Mike Tindall


Mike Tindall
Mike Tindall
Mike Tindall 2005.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Michael James Tindall
Geburtstag 18. Oktober 1978
Geburtsort Otley, England
Verein
Verein Gloucester RFC
Position Innendreiviertel
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Punkte)
1997-2005
2005-
Bath Rugby
Gloucester RFC
 
81 (73)
Nationalmannschaft
Jahre Nationalmannschaft Spiele (Punkte)
2000- England 60 (69)

Stand: 28. März 2009
Nationalmannschaft 21. März 2009

Michael James Tindall MBE (* 18. Oktober 1978 in Otley) ist ein englischer Rugby-Union-Spieler. Er spielt als Innendreiviertel für die englische Nationalmannschaft und Gloucester.

Tindall gab bei den Six Nations 2000 sein Debüt für England gegen Irland. Er gehörte bereits bei der Weltmeisterschaft 1999 zum Kader, kam jedoch nicht zum Einsatz. Beim Grand-Slam-Gewinn Englands bei den Six Nations 2003 spielte er eine zentrale Rolle mit dem spielentscheidendem Versuch gegen die Iren. Bei der folgenden Weltmeisterschaft spielte er in sechs von sieben Spielen und konnte am Ende des Turniers den Titelgewinn feiern.

Im Anschluss an diesen Erfolg verletzte er sich schwer und fiel für einige Zeit aus. Als er zurückkehrte wurde er zum Vizekapitän der Nationalmannschaft ernannt. Es folgten erneut Verletzungen, so dass er sowohl die Weltmeisterschaft 2007 als auch die Six Nations 2008 verpasste.

Tindall ist seit dem 30. Juli 2011 mit Zara Phillips, der Tochter von Prinzessin Anne, verheiratet. Sein Vater Phil war Kapitän des lokalen Rugbyvereins Otley RUFC.

Weblinks

 Commons: Mike Tindall – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mike Tindall — Infobox Rugbyman Mike Tindall …   Wikipédia en Français

  • Mike Tindall — For the footballer who played for Aston Villa in the 1960s, see Mike Tindall (footballer). Mike Tindall Full name Michael James Tindall Date of birth 18 October 1978 ( …   Wikipedia

  • Mike Tindall (footballer) — Mike Tindall Personal information Full name Michael Tindall Date of birth 5 April 1941 (194 …   Wikipedia

  • Mike Catt — Full name Michael John Catt Date of birth September 17, 1971 (1971 09 17) (age 40) Place of birth Port Elizabeth, South Africa Height 5 ft 9 in (1.77 m) Weight 13 st 8 lb (86 kg) School …   Wikipedia

  • Tindall — Mike Tindall Spielerinformationen Voller Name Michael James Tindall Geburtstag 18. Oktober 1978 Geburtsort Otley, England Verein Verein …   Deutsch Wikipedia

  • Mike Harrison (rugby union) — Mike Harrison Full name Michael Edward Harrison Date of birth 19 April 1956 (1956 04 19) (age 55) Place of birth Barnsley, South Yorkshire Height 5ft 10 Nickname Burglar Bill School …   Wikipedia

  • Mike Weston — Michael Philip Weston (born 21 August 1938)[1] is a former England international rugby union player and captain. Weston was capped twenty nine times for England between 1960 and 1968, winning twenty four caps as a centre and five caps as a fly… …   Wikipedia

  • Tournoi des six nations 2006 — Infobox compétition sportive Tournoi des six nations 2006 Sport Rugby à XV Éditions 112e Date du 4 février 2006 au 18 mars 2006 …   Wikipédia en Français

  • Équipe d'Angleterre de rugby à XV au tournoi des six nations 2011 — L équipe d Angleterre termine première du Tournoi des six nations 2011, après avoir remporté quatre victoires et connu une seule défaite contre l Irlande. L Angleterre remporte ce tournoi sans pour autant réaliser le grand chelem. Sommaire 1… …   Wikipédia en Français

  • Tournoi des six nations 2011 — Infobox compétition sportive Tournoi des six nations 2011 Sport Rugby à XV Éditions 117e Date 4 février au 19 mars 2011 Nations …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.