Max Miedinger


Max Miedinger

Max Miedinger (* 24. Dezember 1910 in Zürich; † 8. März 1980 ebenda) war Schweizer Grafiker und Typograf. Er ist vor allem bekannt für den Entwurf der Schriftart Helvetica.

Er machte bei der Zürcher Buchdruckerei Bollmann von 1926 bis 1930 eine Schriftsetzerlehre, ging danach auf die Kunstgewerbeschule Zürich. Von 1936 bis 1946 arbeitete er als Grafiker für die Warenhauskette Globus. Dann wechselte er zur Haas’schen Schriftgiesserei in Münchenstein bei Basel, für die er bis 1956 als Kundenberater und Verkäufer arbeitete.

Ab 1956 arbeitete er als freier Grafiker und bekam noch im selben Jahr vom Direktor der Haas’schen Schriftgiesserei den Auftrag für den Entwurf einer neuen Grotesk. 1957 lieferte Miedinger die Neue Haas Grotesk in einem halbfetten Schnitt, 1958 folgte der magere, 1959 der fette Schnitt. Die Schrift wurde schnell erfolgreich, und 1960 als Helvetica international vertrieben und seitdem unzählige Male kopiert.

Bekannteste Schriftarten

  • Pro Arte (1954)
  • Helvetica (1956–1960)
  • Horizontal (1965)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Max Miedinger — (December 24, 1910 in Zurich, Switzerland March 8, 1980, Zürich, Switzerland) was a Swiss typeface designer. He was famous for creating Helvetica in 1957. Marketed as a symbol of cutting edge Swiss technology, Helvetica went global at once.[1]… …   Wikipedia

  • Max miedinger — est né le 24 décembre 1910 à Zurich et décédé le 8 mars 1980 à Zurich. Concepteur de polices de 1926 à 1930, Miedinger fait son apprentissage du métier de compositeur de typographie à Zurich, puis prend des cours du soir à la Kunstgeverbeschule… …   Wikipédia en Français

  • Max Miedinger — (Zúrich, 24 de diciembre de 1910 8 de marzo de 1980) fue un tipógrafo suizo, famoso principalmente por crear la fuente denominada Helvética en 1957. La nueva fuente, encargada por Eduard Hoffmann, de la tipografía Hass, fue conocida inicialmente… …   Wikipedia Español

  • Max Miedinger — est né le 24 décembre 1910 à Zurich et décédé le 8 mars 1980 à Zurich. Concepteur de polices de 1926 à 1930, Miedinger fait son apprentissage du métier de compositeur de typographie à Zurich, puis prend des cours du soir à la Kunstgeverbeschule… …   Wikipédia en Français

  • Miedinger — Max Miedinger (* 24. Dezember 1910 in Zürich; † 8. März 1980 in Zürich) war Schweizer Grafiker und Typograf. Er ist vor allem bekannt für den Entwurf der Schriftart Helvetica. Er machte bei der Zürcher Buchdruckerei Bollmann von 1926 bis 1930… …   Deutsch Wikipedia

  • Helvética — Helvetica Categoría Sans serif Diseñador(es) Max Miedinger Empresa …   Wikipedia Español

  • Helvetica — This article is about the typeface Helvetica. For the Confœderatio Helvetica, see Switzerland. For the Swiss predecessor state, see Helvetic Republic. For the documentary, see Helvetica (film). Category Sans serif Classific …   Wikipedia

  • Helvetica — Présentation Type Sans serif Créée 1957 Auteur(s) Max Miedinger Entreprise …   Wikipédia en Français

  • Swiss 721 — Helvetica Helvetica Type Sans serif Créée 1957 Auteur(s) Max Miedinger Entreprise …   Wikipédia en Français

  • Liste bedeutender Typographen — Die Liste bedeutender Typografen enthält Informationen über bedeutende lebende und tote Typografen, alphabetisch sortiert. Soweit die Typografen auch als Schriftengestalter tätig waren oder sind, was nicht zwingend der Fall ist, werden die von… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.