Universal Short Title Catalogue


Universal Short Title Catalogue

Der Universal Short Title Catalogue (USTC) ist eine elektronische Gesamtbibliographie aller erhaltenen Druckwerke, die im 15. und 16. Jahrhundert in Europa erschienen sind. Das Projekt wird von der schottischen Universität Saint Andrews mit Unterstützung des University College Dublin geleitet. Die Datenbank wird im November 2011 online gehen und eine Suche in verschiedenen bestehenden Nationalbibliographien sowie neu geschaffenen Katalogen ermöglichen. Insgesamt soll der USTC 350.000 Titel in 1,5 Mio. Exemplaren aus über 5000 Bibliotheken weltweit erschließen.[1] Abrufbar sind sämtliche bibliographischen Angaben, Standorte und, soweit verfügbar, Digitalisate aller Exemplare.

Weitere bedeutende Kurztitelkataloge zum frühen Buchdruck sind der Incunabula Short Title Catalogue für die Inkunabelzeit (15. Jahrhundert), der English Short Title Catalogue, der englischsprachige Drucke von 1473 bis 1800 umfasst, und der Short Title Catalogue Netherlands für die Niederlande von 1540 bis 1800.

Einzelnachweise

  1. Universal Short Title Catalogue, abgerufen am 30. August 2011

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Short Title Catalogue Netherlands — Der Short Title Catalogue Netherlands (STCN) ist die retrospektive Nationalbibliographie der Niederlande für Druckwerke aus den Jahren 1540 bis 1800. Kurzangaben zu Wiegendrucken aus dem 15. Jahrhundert werden ebenfalls aufgeführt. Der STCN… …   Deutsch Wikipedia

  • USTC — ist die Abkürzung von Chinesische Universität der Wissenschaften und Technik Universal Short Title Catalogue, ein internationaler Katalog von Frühdrucken Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem …   Deutsch Wikipedia

  • French Vernacular Books — (deutsch: Bücher in der französischen Vernakularsprache), Kürzel FB, ist eine Bibliographie der Universität St Andrews, die alle auf Französisch erhaltenen Druckwerke aus dem 15. und 16. Jahrhundert katalogisiert.[1][2] Das Anschlussprojekt… …   Deutsch Wikipedia

  • biblical literature — Introduction       four bodies of written works: the Old Testament writings according to the Hebrew canon; intertestamental works, including the Old Testament Apocrypha; the New Testament writings; and the New Testament Apocrypha.       The Old… …   Universalium

  • Printing press — For the history and technology of movable type, see Movable type. Printing press from 1811, exhibited in Munich, Germany …   Wikipedia

  • Vernacular — For other uses, see Vernacular (disambiguation). A vernacular is the native language or native dialect of a specific population, as opposed to a language of wider communication that is not native to the population, such as a national language or… …   Wikipedia

  • International Standard Book Number — ISBN redirects here. For usage of ISBNs in Wikipedia, see Wikipedia:ISBN. A 13 digit ISBN, 978 3 16 148410 0, as represented by an EAN 13 bar code. The International Standard Book Number (ISBN) is a unique[1][2 …   Wikipedia

  • Internationale Standardbuchnummer — ISBN codiert als EAN 13 Barcode Die Internationale Standardbuchnummer (International Standard Book Number), abgekürzt ISBN, ist eine Nummer[1] zur eindeutigen Kennzeichnung von Büchern und anderen selbstständigen Veröffentlichungen mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Normie Rowe — Birth name Norman John Rowe Born 1 February 1947 Origin Melbourne, Australia Genres Rock n Roll Occupations Rock singer …   Wikipedia

  • International Organization for Standardization — Infobox Organization name = International Organization for Standardization Organisation internationale de normalisation image border = size = caption = msize = mcaption = list of members abbreviation = motto = formation = 23 February 1947 type =… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.