Michael Chretien


Michael Chretien
Michaël Chrétien
Spielerinformationen
Voller Name Michaël Chrétien Basser
Geburtstag 10. Juli 1984
Geburtsort NancyFrankreich
Größe 179 cm
Position rechter Verteidiger
Vereine in der Jugend
1989–2000
2000–2002
AS Nancy
CFP de Madine
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2002– AS Nancy 173 (9)
Nationalmannschaft
2006– Marokko  ? (?)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 19. Januar 2008

Michaël Chrétien Basser (* 10. Juli 1984 in Nancy) ist ein französisch-marokkanischer Fußballspieler und aktuell als rechter Verteidiger in der französischen Ligue 1 für die AS Nancy als auch in der marokkanischen Nationalmannschaft aktiv.

Chrétien kam bereits 1989 im Alter von fünf Jahren zur AS Nancy. Von 2000 bis 2002 trainierte er im Centre fédéral de Préformation de Madine in Heudicourt-sous-les-Côtes (Département Meuse) und kehrte anschließend – trotz Angeboten von den Erstligisten FC Metz und AJ Auxerre – nach Nancy zum damaligen Zweitligisten zurück. Im November 2002 gab er sein Ligadebüt in der Ligue 2 und stieg mit dem Klub 2005 in die höchste französische Spielklasse auf. 2006 gewann er den französischen Ligapokal. Sein derzeitiger Vertrag läuft noch bis Juni 2010.

Chrétien spielte für französische Jugendauswahlen und wurde im Februar 2007 in die marokkanische Nationalmannschaft berufen. Er absolvierte sein erstes A-Länderspiel am 16. November 2006 gegen Gabun und steht im Aufgebot für die Afrikameisterschaft 2008 in Ghana.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Michaël Chrétien — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Michaël Chrétien —  Michaël Chrétien Spielerinformationen Voller Name Michaël Chrétien Basser Geburtstag 10. Juli 1984 Geburtsort Nancy, Frankreich Größe 179 cm …   Deutsch Wikipedia

  • Michaël Chrétien Basser — Michaël Chrétien Personal information Full name Michaël Basser Chrétien Date of birth July 10, 1984 ( …   Wikipedia

  • Michael Chretien Bassir — Michaël Chrétien Michaël Chrétien Basser Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Période pro 2 …   Wikipédia en Français

  • Michaël Chrétien Bassir — Michaël Chrétien Michaël Chrétien Basser Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Période pro 2 …   Wikipédia en Français

  • Michaël Chrétien Basser — Michaël Basser Chrétien (nacido el 10 de julio de 1984 en Nancy) es un jugador de fútbol franco marroquí. Proviene de padre marroquí y madre francesa, es defensa lateral derecho del AS Nancy. Chrétien ha jugado en su equipo al que ha se unió al… …   Wikipedia Español

  • Michaël Basser — Michaël Chrétien Michaël Chrétien Basser Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Période pro 2 …   Wikipédia en Français

  • Chretien — Chrétien ist der Familienname folgender Personen: Gilles Louis Chrétien (1754–1811), französischer Erfinder Henri Chrétien (1879–1956), französischer Astronom und Erfinder Jean Chrétien (* 1934), kanadischer Premierminister Jean Loup Chrétien (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Chrétien — ist der Familienname folgender Personen: Gilles Louis Chrétien (1754–1811), französischer Erfinder Henri Chrétien (1879–1956), französischer Astronom und Erfinder Jean Chrétien (* 1934), kanadischer Premierminister Jean Loup Chrétien (* 1938),… …   Deutsch Wikipedia

  • Chrétien (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sur les autres projets Wikimedia : « Chrétien », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) Chrétien est un nom propre ou commun qui peut …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.