Žarko Puhovski


Žarko Puhovski

Žarko Puhovski (* 15. Dezember 1946 in Zagreb) ist Professor für Politische Philosophie an der Universität Zagreb.

Leben

Žarko Puhovski studierte in Zagreb Physik und Politikwissenschaft und in Frankfurt Philosophie. Er war 1973/74 Assistent an der Universität Zagreb und gehörte zur Praxis-Gruppe. Seit 1975 ist er Professor für Politikwissenschaft (Schwerpunkt: Politische Philosophie) an der Universität Zagreb.

1988 gehörte er zu den Gründern der ersten unabhängigen politischen Organisation Jugoslawiens, der Udruženje za Jugoslovensku demokratsku inicijativu (UJDI, Vereinigung für eine jugoslawische demokratische Initiative). Von 2000 bis 2007 war er Präsident des kroatischen Helsinki-Komitees für Menschenrechte.

Werke

  • Povijest i revolucija (Geschichte und Revolution), 1980
  • Um i društvenost. Filozofija politike "Frankfurtske škole" od 1932 do 1945, 1989 (ISBN 86-301-0153-9)
  • Marcuses Entdeckung des "realen Sozialismus", in: Kritik und Utopie im Werk von Herbert Marcuse, hrsg. v. Institut für Sozialforschung, 1992, S. 101-109 (ISBN 3-518-28637-4)
  • Politics and economics of transition, 1993
  • Normality on the way. Post-war Croatia at the cross roads, in: At the crossroads. Disaster or Normalization? The Yugoslav successor states in the 1990s, hrsg. v. Valeria Heuberger, 1999 (ISBN 3-631-33091-X), S. 15-22
  • Die Masse geht einher mit einem totalitären Konzept (Interview) in: »1968« in Jugoslawien. Studentenproteste und kulturelle Avantgarde zwischen 1960 und 1975. Gespräche und Dokumente, hrsg. von Boris Kanzleiter und Krunoslav Stojaković, 2008 (ISBN 978-3-8012-4179-7), S. 85-91

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zarko — Žarko (kyrillisch: Жарко) ein südslawischer männlicher Vorname, der überwiegend in den Staaten des früheren Jugoslawiens verbreitet ist. Herkunft Der Name Žarko kommt von dem südslawischen Wort žar (Glut). Namensträger Žarko Šešum (* 1986),… …   Deutsch Wikipedia

  • Žarko — (kyrillisch: Жарко) ist ein südslawischer männlicher Vorname, der überwiegend in den Staaten des früheren Jugoslawiens verbreitet ist. Herkunft Der Name Žarko kommt von dem südslawischen Wort žar (Glut). Bekannte Namensträger Žarko Dolinar… …   Deutsch Wikipedia

  • Puhovski — ist der Familienname folgender Personen: Nenad Puhovski (* 1949), kroatischer Regisseur Žarko Puhovski (* 1946), kroatischer Politologe Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Croatian Helsinki Committee — for Human Rights (CHC; Croatian: Hrvatski helsinški odbor, HHO) is the leading organisation for protection and promotion of human rights in Croatia. Founded on March 31, 1993 (first as a branch of the International Helsinki Federation, and since… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • UJDI — Die Udruženje za Jugoslovensku demokratsku inicijativu (UJDI, Vereinigung für eine jugoslawische demokratische Initiative) (je nach Sprachvarietät auch: ... Jugoslavensku ...) war die erste unabhängige politische Organisation in der SFR… …   Deutsch Wikipedia

  • Udruženje za Jugoslovensku demokratsku inicijativu — Die Udruženje za Jugoslovensku demokratsku inicijativu (UJDI, Vereinigung für eine jugoslawische demokratische Initiative) (je nach Sprachvarietät auch: ... Jugoslavensku ...) war die erste unabhängige politische Organisation in der SFR… …   Deutsch Wikipedia

  • Freedom of religion in Croatia — The Constitution provides for freedom of religion, and the Government generally respected these rights in practice. There were reports of sporadic vandalism, particularly in the war affected areas, directed against Serbian Orthodox Church (SPC)… …   Wikipedia

  • 15. Dezember — Der 15. Dezember ist der 349. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 350. in Schaltjahren), somit bleiben 16 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage November · Dezember · Januar 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1946 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | ► ◄◄ | ◄ | 1942 | 1943 | 1944 | 1945 |… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.