Pestizid


Pestizid
Zugabe eines Pflanzenschutzmittels in den Brühebehälter einer Feldspritze. Mit der Pflanzenschutzmittelbrühe werden Feldkulturen gegen Krankheiten, Schädlinge oder gegen Unkräuter behandelt.

Pestizid (von engl. pest = Schädling, [dieses von lat. pestis = Geißel, Seuche] und lat. caedere = töten) ist eine aus dem englischen Sprachgebrauch übernommene Bezeichnung für chemische Substanzen, die lästige oder schädliche Lebewesen töten, vertreiben oder in Keimung, Wachstum oder Vermehrung hemmen.

Im Bereich Pflanzenschutz gehören Pestizide zu den Pflanzenschutzmitteln, im Bereich Schädlingsbekämpfung werden sie Biozide genannt.

Inhaltsverzeichnis

Bedeutungen

Im engeren Sinne sind Pestizide Mittel zur Bekämpfung tierischer Schädlinge (engl.: pests). In diesem Sinn wurde der Begriff hauptsächlich in den englischsprachigen Ländern verwendet. Dabei wurden die Pestizide teilweise mit den Insektiziden gleichgesetzt.

Als Pestizid im weiteren Sinne werden sämtliche Pflanzenschutzmittel sowie die Mittel zur Schädlingsbekämpfung bezeichnet. Heute definiert auch die Environmental Protection Agency der USA den Begriff in diesem Sinn.[1] Die EU-Richtlinie 2009/128/EG enthält eine Begriffsbestimmung für „Pestizid“, nach der sowohl Pflanzenschutzmittel im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 als auch Biozid-Produkte im Sinne der Richtlinie 98/8/EG über das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten darunter fallen.[2]

Wenn in der öffentlichen Diskussion von „Pestizid-Rückständen" die Rede ist, liegt der Schwerpunkt meist auf der Belastung von Lebensmitteln mit Pflanzenschutzmittel-Rückständen.

In den Gesetzestexten der deutschsprachigen Staaten und den deutschen Fassungen der einschlägigen EU-Bestimmungen wird der Begriff „Pestizid“ nur selten verwendet. Die Genehmigung von Wirkstoffen und deren Höchstmengen bei den Zulassungen von Pflanzenschutzmitteln und Bioziden sind in separaten Vorschriften geregelt. Ein bestimmter Wirkstoff kann sowohl in verschiedenen Pflanzenschutzmitteln als auch Bioziden vorhanden sein. Durch unterschiedliche Ausbringungsmethoden und auch Aufwandmengen kann sich die Wirkung auf die Umwelt oder eine mögliche Gefährdung des Menschen unterscheiden.

Unterteilung

Die Pestizide können nach ihren Zielorganismen weiter unterteilt werden:

Nachweise

  1. US-EPA: What is a Pesticide?, abgerufen am 3. März 2010.
  2. Richtlinie 2009/128/EG ... über einen Aktionsrahmen der Gemeinschaft für die nachhaltige Verwendung von Pestiziden.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

 Commons: Pesticides – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pestizid — Pestizid …   Deutsch Wörterbuch

  • Pestizid — Pestizid,das:⇨Schädlingsbekämpfungsmittel …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Pestizid — (n), Schädlings Vertilgungsmittel (n) eng pesticide …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Pestizid — pesticidas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Cheminė medžiaga augalų, grūdų ir jų produktų, medienos, medvilnės, odos dirbinių kenkėjams, augalų ligų sukėlėjams, piktžolėms, gyvulių ektoparazitams naikinti arba jų vystymuisi… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Pestizid — das Pestizid, e (Mittelstufe) Mittel zur Bekämpfung von Schädlingen Synonyme: Schädlingsbekämpfungsmittel, Pflanzenschutzmittel Beispiele: Obst und Gemüse ist häufig mit gesundheitsschädlichen Pestiziden belastet. Die Käfer werden mit Pestiziden… …   Extremes Deutsch

  • Pestizid — Pes|ti|zid 〈n. 11〉 Mittel zur Vernichtung von Schädlingen; Sy Biozid [<lat. pestis „ansteckende Krankheit, Seuche“ + caedere „töten“] * * * Pes|ti|zid [↑ Pest (3) u. ↑ zid], das; s, e; S: Pesticid: Sammelbez. für ↑ …   Universal-Lexikon

  • Pestizid — Pes·ti·zi̲d das; s, e; geschr; ein chemisches Mittel, mit dem man schädliche oder störende Pflanzen, Insekten o.Ä. bekämpft …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Pestizid — Pes|ti|zid 〈n.; Gen.: s, Pl.: e〉 Mittel zur Bekämpfung von Schädlingen bei Tieren u. Pflanzen [Etym.: <lat. pestis »Seuche« + …zid1] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Pestizid — Pesti|zi̱d [zu lat. pestis = ansteckende Krankheit, Seuche u. lat. caedere (in Zus. cidere) = niederhauen, töten] s; [e]s, e: allg. Bez. für: chem. Mittel zur Vernichtung von pflanzlichen und tierischen Schädlingen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Pestizid — Pes|ti|zid das; [e]s, e <zu lat. pestis (vgl. ↑Pestilenz) u. ↑...zid> chem. Mittel zur Vernichtung von pflanzlichen u. tierischen Schädlingen aller Art; Schädlingsbekämpfungsmittel …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.