Taphozönose


Taphozönose

Eine Taphozönose, auch Grabgemeinschaft genannt, bezeichnet eine Gruppe fossil erhaltener Lebewesen, die in demselben Fundhorizont einer Sediment- oder Sedimentgesteinsabfolge vorkommen.

Der Begriff unterscheidet sich von der so genannten autochthonen Thanatozönose, die eine Gemeinschaft fossiler Organismen bezeichnet, die zur selben Zeit und unter gleichen Umständen den Tod fanden, und ist in etwa gleichbedeutend mit einer allochthonen Thanatozönose, wobei Individuen von unterschiedlichen Sterbeorten oder über einen längeren Zeitraum antransportiert und erst nach ihrem Tod zusammengeschüttet und gemeinsam unter Sediment begraben wurden.

Ob eine Grabgemeinschaft aus Fossilien von Lebewesen besteht, die zu Lebzeiten eine Lebensgemeinschaft (Biozönose) bildeten, ist wichtig für die palökologische Interpretation des Bildungsraums und muss anhand sedimentologischer und anderer Merkmale des Fundgesteins (deren Gesamtheit man als Fazies bezeichnet) von Fall zu Fall entschieden werden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Taphozönose —   [zu griechisch táphos »Leichenbestattung«], Paläontologie: Thanatozönose …   Universal-Lexikon

  • Dinornis — Moas Moas werden von einem Haastadler attackiert Systematik Überklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Dinornithidae — Moas Moas werden von einem Haastadler attackiert Systematik Überklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Dinornithiformes — Moas Moas werden von einem Haastadler attackiert Systematik Überklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Grabgemeinschaft — steht für Taphozönose, eine fossile Fundstelle für Begräbnisgemeinschaft, einen Trend im Friedhofswesen zu halbanonymen Grabanlagen mit treuhänderischer Pflege. Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheid …   Deutsch Wikipedia

  • Kalk (Gestein) — Kalkstein mit Einlagerung am kleinen Barmstoa in Bayern Als Kalkstein werden Sedimentgesteine bezeichnet, die ganz überwiegend aus dem Stoff Calciumcarbonat (CaCO3) in Form der Mineralien Calcit und Aragonit bestehen. Kalkstein ist ein äußerst… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalkgestein — Kalkstein mit Einlagerung am kleinen Barmstoa in Bayern Als Kalkstein werden Sedimentgesteine bezeichnet, die ganz überwiegend aus dem Stoff Calciumcarbonat (CaCO3) in Form der Mineralien Calcit und Aragonit bestehen. Kalkstein ist ein äußerst… …   Deutsch Wikipedia

  • Moavögel — Moas Moas werden von einem Haastadler attackiert Systematik Überklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Ornithomimosauria — Skelett von Gallimimus Zeitraum Kreide (Geologie) 130 bis 65 Mio. Jahre Fundorte Europa Ostasien …   Deutsch Wikipedia

  • Thanatozönose — Als Thanatocoenose, auch Thanatozönose (griech. nach dem Todesgott Thanatos) bezeichnet man in der Paläontologie eine Totengemeinschaft von zufällig zusammen gekommenen Organismen. Allochthone Thanatocoenosen (Taphozönosen) sind… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.