Mayfair


Mayfair
Mayfair (Greater London)
Mayfair
Mayfair
Lage von Mayfair in Greater London

Der exklusive Stadtteil Mayfair gehört zum Londoner Bezirk City of Westminster im Zentrum der Stadt und liegt in unmittelbarer Nähe zu allen Attraktionen des Londoner West Ends. Mayfair wird im Osten durch den Stadtteil Soho, im Süden durch St. James's, im Westen durch den Hyde Park und im Norden durch die Oxford Street bzw. den Stadtteil Marylebone begrenzt.

Ein Großteil des Viertels ist seit mehr als 300 Jahren im Besitz der Familie Grosvenor, die ihre dortigen Immobilien durch das britische Leasehold-System teuer verpachtet haben. Die Grosvenors gelten noch heute als eine der reichsten Familien in England, nach Ihnen sind in Mayfair außerdem einige Straßen und Plätze benannt.

In Mayfair befinden sich unter anderen die berühmten Shoppingmeilen New Bond Street und Bond Street, in denen man die Geschäfte einiger der bekanntesten Modedesigner der Welt findet. In der Savile Row sind einige der bekanntesten und besten Maßschneider der Welt ansässig. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Sheperd Market.

Zudem gilt Mayfair aufgrund der gehobenen Architektur und der Zentrumsnähe als eine der attraktivsten Wohngegenden von London, dementsprechend belaufen sich Immobilienpreise oft auf mehrere Millionen Pfund. Besonders begehrt sind Apartments mit Blick auf den Hyde Park. Somit leben in Mayfair fast ausschließlich prominente oder besonders vermögende Menschen.

Weblinks

 Commons: Mayfair – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
51.503028-0.15221600000001

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mayfair —  • Latitud 51.508755  • Longitud 0.14743 …   Wikipedia Español

  • Mayfair — (spr. mēfǟr), ein Stadtteil Londons, zum Bezirk Westminster gehörig, im O. des Hyde Park, einer der Hauptsitze des fashionabeln Lebens, verdankt seinen Namen einem im 17. Jahrh. an der Stelle abgehaltenen »Maimarkt« …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mayfair — (spr. mehfähr), vornehmer Stadtteil Londons östl. vom Hydepark …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mayfair —   [ meɪfeə], Wohnviertel in London, England, im Stadtbezirk (London Borough) City of Westminster, östlich vom Hydepark; Grundriss mit geradlinigen Straßen und quadratischen Plätzen aus der georgianischen Periode (18. Jahrhundert); zahlreiche… …   Universal-Lexikon

  • Mayfair — fashionable district of London, developed 18c., built on Brook fields, where an annual May fair had been held 17c …   Etymology dictionary

  • Mayfair — [mā′fer΄] exclusive residential district of the West End, London …   English World dictionary

  • Mayfair — For other uses, see Mayfair (disambiguation). Coordinates: 51°30′32″N 0°08′51″W / 51.508755°N 0.14743°W / 51.508755; 0.14743 …   Wikipedia

  • Mayfair — Pour les articles homonymes, voir Mayfair (homonymie). Mayfair Bond Street Géographie …   Wikipédia en Français

  • Mayfair — /may fair /, n. a fashionable neighborhood in London, England, E of Hyde Park. * * * ▪ neighbourhood, London, United Kingdom       neighbourhood of the City of Westminster (Westminster, City of), London. Mayfair extends east of Hyde Park, south… …   Universalium

  • Mayfair — noun a) An annual two week long fair that took place in central London between 1686 and 1764.<!Note: OED has Mayfair , with citations; Wikipedia has May Fair b) An area of central London named after this fair …   Wiktionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.