Mediavist


Mediavist

Die Mediävistik (zu lateinisch medium aevum = mittleres Zeitalter) ist die Wissenschaft vom europäischen Mittelalter. Der Begriff Mediävistik, auch in der Schreibweise Mediaevistik verwendet, hat drei Bedeutungen:

  • Die fachübergreifende Erforschung des europäischen Mittelalters durch Historiker, Philologen, Archäologen, Theologen und Wissenschaftler anderer Fächer. In Deutschland wird diese universelle Sichtweise durch den Mediävistenverband gefördert und in dessen Zeitschrift Das Mittelalter publik gemacht.
  • Als Teilgebiet der Geschichtswissenschaft behandelt sie die europäische mittelalterliche Geschichte.
  • Germanistische Mediävistik wird ein Teilgebiet der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaften genannt und ist die Wissenschaft der deutschen Sprache und Literatur des Mittelalters, bis zur frühen Neuzeit, also der Zeit von ungefähr 700 bis 1500 n. Chr.

Inhaltsverzeichnis

Forschungszentren

An vielen Universitäten existieren mediävistische Forschungszentren.

Im deutschsprachigen Raum sind dies etwa:

Deutschland:

Schweiz:

Österreich:

Literatur

  • Hans-Werner Goetz (Hrsg.): Die Aktualität des Mittelalters, Bochum 2000, ISBN 3-930083-54-X.
  • Hans-Werner Goetz/ Jörg Jarnut (Hrsg.): Mediävistik im 21. Jahrhundert. Stand und Perspektiven der internationalen und interdisziplinären Mittelalterforschung, München 2003. ISBN 3-7705-3888-9.
  • Hans-Werner Goetz: Moderne Mediävistik. Stand und Perspektiven der Mittelalterforschung, Darmstadt 1999, ISBN 3-534-14121-0
  • Peter Moraw/ Rudolf Schieffer (Hrsg.): Die deutschsprachige Mediävistik im 20. Jahrhundert, Ostfildern 2005, ISBN 3-7995-6862-X.
  • Ruth Weichselbaumer: Mittelalter virtuell. Mediävistik im Internet, Stuttgart 2005, ISBN 3-7776-1361-4.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mediävist — Die Mediävistik (zu lateinisch medium aevum = mittleres Zeitalter) ist die Wissenschaft vom europäischen Mittelalter. Der Begriff Mediävistik, auch in der Schreibweise Mediaevistik verwendet, hat drei Bedeutungen: Die fachübergreifende… …   Deutsch Wikipedia

  • Mediävist — Erforscher des Mittelalters * * * Me|di|ä|vist 〈[ vı̣st] m. 16〉 Wissenschaftler der Mediävistik, der Geschichte, Literatur u. Sprache des europ. Mittelalters [→ mediäval] * * * Me|di|ä|vịst, der; en, en: Wissenschaftler auf dem Gebiet der… …   Universal-Lexikon

  • Mediävist — st der; en, en <zu ↑...ist> Wissenschaftler auf dem Gebiet der Mediävistik …   Das große Fremdwörterbuch

  • Mediävist — Me|di|ä|vịst, der; en, en (Erforscher und Kenner des Mittelalters) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Karl Weinhold (Mediävist) — Karl Weinhold, Lithographie von Adolf Dauthage, 1860 Karl Gotthelf Jakob Weinhold (* 26. Oktober 1823 in Reichenbach in Niederschlesien; † 15. August 1901 in Berlin) war ein deutscher germanistischer und skandinavistischer Mediävist …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Schmid (Mediävist) — Karl Schmid (* 24. November 1923 in Rielasingen bei Singen; † 14. November 1993 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Mediävist und gehörte der Freiburger historischen Schule Gerd Tellenbachs an. Karl Schmid wurde unmittelbar vor dem Abitur… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Richter (Mediävist) — Michael Richter (* 30. März 1943 in Waldenburg; † 23. Mai 2011 in Berlin) war ein deutscher Historiker für mittelalterliche Geschichte. Michael Richter studierte von 1962 bis 1964 Geschichte und Anglistik in Marburg, Berlin und London. 1968… …   Deutsch Wikipedia

  • Erforscher des Mittelalters — Mediävist …   Universal-Lexikon

  • Liste der Historiker des 20. und 21. Jahrhunderts — Die Liste der Historiker des 20. und 21. Jahrhunderts führt solche Personen alphabetisch auf, die im Gesamtgebiet der Erforschung, Darstellung und Interpretation der Geschichte, einschließlich der Archäologie, Ur und Frühgeschichte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Historiker des 18. und 19. Jahrhunderts — Die Liste der Historiker des 18. und 19. Jahrhunderts führt beispielhaft solche Personen auf, die im Gesamtgebiet der Erforschung, Darstellung und Interpretation der Geschichte, einschließlich der Archäologie, Ur und Frühgeschichte und… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.