Mobilfunknetz


Mobilfunknetz
Prinzipielle Struktur eines Mobilfunknetzes nach GSM-Standard

Der Begriff Mobilfunknetz bezeichnet die technische Infrastruktur, auf der die Übertragung von Signalen für den Mobilfunk stattfindet. Das Mobilfunknetz umfasst im Wesentlichen das Mobilvermittlungsnetz, in dem die Übertragung und Vermittlung der Signale zwischen den ortsfesten Einrichtungen und Plattformen des Mobilfunknetzes stattfinden, sowie das Zugangsnetz, in dem die Übertragung der Signale zwischen einer Mobilfunkantenne und dem Mobiltelefon (umgangssprachlich Handy) stattfindet; das Zugangsnetz wird auch als Luftschnittstelle bezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Deutschland

Technik

In Deutschland werden Mobilfunknetze der zweiten und dritten Generation betrieben. Der wichtigste 2G-Standard ist Global System for Mobile Communications (GSM). Die Einführung der dritten Generation (3G) erfolgt schrittweise, indem zunächst mit dem Standard GPRS eine Zwischengeneration ("2.5G-Netze") geschaffen wird. Dabei wird das Mobilvermittlungsnetz um die Fähigkeit zur paketorientierten Datenübertragung erweitert, das Funknetz jedoch nicht verändert. Die Einführung datenoptimierter 3G-Netze schließlich zielt auf Erhöhung der Datenübertragungsraten und beseitigt außerdem Kapazitätsprobleme bei der Sprachübertragung. Erweiterte Funktionalitäten, etwa im Bereich Multimedia, folgen mit dem Ausbau der 3G-Netze. Der wichtigste 3G-Standard ist das Universal Mobile Telecommunications System (UMTS).

Sicherheit

Bei einem Ausfall eines Netzes sind oft zahlreiche Menschen betroffen. Im Folgenden sind einige größere Mobilnetzausfälle in Deutschland aufgelistet:

Datum Betreiber Problem / Anzahl der Betroffenen Ursache
27. Oktober 2000 E-Plus 5,7 Millionen Kunden Fehler in der Signalisierungssoftware der Vermittlungsknoten
27. April 2003 T-Mobile einige Millionen Kunden Stromausfall im Knoten Köln, der Ausfall wird zu spät bemerkt, die Batterien reichen nicht so lange
20. April 2006 O₂ 6 Stunden können Berliner nicht mehr telefonieren Ausfall einer digitalen Vermittlungsstelle
10. April 2008 Vodafone fast 30 Millionen Kunden am Abend Absturz eines Rechners in der Zentrale
18. Mai 2008 Vodafone 2 Tage Internet<->Mobilnet Hardwarefehler nach Wartungsarbeiten
21. April 2009 T-Mobile 3 Stunden bundesweiter Ausfall des Netzes für 40 Millionen Kunden Softwarefehler im HLR

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mobilfunknetz — Funkzugangsnetz (fachsprachlich); Handynetz * * * Mo|bil|funk|netz 〈n. 11〉 Netz aus vielen kleinräumigen Funkzellen zur mobilen Datenübermittlung ● das Verschicken von Daten über das weltweite Mobilfunknetz * * * Mo|bil|funk|netz, das: ↑ Netz (2… …   Universal-Lexikon

  • Mobilfunknetz — Mo|bil|funk|netz …   Die deutsche Rechtschreibung

  • zellulares Mobilfunknetz — zellulares Mobilfunknetz,   Mobilfunk …   Universal-Lexikon

  • Funkzugangsnetz — Mobilfunknetz; Handynetz …   Universal-Lexikon

  • GSM-Netz — Mobilfunknetz, das auf den GSM Standard (Global System for Mobile Communication) basiert. GSM, Netzbetreiber …   Online-Wörterbuch Deutsch-Lexikon

  • UMTS-Netz — Mobilfunknetz, das auf dem UMTS Standard (Universal Mobile Telecommunications System) basiert. Netzbetreiber, UMTS, UMTS Lizenz …   Online-Wörterbuch Deutsch-Lexikon

  • Telefonvorwahl (Schweiz) — Dieser Artikel behandelt Geschichte und Entstehung der Telefonvorwahlen in der Schweiz. Bei Anrufen aus dem Ausland (Internationale Telefonvorwahl +41 für Schweiz) ist die 0 der heutigen Telefonnummer, in welche die Vorwahl integriert wurde,… …   Deutsch Wikipedia

  • ALDI-TALK — Als Mobilfunkdiscounter oder Mobilfunk Discounter bezeichnet man im Mobilfunkbereich solche Telekommunikationsdiensteanbieter, die vergleichsweise günstige Gesprächsminuten ohne Gerätesubventionen anbieten und dabei über kein eigenes… …   Deutsch Wikipedia

  • Aldi-Talk — Als Mobilfunkdiscounter oder Mobilfunk Discounter bezeichnet man im Mobilfunkbereich solche Telekommunikationsdiensteanbieter, die vergleichsweise günstige Gesprächsminuten ohne Gerätesubventionen anbieten und dabei über kein eigenes… …   Deutsch Wikipedia

  • Ay Yildiz — Als Mobilfunkdiscounter oder Mobilfunk Discounter bezeichnet man im Mobilfunkbereich solche Telekommunikationsdiensteanbieter, die vergleichsweise günstige Gesprächsminuten ohne Gerätesubventionen anbieten und dabei über kein eigenes… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.