Monti (Rione)


Monti (Rione)
Monti (Rione)
Wappen von Monti

Monti (italienisch für Berge) ist der I. Rione (Stadtteil) von Rom. Er umfasst die Hügel Esquilin, Viminal und Quirinal, die zu den klassischen Sieben Hügeln Roms gehören und die dem Stadtteil seinen Namen gaben.

Geschichte

In der Antike gehörte der Stadtteil zu den am dichtesten besiedelten Vierteln der Stadt. Als sich im Mittelalter das Stadtzentrum Roms auf das Marsfeld verlagerte, wurden die Hügel weitgehend verlassen und waren bis ins 19. Jahrhundert von Gärten und Weinbergen bedeckt. Der mittelalterliche Name des Stadtteils lautete Regio Montium et Biberatica nach der Via Biberatica, die die Trajansmärkte durchquerte.

Wappen

Das Wappen zeigt die drei stilisierten, namensgebenden Hügel.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Monti (rione of Rome) — Logo of the rione Map of the rione …   Wikipedia

  • Monti (rione de Rome) — 41° 54′ 06″ N 12° 28′ 35″ E / 41.9016, 12.47652 …   Wikipédia en Français

  • Monti — ist der Familienname folgender Personen: Adriana Monti (* 1951), italienische Regisseurin und Drehbuchautorin Angelina Monti (* 1941), italienische Schlagersängerin Baldassarre Monti (1961–2008), italienischer Motorradrennfahrer Carlo Monti (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Rione — Rom, Blick über den Esquilin nach Nordwesten Die italienische Hauptstadt Rom gliedert sich in vier Stadtbezirke, 19 Munizipien und 155 Stadtbereiche. In der Antike war sie in vier, später in 14 regiones eingeteilt. Inhaltsverzeichnis 1 Munizipien …   Deutsch Wikipedia

  • Monti — can refer to: Places Monti, Lazio, the first rione (historic district) of Rome, Italy Monti, Sardinia, in the province of Olbia Tempio, Italy Monti, Iowa, a tiny town of six to eight houses in Buchanan County, Iowa, United States People Francesco …   Wikipedia

  • Monti — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Le nom de Monti est un patronyme italien, porté par les personnes suivantes, de nationalité italienne ou d origine italienne (par ordre… …   Wikipédia en Français

  • Santa Maria ai Monti — Basisdaten Patrozinium: Hl. Maria Weihetag: Kardinalpriester: Jorge Kardinal Urosa Anschrift: Via della Madonna dei Monti, 41/ Via dei Serpenti 00186 Roma …   Deutsch Wikipedia

  • Borgo (rione of Rome) — Borgo (sometimes called also I Borghi), is the 14th historic district (rione) of Rome. It lies on the west bank of the Tiber, and has a trapezoidal shape. Its Coat of Arms shows a lion (after the name Leonine City , which was also given to the… …   Wikipedia

  • Esquilino (Rione) — Wappen von Esquilin …   Deutsch Wikipedia

  • Église Santa Maria dei Monti — Présentation Nom local Chiesa di Santa Maria dei Monti Culte Catholique romain Début de la construction …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.