Zwischenmenschliche Beziehung


Zwischenmenschliche Beziehung

Eine zwischenmenschliche Beziehung ist eine Gemeinschaft zwischen zwei Personen, wie etwa eine Partnerschaft, eine asymmetrische Beziehung oder eine Fernbeziehung. Theorien und Erklärungen für zwischenmenschliche Beziehungen bietet unter anderem die Sozialpsychologie. Die sozialen Fähigkeiten im Umgang mit anderen Menschen gewinnen auch im Arbeitsleben an Bedeutung: sie werden oft als Grundvoraussetzungen in Stellenausschreibungen verlangt, da viele Unternehmen Teamwork von ihren Mitarbeitern verlangen.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zwischenmenschliche Kommunikation — Der Begriff zwischenmenschliche Kommunikation (oder interpersonelle Kommunikation) umfasst Kommunikation oder Kommunikationsprozesse unter der Perspektive, dass Menschen (Personen) die Kommunizierenden sind. Diese Perspektive ist spezieller als… …   Deutsch Wikipedia

  • Zwischenmenschliche Beziehungen in der Pflege — Die Theorie der interpersonalen Beziehung beziehungsweise der Zwischenmenschlichen Beziehungen in der Pflege wurde von der amerikanischen Pflegetheoretikerin Hildegard Peplau entwickelt und 1952 unter dem Titel Interpersonal Relations in Nursing …   Deutsch Wikipedia

  • Beziehung — Angliederung; Vereinigung; Zuordnung; Zugehörigkeit; Kontakt; Konnex; Umgang; Verhältnis; Abhängigkeit; Zusammenhang; Verbindung; …   Universal-Lexikon

  • Theorie der interpersonalen Beziehung — Die Theorie der interpersonalen Beziehung beziehungsweise der Zwischenmenschlichen Beziehungen in der Pflege wurde von der amerikanischen Pflegetheoretikerin Hildegard Peplau entwickelt und 1952 unter dem Titel Interpersonal Relations in Nursing …   Deutsch Wikipedia

  • Nichtmonogame Beziehung — Das Herz mit dem Zeichen der Unendlichkeit als Symbol für Polyamory Polyamory (griech. πολύς polýs „viel, mehrere“ und lat. amor „Liebe“) ist ein Oberbegriff für die Praxis, Liebesbeziehungen zu mehr als einem Menschen zur gleichen Zeit zu haben …   Deutsch Wikipedia

  • Theorie der interpersonalen Beziehung in der Pflege — Die Theorie der interpersonalen Beziehung in der Pflege ist eine von der amerikanischen Pflegetheoretikerin Hildegard Peplau entwickelte Pflegetheorie, die 1952 unter dem Titel Interpersonal Relations in Nursing: A Conceptual Frame of Reference… …   Deutsch Wikipedia

  • Partnerschaft (Beziehung) — Der Begriff Beziehung bezeichnet allgemein eine dauerhafte Interaktion zwischen sozialen Einheiten. Solche Einheiten sind Personen(gruppen), die zu Unternehmen, Vereinen, Städten, Staaten etc. organisiert sein können. Beziehungen solcher… …   Deutsch Wikipedia

  • Erich-Fromm-Gesellschaft — Erich Fromm (* 23. März 1900 in Frankfurt am Main; † 18. März 1980 in Muralto, Tessin) war ein deutsch amerikanischer Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe. Inhaltsverzeichnis 1 Lebenslauf …   Deutsch Wikipedia

  • Liebe — (starke) Zuneigung; Leidenschaft; Hingabe * * * Lie|be [ li:bə], die; : 1. starkes [inniges] Gefühl der Zuneigung, des Hingezogenseins: mütterliche, kindliche, väterliche, reine, innige Liebe; er hat um ihre Liebe geradezu gefleht; ihre Liebe… …   Universal-Lexikon

  • Talk-Show — Eine Talkshow ist eine Unterhaltungssendung in Form eines Gesprächs in Hörfunk und Fernsehen. Das Gespräch findet dabei entweder, ähnlich einem Interview, zwischen dem Gastgeber und einem oder mehreren Gesprächsgästen oder als Diskussion zu einem …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.