Murrayfield


Murrayfield
Murrayfield Stadium
Murrayfield Stadium
Daten
Ort ScotlandScotland Edinburgh, Schottland
Architekt Connor Milligan
Eigentümer Scottish Rugby Union
Eröffnung 1925
Kapazität 67.800 Plätze
Sanierungen 1995

Das Murrayfield Stadium ist ein Rugby- und Fußballstadion in der schottischen Hauptstadt Edinburgh.

Inhaltsverzeichnis

Sportstätte

Das Stadion, das im Besitz der Scottish Rugby Union ist, wird hauptsächlich für Rugbyspiele genutzt. Im Stadion finden die Spiele des schottischen Teams im Rahmen des Six-Nations-Turniers statt. Zwischen 1995 und 2000 trugen die Scottish Claymores ihre American Football-Spiele im Rahmen der NFL Europe im Stadion aus, ehe sie in den Hampden Park nach Glasgow wechselten. Der schottische Vizemeister Heart of Midlothian trug seine Europapokalspiele in der Saison 2006/07 im Murrayfield Stadium aus. Dies betraf vor allem die Qualifikation zur UEFA Champions League. Die maximal bei Rugbyspielen zugelassene Zuschauerzahl beträgt seit der Renovierung 67.500.

Konzertstätte

Das Murrayfield Stadium wird neben seiner Funktion als Sportstätte auch für Open Air-Konzerte genutzt. Zahlreiche internationale Künstler wie beispielsweise David Bowie, die Red Hot Chili Peppers oder U2 sind bereits im Stadion aufgetreten. Im Juli 2005 fand hier eines der acht Konzerte im Rahmen der Live 8-Konzerte statt.

Geschichte

Das Stadion wurde am 21. März 1925 eingeweiht. Es wurde als Spielstätte für das Rugbyteam im Rahmen des Five Nations Turniers erbaut. Im selben Jahr gelang der erste Erfolg bei diesem Wettbewerb. Im 2. Weltkrieg wurde das Stadion vom Militär genutzt. Das Royal Army Service Corps errichtete hier ein Depot. Nach dem Krieg wurde es wieder als Sportstätte genutzt. 1975 wurde der Rekord mit der höchsten Zuschauerzahl bei einem Rugby Union Spiel erreicht. 104.000 Zuschauer wollten das Länderspiel gegen Wales sehen.

1995 wurde das Stadion renoviert.

Siehe auch

Weblinks

55.942222222222-3.24091666666677Koordinaten: 55° 56′ 32″ N, 3° 14′ 27,3″ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Murrayfield — Stadium Murrayfield Stadium Adresse Murrayfield Édimbourg, Écosse EH12 5PJ Ouverture 21 mars 1925 …   Wikipédia en Français

  • Murrayfield — Ice Rink Corstorphine Hill, seen in the nor …   Wikipedia

  • Murrayfield — [Murrayfield] the Scottish national Rugby Union ground in ↑Edinburgh, where all Scotland’s home international matches are played …   Useful english dictionary

  • Murrayfield — the Scottish national Rugby Union ground in Edinburgh, where all Scotland’s home international matches are played. * * * …   Universalium

  • Murrayfield Stadium — Location …   Wikipedia

  • Murrayfield Stadium — Généralités Adresse Murrayfield Édimbourg, Écosse EH12 5PJ Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Murrayfield Racers — Größte Erfolge Britischer Meister 1969, 1970, 1971 und 1972 Meister der British Hockey League 1987, 1988 Gewinn der Northern League 1970, 1971, 1972, 1975, 1979, 1980 und 1981 Gewinn des Benson Hedges Cup 1993 Verei …   Deutsch Wikipedia

  • Murrayfield Ice Rink — is a 3,800 seat multi purpose arena in the Murrayfield area of Edinburgh, Scotland, right next door to Murrayfield Stadium. It was built between 1938 and 1939. It is home to the Edinburgh Capitals ice hockey team. A 7 sheet curling ri …   Wikipedia

  • Murrayfield Wanderers RFC — Murrayfield Wanderers [[Image: Murrayfield Wanderers RFC Club Badge |500px]] Full name Murrayfield Wanderers RFC Founded 1997 …   Wikipedia

  • Murrayfield Racers — League British League Premier Founded 1952 History Murrayfield Royals (1952–58) Edinburgh Royals (1958–66) Murrayfield Racers (1966–94) Edinburgh Racers (1994–1995) Murrayfield Royals (1995–96) …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.