Rätselzeitschrift


Rätselzeitschrift

Rätselzeitschriften sind Zeitschriften, die in erster Linie Rätsel und Denksportaufgaben verschiedenster Art enthalten. Häufig sind in den Ausgaben der Rätselzeitschriften die Lösungen der Rätsel der vorangegangenen Ausgabe abgedruckt.

Als zusätzliche Kaufanreize sind sie oft mit Witzen, Comics oder Promi-Storys und -Fotos angereichert, oder es stehen für die Lösung eines der Rätsel Sachpreise bereit.

Neben allgemeinen Rätselzeitschriften, die jeweils eine Sammlung der verschiedensten Rätselarten enthalten, gibt es auch solche, die sich auf eine einzelne Rätselart beschränken, etwa Kreuzworträtsel oder Denksportaufgaben.

Aus der Masse der Rätselzeitschriften seien hier einige besondere genannt:

  • Um die Ecke gedacht: Sammelausgaben der Zeit-Kreuzworträtsel, die wöchentlich in dieser Zeit-Ausgabe erscheinen.
  • PM-Logiktrainer: Logik-Puzzles
  • PM-Braintrainer: Denksportaufgaben, die Gedächtnis, logisches Denken und Kreativität fördern sollen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rätselzeitschrift — Rät|sel|zeit|schrift, Rät|sel|zei|tung, die: periodisch erscheinende, ausschließlich Rätsel enthaltende Druckschrift …   Universal-Lexikon

  • Rätselzeitschrift — Rät|sel|zeit|schrift …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Mach mal Pause — Beschreibung Rätselzeitschrift, nationale Verbreitung Sprache deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitschriftenartikel — Zeitschrift Zeitschriften im Handel, 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Carré latin — Sudoku (jap. 数独 Sūdoku, kurz für 数字は独身に限る Sūji wa dokushin ni kagiru, wörtlich „Eine Zahl bleibt immer allein“) ist ein Logikrätsel und ähnelt Magischen Quadraten. In der üblichen Version ist es das Ziel, ein 9×9 Gitter mit den Ziffern 1 bis 9 so …   Deutsch Wikipedia

  • Erno Rubik — Ernő Rubik [ˈɛrnøː ˈrubik] (* 13. Juli 1944 in Budapest, Ungarn) ist ein ungarischer Bildhauer, Architekt und Designer an der Hochschule für Industrielle Kunst in Budapest. Er ist der Erfinder des weltbekannten Zauberwürfels. Er erfand außerdem… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernö Rubik — Ernő Rubik [ˈɛrnøː ˈrubik] (* 13. Juli 1944 in Budapest, Ungarn) ist ein ungarischer Bildhauer, Architekt und Designer an der Hochschule für Industrielle Kunst in Budapest. Er ist der Erfinder des weltbekannten Zauberwürfels. Er erfand außerdem… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernő Rubik — Der Zauberwürfel machte Rubik weltbekannt. Ernő Rubik [ˈɛrnøː ˈrubik] (* 13. Juli 1944 in Budapest, Ungarn) ist ein ungarischer Bildhauer, Architekt und Designer an der Hochschule für Industrielle Kunst in Budapes …   Deutsch Wikipedia

  • Fiktionale Tiergestalt — Diese Liste fiktionaler Tiere enthält erfundene Tiere nach einem biologischen Vorbild in der Literatur, Kinofilmen, Comics, Fernsehserien und in der Werbung. Nicht enthalten sind sagenhafte oder mythologische Tiere (siehe dazu Liste fiktiver… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Hasen — Diese Liste fiktionaler Tiere enthält erfundene Tiere nach einem biologischen Vorbild in der Literatur, Kinofilmen, Comics, Fernsehserien und in der Werbung. Nicht enthalten sind sagenhafte oder mythologische Tiere (siehe dazu Liste fiktiver… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.