McDonnell FH-1


McDonnell FH-1
McDonnell FH Phantom
FH-1 des U.S. Marine Corps (VMF-122), 1949
Typ: Jagdbomber
Entwurfsland: USA
Hersteller: McDonnell Aircraft Corporation
Erstflug: 26. Januar 1945
Indienststellung: 1947
Produktionszeit: 1946 bis 1947
Stückzahl: 62

Die McDonnell FH-1 Phantom war eines der ersten strahlgetriebenen Jagdflugzeuge der US-Streitkräfte. Es wurde während des Zweiten Weltkrieges für die US Navy entwickelt. Am 21. Juli 1946 wurde eine Phantom als erstes strahlgetriebenes Kampfflugzeug von einem amerikanischen Flugzeugträger aus eingesetzt, der USS Franklin D. Roosevelt.

Daten

  • Erstflug: 26. Januar 1945
  • Spannweite: 12,4 m, mit abgeklappten Flügeln: 5 m
  • Länge: 11,8 m
  • Höhe: 4,3 m
  • Gewicht: 4,5 t
  • Geschwindigkeit: 800 km/h
  • Dienstgipfelhöhe: 41.100 ft (12.500 m)
  • Reichweite: 1300 km
  • Besatzung: 1
  • Bewaffnung: vier 12.7 mm-Maschinengewehre
  • Triebwerke: zwei Westinghouse J30-WE-20-Strahltriebwerke mit 7 kN Schub.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • McDonnell — Aircraft Corporation McDonnell Aircraft Corporation Création 6 juillet 1939 Disparition Fusion …   Wikipédia en Français

  • McDonnell F-4 — Phantom II …   Deutsch Wikipedia

  • McDonnell F-2 — McDonnell F2H Banshee …   Deutsch Wikipedia

  • McDonnell FH — Phantom …   Deutsch Wikipedia

  • McDonnell XV-1 — Тип винтокрыл Разработчик McDonnell Do …   Википедия

  • McDonnell XF-85 — Goblin …   Deutsch Wikipedia

  • McDonnell XV-1 — während der Windkanalversuche bei der NACA Die McDonnell XV 1 war ein Autogyro, der zum Start über einen zuschaltbaren Blattspitzenantrieb am Hauptrotor verfügte. Das experimentelle Fluggerät wurde von der McDonnell Aircraft Corporation… …   Deutsch Wikipedia

  • McDonnell FH-1 — Phantom Mc Donnell FH 1 Phantom …   Wikipédia en Français

  • McDonnell XP-67 — XP 67 Bat / Moonbat [N 1] Role Interceptor …   Wikipedia

  • McDonnell XV-1 — XV 1 Role Compound helicopter Manufacturer McDonnell Aircraft First flight 14 July 1954 …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.