Mobile Terminated Call


Mobile Terminated Call

Mobile Terminated Call (MTC) bezeichnet einen Anruf innerhalb eines Telefonnetzes, bei dem das Zielendgerät ein Mobiltelefon ist. Der Gegenbegriff, bei dem das rufende Endgerät ein Mobiltelefon ist, wird als Mobile Originated Call (MOC) bezeichnet.

Lokalisierung des Mobiltelefons

Hauptaufgabe für das Mobilfunknetz ist dabei, das gewählte Mobiltelefon zu lokalisieren.

Wenn man die Rufnummer eines Mobiltelefons (Mobilstation) wählt (in der Regel an der besonderen Telefonvorwahl zu erkennen), wird

  1. entweder anhand der Vorwahl oder bei Rufnummernportabilität in einer gemeinsamen Datenbank aller Mobilfunkbetreiber der passende Netzbetreiber gefunden.
  2. Der Anruf wird durch das Telefonnetz zu dessen Gateway Mobile Switching Center (GMSC) geroutet.
  3. Dieses fragt das Home Location Register (HLR), eine Datenbank, ab, ob die Rufnummer gültig ist und die geforderten Dienste, zum Beispiel Datendienste, benutzt werden dürfen, ferner das zuständige Visitor Location Register (VLR) und die derzeit gültige Mobile Station Roaming Number (MSRN). Die MSRN enthält die Information, welches Mobile Switching Center (MSC) derzeit für das Mobiltelefon zuständig ist. Häufig sind MSC und VLR eine Einheit. Die Daten aus dem HLR liegen im VLR in Kopie vor.
  4. Der VLR-Datensatz des Teilnehmers und das Gespräch selbst werden an das zuständige MSC weitergeleitet. Im VLR-Datensatz enthalten ist die Information, in welcher Location Area sich das Mobiltelefon befindet.
  5. In allen Funkzellen dieser Location Area wird nun ein Rundruf (Paging) gestartet. Jede Funkzelle wird von einer Base Transceiver Stations (BTS) gesteuert, die von einem Base Station Controller (BSC) gesteuert wird. Die entsprechenden BSCs werden entsprechend benachrichtigt.

Sobald das Mobiltelefon auf den Rundruf antwortet, findet die Sicherheitsüberprüfung durch das Visitor Location Register statt. Bei Erfolg wird der Anruf vom Mobile Switching Center zum Mobiltelefon durchgestellt.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mobile Originated Call — Mobile Terminated Call (MTC) bezeichnet einen Anruf innerhalb eines Telefonnetzes, bei dem das Zielendgerät ein Mobiltelefon ist. Der Gegenbegriff, bei dem das rufende Endgerät ein Mobiltelefon ist, wird als Mobile Originated Call (MOC)… …   Deutsch Wikipedia

  • Mobile Switching Center — Der Begriff Mobile Switching Center (MSC) bzw. Mobile Vermittlungsstelle (MVS) bezeichnet einen Bestandteil des digitalen GSM und UMTS Mobilfunknetzes. Datei:Mobilfunknetz 2G Struktur.jpg Position des MSC im Mobilfunknetz Das Mobile Switching… …   Deutsch Wikipedia

  • Mobile Switching Centre — Der Begriff Mobile Switching Center (MSC) bzw. Mobile Vermittlungsstelle (MVS) bezeichnet einen Bestandteil des digitalen GSM und UMTS Mobilfunknetzes. Datei:Mobilfunknetz 2G Struktur.jpg Position des MSC im Mobilfunknetz Das Mobile Switching… …   Deutsch Wikipedia

  • Mobile-services Switching Centre — Ein Mobile services Switching Centre (MSC) (deutsch: mobile Vermittlungsstelle) bezeichnet einen Bestandteil eines GSM , UMTS oder LTE Mobilfunknetzes.[1][2] Position des MSC im Mobilfunknetz …   Deutsch Wikipedia

  • Mobile Marketing — can refer to one of two categories of marketing. First, and relatively new, is meant to describe marketing on or with a mobile device, such as a mobile phone (this is an example of horizontal telecommunication convergence). Second, and a more… …   Wikipedia

  • Mobile marketing — Marketing Key concepts Product marketing · Pricing …   Wikipedia

  • Mobile phone signal — A display of bars on a mobile phone screen A mobile phone signal (or reception) is the strength (measured in dBm) of the connection to the mobile phone with its network. Depending on various factors, such as proximity to a tower, obstructions… …   Wikipedia

  • Mobile number portability — This article is about telephone number portability on mobile phones. For telephone number portability on landlines, see local number portability. Mobile number portability (MNP) enables mobile telephone users to retain their mobile telephone… …   Wikipedia

  • Global System for Mobile Communication — Das Global System for Mobile Communications (früher Groupe Spécial Mobile, GSM) ist ein Standard für volldigitale Mobilfunknetze, der hauptsächlich für Telefonie, aber auch für leitungsvermittelte und paketvermittelte Datenübertragung sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Global System for Mobile Communications — GSM Logo (seit 2000) GSM Logo (bis 2000) Das Global System for Mo …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.