War and wrote widely on the history of international relations and British… …   Wikipedia

  • Francis Harry Hinsley — Sir Francis Harry Hinsley (* 26. November 1918, † 16. Februar 1998) war ein englischer Historiker und Kryptoanalytiker. Während des Zweiten Weltkrieges trug er wesentlich zur Entzifferung der deutschen Rotor Schlüsselmaschine ENIGMA bei.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hinsley — ist der Familienname folgender Personen: Arthur Hinsley (1865–1943), Erzbischof von Westminster Harry Hinsley (1918–1998), britischer Historiker und Kryptoanalytiker Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unt …   Deutsch Wikipedia

  • Harry Golombek — (* 1. März 1911 in London; † 7. Januar 1995 in London) war ein britischer Schachspieler. Während des Zweiten Weltkrieges trug er wesentlich zur Entzifferung der deutschen Rotor Schlüsselmaschine ENIGMA bei. Golombek studierte Philologie am King’s …   Deutsch Wikipedia

  • Harry Travis — Sir Edward Wilfred Harry „Jumbo“ Travis[1] (* 24. September 1888; † 23. April 1956) war ein britischer Kryptoanalytiker und Geheimdienst Mitarbeiter. Während des Zweiten Weltkriegs übernahm er die Leitung der Government Code and Cypher School… …   Deutsch Wikipedia

  • Harry Golombek — OBE (March 11911–January 7 1995), was a British chess International Master and honorary grandmaster, chess arbiter, and chess author. He was three times British chess champion, in 1947, 1949, and 1955 and finished second in 1948. He became a… …   Wikipedia

  • Harry Golombek — OBE (1 de marzo de 1911 7 de enero de 1995), fue un Maestro Internacional británico, Gran Maestro Internacional honorario, árbitro y autor de ajedrez. Fue tres veces campeón de ajedrez británico, en 1947, 1949 y 1955 y terminó segundo en 1948. Se …   Wikipedia Español

  • Edward Wilfred Harry Travis — Sir Edward Wilfred Harry „Jumbo“ Travis[1] (* 24. September 1888; † 23. April 1956) war ein britischer Kryptoanalytiker und Geheimdienst Mitarbeiter. Während des Zweiten Weltkriegs übernahm er die Leitung der Government Code and Cypher School… …   Deutsch Wikipedia

  • Enigma (Maschine) — Markenschild der ENIGMA Die deutsche Schlüsselmaschine …   Deutsch Wikipedia

  • ENIGMA — Markenschild der ENIGMA Die deutsche Schlüsselmaschine ENIGMA …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.