Broome


Broome
Broome
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Western Australia.svg Western Australia
Gegründet: 1883
Koordinaten: 17° 54′ S, 122° 15′ O-17.9122.2519Koordinaten: 17° 54′ S, 122° 15′ O
Höhe: 19 m
 
Einwohner: 11.547 (2006 [1])
 
Zeitzone: AWST (UTC+8)
Postleitzahl: 6725
 
LGA: Shire of Broome
Broome (Australien)
Broome
Broome

Broome ist eine am Indischen Ozean gelegene Küstenstadt in der Region Kimberley, im Norden Western Australias. Sie liegt rund 2200 km entfernt von Perth.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

1883 wurde Broome gegründet. Namensgeber war der damalige Gouverneur der Kolonie Westaustralien, Frederick Broome.

Als bekannt wurde, dass auf dem Meeresboden Perlen zu finden sind, erlebte Broome durch den Perlenrausch einen Aufschwung und wurde zur "Perlenhauptstadt der Südhalbkugel". Die Perlenindustrie des Ortes deckte 80 Prozent des weltweiten Perlmutt-Bedarfs. Über 5000 neue Siedler, meist Chinesen, Japaner, Aborigines und Südsee-Insulaner wurden angelockt. 1910 zählte man in der Roebuck Bay fast 400 Perlentauch-Boote, so genannte lugger. Ab Oktober 1929 endeten mit der Weltwirtschaftskrise und dem Aufkommen von Kunst- und Zuchtperlen der Perlenboom, und der Ort fiel in die Bedeutungslosigkeit.

Broome wurde am 3. März 1942 von den Japanern bombardiert, wobei 88 Menschen starben.

Anfang der 1950er Jahre erlebte Broome eine kleine Wiedergeburt der Perlenindustrie, wirtschaftliche Haupteinnahmequelle ist aber in jüngerer Zeit der Tourismus. Während der Hochsaison leben in Broome ca. 30.000 Einwohner, normalerweise ca. 14.000 Menschen.

Seit 1966 ist Broome Sitz des römisch-katholischen Bistums Broome.

Panorama des Cable Beach.

Sehenswertes

Japanischer Friedhof
Sun Pictures
  • Der Cable Beach, ein 20 km langer Sandstrand, benannt nach der ehemaligen Telegraphenleitung zwischen Broome und der Insel Java
  • Japanischer Friedhof mit 600 Gräbern aus der Zeit des Perlenbooms
  • Das Broome Historical Society Museum
  • Die Krokodilfarm Crocodile Park, gegründet von Malcolm Douglas
  • Das Kino Sun Pictures, eröffnet im Jahre 1916, und damit das älteste Open-Air-Kino der Welt.
  • Der 7 km entfernt gelegene Gantheaume Point, bei dem bei extremem Niedrigwasser 120 Millionen Jahre alte versteinerte Fußabdrücke von Dinosauriern besichtigt werden können
  • Das Broome Bird Observatory
  • Broome ist Ausgangsort für Reisen in die Kimberleys-Region, eine der wildesten Gegenden Australiens

Weblinks

 Commons: Broome, Western Australia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Australian Bureau of Statistics (25. Oktober 2007): Broome (Urban Centre/Locality) (Englisch). 2006 Census QuickStats. Abgerufen am 28. Mai 2009.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Broome — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Broome — Saltar a navegación, búsqueda Broome es una ciudad turística y dedicada a la extracción de perlas de la región de Kimberley en Australia occidental, a 2200 kilómetros al norte de Perth. Su población es de 14.436 habitantes, alcanzando mas de… …   Wikipedia Español

  • Broome — (spr. Bruhm), Grafschaft im südlichen Theile des Staates New York in den Vereinigten Staaten von NAmerika, an Pennsylvanien grenzend; 31 QM. groß, mit fruchtbaren Thälern, im Hochlande Viehweiden; von der New York u. Erie Eisenbahn… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Broome — Locations named Broome: *Broome, Western Australia a town in the Kimberley region of Western Australia. *Broome County, New York a county in the USA *Broome, New York a town in Schoharie County, New YorkIn England: *Broome, Norfolk *Broome,… …   Wikipedia

  • Broome — (1940– ) the most successful British showjumper (= a person who rides horses over difficult barriers as a sport) of all time. His many successes included gold medals in the world championships (1970 and 1978) and bronze medals at the Olympic… …   Universalium

  • Broome — This name is of Anglo Saxon origin, and is either a locational or a topographical surname. If the former, it derives from any one of the various places called Broom (in Bedfordshire, Durham and Worcestershire), Broome (in Norfolk, Shropshire and… …   Surnames reference

  • Broome — Original name in latin Broome Name in other language BME, Broome, Brum, Брум State code AU Continent/City Australia/Perth longitude 17.95538 latitude 122.23922 altitude 12 Population 12766 Date 2013 06 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Broome — I. /brum/ (say broohm) noun 1. Sir Frederick Napier, 1842–96, British administrator, born in Canada; governor of WA 1883–89. 2. his wife, Lady Mary Anne, 1831–1911, Jamaican born British author and journalist; wrote Station Life in New Zealand… …   Australian English dictionary

  • Broome — Sp Brùmas Ap Broome L JAV apyg. (Niujorko v ja) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Broome — Admin ASC 2 Code Orig. name Broome Country and Admin Code AU.08.50980 AU …   World countries Adminstrative division ASC I-II


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.