Montréal-Ouest


Montréal-Ouest
Montréal-Ouest
Rathaus von Montréal-Ouest
Rathaus von Montréal-Ouest
Lage in Québec
Montréal-Ouest (Québec)
Montréal-Ouest
Montréal-Ouest
Staat: Kanada
Provinz: Québec
Région administrative: Montréal
Koordinaten: 45° 27′ N, 73° 39′ W45.456-73.64941Koordinaten: 45° 27′ N, 73° 39′ W
Höhe: 41 m
Fläche: 1,63 km²
Einwohner: 5184 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 3.180,4 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Time (UTC−5)
Gemeindenummer: 66047
Postleitzahl: H4X, H4B
Vorwahl: +1 514
Bürgermeister: Beny Masella
Webpräsenz: www.montreal-ouest.ca
Lage von Montréal-Ouest in der Agglomeration Montreal
Lage von Montréal-Ouest in der Agglomeration Montreal

Montréal-Ouest (engl. Montreal West) ist eine Gemeinde im Südwesten der kanadischen Provinz Québec. Sie liegt auf der Île de Montréal und bildet eine Enklave innerhalb der Stadt Montreal. Die Gemeinde mit dem Status einer Stadt hat eine Fläche von 1,63 km² und zählt 5184 Einwohner (2006).

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Montréal-Ouest liegt im zentralen Teil der Île de Montréal. Die Gemeinde ist fast vollständig vom Gebiet der Stadt Montreal umgeben, und zwar von den Stadtbezirken Côte-des-Neiges–Notre-Dame-de-Grâce im Norden, Le Sud-Ouest im Osten und Lachine im Süden. Im Westen besteht eine kurze Grenze zur Gemeinde Côte-Saint-Luc. Das Stadtzentrum Montreals ist rund acht Kilometer entfernt.

Geschichte

1653 wurde die Gegend erstmals durch einen Bauern besiedelt, während des Britisch-Amerikanischen Kriegs von 1812 bestand hier eine Befestigungsanlage. 1855 eröffnete die Grand Trunk Railway eine Eisenbahnlinie, die Canadian Pacific Railway folgte 1886 mit einer eigenen Strecke. Die Gemeinde wurde 1905 gegründet, damals zählte sie 350 Einwohner. Von Anfang an hatte sie eine englischsprachige Bevölkerungsmehrheit. Drei Jahre zuvor war eine Schule gegründet worden, die sich im Laufe der Zeit zur Royal West Academy entwickelte.

Am 1. Januar 2002 wurden 27 Gemeinden auf der Insel mit Montreal fusioniert. Besonders in Gemeinden mit einem hohen Anteil an Englischsprachigen regte sich Widerstand, da diese Maßnahme von der Provinzregierung der separatistischen Parti Québécois angeordnet worden war. Ab 2003 stellte die Parti libéral du Québec die Regierung und versprach, die Gemeindefusionen rückgängig zu machen. Am 20. Juli 2004 fanden in 22 ehemaligen Gemeinden Referenden statt. In Montréal-Ouest sprachen sich 82,6 % der Wahlbeteiligten für die Trennung aus.[1] Die Gemeinde wurde am 1. Januar 2006 neu gegründet, musste aber zahlreiche Kompetenzen an den Gemeindeverband abtreten.

Bevölkerung

Die Volkszählung 2006 ergab, dass 66,3 % der Bevölkerung Englisch als Hauptsprache spricht. 14,4 % gaben Französisch an und 0,9 % bezeichneten sich als zweisprachig (Englisch und Französisch). Auf andere Sprachen und Mehrfachantworten entfielen 18,4 % (darunter 6,4 % Italienisch, 1,2 % Rumänisch sowie je 1,0 % Deutsch und Polnisch).[2] 42,1 % der Bevölkerung waren im Jahr 2001 römisch-katholisch, 26,2 % protestantisch, 13,8 % jüdisch, 3,4 % christlich-orthodox und 13,0 % konfessionslos.[3] Im Jahr 2006 betrug der Ausländeranteil 4,8 %, das Pro-Kopf-Einkommen 33.720 CAD.[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Référendums du 20 juin 2004. Directeur général des élections du Québec, abgerufen am 17. August 2011 (französisch).
  2. Sprachen in der Gemeinde Montréal-Ouest, Volkszählung 2006, Statistics Canada
  3. Bevölkerungsprofil der Gemeinde Montréal-Ouest, Volkszählung 2001, Statistics Canada
  4. Bevölkerungsprofil der Gemeinde Montréal-Ouest, Volkszählung 2006, Statistics Canada

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Montreal-Ouest — Montréal Ouest Pour les articles homonymes, voir Montréal (homonymie). Montréal Ouest Ajouter une image Administration …   Wikipédia en Français

  • Montréal-ouest — Pour les articles homonymes, voir Montréal (homonymie). Montréal Ouest Ajouter une image Administration …   Wikipédia en Français

  • Montréal-Ouest — Pour les articles homonymes, voir Montréal (homonymie). Montréal Ouest Hôtel de ville de Montreal Ouest …   Wikipédia en Français

  • Montreal-Ouest — Ciudad de Montreal Ouest Bandera …   Wikipedia Español

  • Montreal-Ouest — Original name in latin Montral Ouest Name in other language Montreal West State code CA Continent/City America/Montreal longitude 45.45286 latitude 73.64918 altitude 48 Population 5184 Date 2010 09 23 …   Cities with a population over 1000 database

  • Montréal-Ouest (AMT) — Montréal Ouest AMT (Commuter) …   Wikipedia

  • Montréal-Ouest (ancienne circonscription provinciale) — Montréal Ouest (district électoral) Montréal Ouest est un ancien district électoral[1] québécois ayant existé de 1867 à 1890. Sommaire 1 Historique 2 Liste des députés …   Wikipédia en Français

  • Montréal-Ouest (district électoral) — Montréal Ouest est un ancien district électoral[1] québécois ayant existé de 1867 à 1890. Sommaire 1 Historique 2 Liste des députés 3 …   Wikipédia en Français

  • Montréal-Ouest (ancienne circonscription fédérale) — Montréal Ouest est une ancienne circonscription fédérale du Québec, située sur l île de Montréal. C est l Acte de l Amérique du Nord britannique de 1867 qui créa ce qui fut appelé le district électoral de Montréal Ouest. La circonscription… …   Wikipédia en Français

  • Montreal-Ouest (AMT) — Gare Montréal Ouest  Cet article concerne la gare. Pour la ville de Montréal Ouest, voir Montréal Ouest. Pour les autres significations, voir Montréal (homonymie). Gare Montréal Ouest Localisation Pays …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.