Christos Mylordos


Christos Mylordos

Christos Mylordos (* 30. April 1991 in Nikosia, griechisch Χρίστος Μυλόρδος; auch Christos Mylordou) ist ein zyprischer Sänger.

Er wurde bekannt, nachdem er am 10. September 2010 die zyprische Castingshow Performance für sich entschieden hatte. Dabei erhielt er durch seine Interpretation des Titels „Supreme“, der im Original von Robbie Williams stammt, mit 11000 Stimmen knapp doppelt soviele Stimmen wie sein nähester Konkurrent Louis Panagiotou mit fast 6000 Stimmen.[1] Performance wurde vom März 2010 an abgehalten, um den Vertreter Zyperns beim Eurovision Song Contest 2011 zu finden,[2] der nun Mylordos ist. Sein Lied für die internationale Finalrunde, die am 10. , 12. und 14. Mai in Düsseldorf ausgetragen werden wird, sollte zunächst in einer späteren Sendung gewählt werden; die Einsendefrist für Lieder endete am 31. Dezember. Vom verantwortlichen Sender CyBC war dabei erwartet worden, für die spätere Liederauswahl vor allem traditionelle Klänge in griechischer Sprache auszuwählen.[3][4] Da allerdings nur elf Lieder eingereicht wurden, entschied man sich für eine interne Nominierung, als deren Ergebnis das Lied „San angelos s’agapisa“ (dt. „Ich liebte dich wie einen Engel“) ausgewählt wurde.[5] Dieser Titel konnte sich allerdings nicht für das Finale qualifizieren.

Einzelnachweise

  1. Jarmo Siim (11. September 2010): Christos Mylordos to represent Cyprus (Englisch). Eurovision.tv. Europäische Rundfunkunion. Abgerufen am 8. Januar 2011.
  2. Marcus Klier (20. Juli 2010): Cyprus chooses 2011 representative on 10th September (Englisch). Abgerufen am 8. Januar 2011.
  3. Stella Floras (21. November 2010): Cyprus: Plans to reinforce Mylordou on stage (Englisch). Abgerufen am 11. August 2011.
  4. Victor Hondal (26. November 2010): Cyprus: CyBC calls for songs (Englisch). Abgerufen am 8. Januar 2011.
  5. Gil Laufer (20. Januar 2011): Song for Christos Mylordou selected (Englisch). Esctoday.com. Abgerufen am 20. Januar 2011.


Vorgänger Amt Nachfolger
Jon Lilygreen & The Islanders Zypern beim Eurovision Song Contest
2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Christos Mylordos — Born 30 April 1991 (age 20) Origin Nicosia, Cyprus Years active 2010 present Christos Mylordos (Greek: Χρίστος Μυλόρδος) is a Greek Cypriot singer. He was born in Nicosia on 30 April 1991 …   Wikipedia

  • Christos Mylordos — Christos Mylords Datos generales Nacimiento 30 de Abril, 1991 (20 años) Origen Nicosia, Chipre …   Wikipedia Español

  • Chrístos Mylórdos — (en grec : Χρίστος Μυλόρδος) est un chanteur chypriote né à Nicosie le 30 avril 1991. Concours Eurovision de la Chanson 2011 Le 10 septembre 2010, après un concours télévisé, Performance , il a été décidé qu il représentera Chypre… …   Wikipédia en Français

  • Cyprus in the Eurovision Song Contest 2011 — Eurovision Song Contest 2011 Country  Cyprus National selection Selection process Artist: Performa …   Wikipedia

  • Милордос, Христос — Христос Милордос Christos Mylordos Χρίστος Μυλόρδος Дата рождения 30 апреля 1991(1991 04 30) (21 год) Место рождения Никосия, Кипр …   Википедия

  • Chypre au Concours Eurovision de la chanson 2011 —  Chypre au concours Eurovision 2011 Données clés Chanson Σαν άγγελος σ’ αγάπησα (San ángelos s’agápisa) Interprète Chrístos Mylórdos Compositeur …   Wikipédia en Français

  • Cyprus in the Eurovision Song Contest — Cyprus Member station CyBC Appearances Appearances 29 …   Wikipedia

  • Concours Eurovision de la chanson 2011 — Pour les articles homonymes, voir Eurovision 2011. 56e Concours Eurovision de la chanson …   Wikipédia en Français

  • Eurovision Song Contest 2011 — 56. Eurovision Song Contest Motto Feel Your Heart Beat! Datum 10. und 12. Mai 2011 (Halbfinale) 14. Mai 2011 (Finale) …   Deutsch Wikipedia

  • 30. April — Der 30. April ist der 120. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 121. in Schaltjahren), somit bleiben 245 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage März · April · Mai 1 2 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.