Motorway M6


Motorway M6

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/GB-M

M6 motorway im Vereinigten Königreich
Motorway M6
Tabliczka E05.svg
Tabliczka E24.svg
Karte
Verlauf der M6
Basisdaten
Betreiber: Highways Agency
Gesamtlänge: 373,7 km (232.2 mi)

Länder:

England

Ausbauzustand: sechsspurig
Die M6 im Lune Valley in Cumbria
Die M6 im Lune Valley in Cumbria

Der Motorway M6 ist die längste Autobahn des Vereinigten Königreichs.

Die M6 ist 232 Meilen (373 km) lang und verbindet den Motorway M1 bei Rugby mit Carlisle in der Nähe der Grenze zu Schottland. Die M6 ist, je nach Zählweise, eine der am stärksten befahrenen Autobahnen in Großbritannien.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte und Besonderheiten

Der erste Teil der Autobahn in der Nähe von Preston wurde am 5. Dezember 1958 von Premierminister Harold Macmillan eröffnet. Dieser Teil der M6 streitet mit dem ersten Bauabschnitt der M1 um den Titel der ersten Autobahn in Großbritannien. Der erste Teil der M6 war zwar früher fertig, aber sehr kurz und er wurde lange nicht weitergebaut.

Zwischen Shap und Tebay teilen sich die beiden Fahrtrichtungen und eine Straße verläuft zwischen den beiden Fahrspuren, ohne dass es eine Auffahrt an der Stelle gibt.

Der letzte 6 Meilen (9,7 km) lange Teilstück zwischen Carlisle und der schottischen Grenze (Anschluss an den Motorway A74(M)) wurde am 5. Dezember 2008 eröffnet und damit wurde die sogenannte „Cumberland Gap“ geschlossen.

Geplante Erweiterungen

Die A556(M) Verbindungsstraße soll die M6 mit der M56 nach Manchester verbinden. Das Planfeststellungsverfahren für diese Straße dauert nun schon viele Jahre.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: M6 motorway – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Motorway — is a term for both a type of road and a classification or designation. Motorways are high capacity roads designed to carry fast motor traffic safely. In the United Kingdom they are predominantly dual carriageway roads, with a minimum of two lanes …   Wikipedia

  • motorway — index causeway Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • motorway — (n.) 1903, from MOTOR (Cf. motor ) + WAY (Cf. way) …   Etymology dictionary

  • motorway — ► NOUN Brit. ▪ a road designed for fast traffic, typically with three lanes in each direction …   English terms dictionary

  • motorway — [mōt′ər wā΄] n. Chiefly Brit. FREEWAY …   English World dictionary

  • Motorway — Dies ist eine Liste aller Autobahnen in Großbritannien. Bitte beachten, dass für Großbritannien und Nordirland unterschiedliche Nummerierungsschemata existieren; siehe Straßensystem in Irland. Die Autobahnen werden durch blaue Schilder und einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Motorway M4 — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/GB M M4 motorway im Vereinigten Königreich …   Deutsch Wikipedia

  • Motorway M1 — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/GB M M1 motorway im Vereinigten Königreich …   Deutsch Wikipedia

  • Motorway M5 — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/GB M M5 motorway im Vereinigten Königreich Karte …   Deutsch Wikipedia

  • motorway — noun (in the UK) ⇨ See also ↑freeway ADJECTIVE ▪ busy ▪ four lane, three lane, etc. ▪ orbital, urban ▪ …   Collocations dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.