Monroe County (Missouri)


Monroe County (Missouri)
Monroe County Courthouse in Paris
Verwaltung
US-Bundesstaat: Missouri
Verwaltungssitz: Paris
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
300 North Main Street
Paris, MO 65275-1399
Gründung: 6. Januar 1831
Gebildet aus: Ralls County
Vorwahl: 001 660
Demographie
Einwohner: 9311  (2000)
Bevölkerungsdichte: 5,6 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1.736 km²
Wasserfläche: 63 km²
Karte
Karte von Monroe County innerhalb von Missouri

Monroe County[1] ist ein County im Bundesstaat Missouri der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Paris.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das County liegt im mittleren Norden von Missouri, ist im Osten etwa 50 km von dem US-Bundesstaat Illinois und dem Mississippi River entfernt und hat eine Fläche von 1736 Quadratkilometern, wovon 63 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt im Uhrzeigersinn an folgende Countys: Shelby County, Marion County, Ralls County, Audrain County und Randolph County.

Geschichte

Monroe County wurde am 6. Januar 1831 aus Teilen des Ralls County gebildet. Benannt wurde es nach dem fünften US-Präsidenten James Monroe (1758-1831).

Demografische Daten

Historische Einwohnerzahlen
Census Einwohner ± in %
1840 9505
1850 10.541 10 %
1860 14.785 40 %
1870 17.149 20 %
1880 19.071 10 %
1890 20.790 9 %
1900 19.716 -5 %
1910 18.304 -7 %
1920 16.414 -10 %
1930 13.466 -20 %
1940 13.195 -2 %
1950 11.314 -10 %
1960 10.688 -6 %
1970 9542 -10 %
1980 9716 2 %
1990 9104 -6 %
2000 9311 2 %
1900–1990[2]

2000[3]

Das County wurde nach James Monroe benannt
Alterspyramide des Monroe County

Nach der Volkszählung von 2000 gab es in diesem County 9.311 Einwohner, 3.656 Haushalte und 2.566 Familien, die in dem County wohnten. Die Bevölkerungsdichte lag bei 6 Personen pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 94,66 Prozent Weißen, 3,83 Prozent Afroamerikanern, 0,41 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,12 Prozent Asiaten, 0,03 Prozent Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 0,16 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 0,78 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. 0,56 Prozent der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 3.656 Haushalten hatten 31,6 Prozent Kinder unter 18 Jahren, die im Haushalt lebten. 59,1 Prozent waren verheiratete, zusammenlebende Paare. 7,7 Prozent waren allein erziehende Mütter, 29,8 Prozent waren keine Familien. 26,5 Prozent aller Haushalte waren Single-Haushalte und in 12,9 Prozent lebten Menschen älter als 65 Jahre. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,50 und die durchschnittliche Familiengröße war 3,02 Personen.

25,9 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 7,3 Prozent zwischen 18 und 24, 25,0 Prozent zwischen 25 und 44, 24,2 Prozent zwischen 45 und 64, und 17,6 Prozent waren 65 Jahre alt oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 39 Jahre. Auf 100 weibliche Personen aller Altersgruppen kamen 96,4 männliche Personen. Auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahren und darüber kamen 93,1 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 30.871 USD, das Durchschnittseinkommen einer Familie belief sich auf 36.895 USD. Männer hatten ein durchschnittliches Einkommen von 26.534 USD, Frauen 20.440 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 14.695 USD. 11,9 Prozent der Bevölkerung und 8,3 Prozent der Familien leben unterhalb der Armutsgrenze. [4]

Schutzgebiete

Städte und Gemeinden

  • Paris
  • Stoutsville

Einzelnachweise

  1. GNIS-ID: 758523. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 18. Februar 2011
  3. Auszug aus factfinder.census.gov Abgerufen am 18. Februar 2011
  4. Monroe County, Missouri, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Monroe County, Missouri — Location in the state of Missouri …   Wikipedia

  • Monroe City, Missouri —   City   Location …   Wikipedia

  • Monroe City (Missouri) — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! …   Deutsch Wikipedia

  • Monroe County — is the name of seventeen counties in the United States, named after James Monroe, fifth President of the United States: Monroe County, Alabama Monroe County, Arkansas Monroe County, Florida Monroe County, Georgia Monroe County, Illinois Monroe… …   Wikipedia

  • Monroe County — Es gibt in den Vereinigten Staaten 17 Countys mit dem Namen Monroe County: Monroe County (Alabama) Monroe County (Arkansas) Monroe County (Florida) Monroe County (Georgia) Monroe County (Illinois) Monroe County (Indiana) Monroe County (Iowa)… …   Deutsch Wikipedia

  • Monroe County, Illinois — Location in the state of Illinois …   Wikipedia

  • Monroe Township, Andrew County, Missouri — Monroe Township   Township   …   Wikipedia

  • Monroe County, Florida — Seal …   Wikipedia

  • Monroe County Courthouse (Indiana) — Monroe County Courthouse U.S. National Register of Historic Places …   Wikipedia

  • Monroe County Courthouse (Ohio) — Monroe County Courthouse U.S. National Register of Historic Places …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.