Mickael Delage


Mickael Delage

Mickaël Delage (* 6. August 1985 in Libourne) ist ein französischer Radrennfahrer.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Mickaël Delage wurde 2003 zweifacher französischer Juniorenmeister auf der Bahn, im Madison und in der Mannschaftsverfolgung. Ein Jahr später wurde er dann U23-Meister im Punktefahren. Seit der Saison 2005 ist Delage Profi-Radsportler in dem französischen ProTour-Team La Française des Jeux. Seinen ersten Profierfolg landete er 2006 bei der Tour de l’Avenir, als er die Auftaktetappe für sich entscheiden konnte.

Erfolge - Bahn

2003
  • Französischer Meister - Mannschaftsverfolgung (Junioren) mit Mickaël Malle, Yannick Marie und Jonathan Mouchel
  • Französischer Meister - Madison (Junioren) mit Jonathan Mouchel
2004
  • Französischer Meister - Mannschaftsverfolgung mit Cédric Agez, Mathieu Ladagnous, Jonathan Mouchel und Fabien Patanchon
  • Französischer Meister - Punktefahren (U23)
2006
  • Französischer Meister - Mannschaftsverfolgung mit Sylvain Blanquefort, Mathieu Ladagnous, Jonathan Mouchel und Mikaël Preau

Erfolge - Straße

2006

Teams


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mickaël Delage — Lors des …   Wikipédia en Français

  • Mickael Delage — Mickaël Delage Mickaël Delage …   Wikipédia en Français

  • Mickaël Delage — Información personal Nombre completo Mickaël Delage Fecha de nacimiento 6 de agosto de 1985 País …   Wikipedia Español

  • Mickaël Delage — Personal information Full name Mickaël Delage Born 6 August 1985 (1985 08 06) (age 26) Libourne …   Wikipedia

  • Mickaël Delage — bei den Vier Tagen von Dünkirchen 2011 Mickaël Delage (* 6. August 1985 in Libourne) ist ein französischer Radrennfahrer. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Delâge — Delage Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patromyme Henry Delage naisseur, éleveur et propriétaire du célèbre cheval jappeloup, créateur du jumping international de blaye, restaurateur… …   Wikipédia en Français

  • Delage (Begriffsklärung) — Delage steht für Delage, einen ehemaligen französischen Hersteller von exklusiven sportlichen Automobilen Delage ist der Familienname folgender Personen: Gustave Delage (1883–1946), französischer Flugzeugkonstrukteur Maurice Delage (1879–1961),… …   Deutsch Wikipedia

  • Delage — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Christian Delage Christian Delage (1927 ?), un joueur de rugby à XV français ; Christian Delage (1954 ), un joueur de rugby à XV français… …   Wikipédia en Français

  • Michael Delage — Mickaël Delage (* 6. August 1985 in Libourne) ist ein französischer Radrennfahrer. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 2 Erfolge Bahn 3 Erfolge Straße 4 Teams …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d'Italia 2006/Etappen — Inhaltsverzeichnis 1 1. Etappe am 6. Mai in Seraing (6,2 km; EZF) 1.1 Zwischensprints 1.2 Bergwertungen 2 2. Etappe am 7. Mai von Mons nach Charleroi (200 km) 2.1 Zwischensprints …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.