Matthew Wilson (Radrennfahrer)


Matthew Wilson (Radrennfahrer)
Matthew Wilson (2007)
Matthew Wilson bei Gent-Wevelgem 2011

Matthew Wilson (* 1. Oktober 1977 in Melbourne) ist ein australischer Radrennfahrer.

Matthew Wilson begann seine Karriere 2001 bei dem Radsport-Team Mercury-Viatel. Nach einem Jahr wechselte er zu der französischen Mannschaft La Française des Jeux. Dort nahm er 2003 zum ersten Mal an der Tour de France teil, die er auf einem der letzten Plätze beendete. Im Januar 2004 gewann Wilson dann bei der australischen Straßenmeisterschaft den Meistertitel. Seit 2006 fährt er für das Professional Continental Team Unibet.com. Ab der Saison 2008 fährt er für das Team Type 1.

Inhaltsverzeichnis

Erfolge

2004
  • MaillotAustralia.PNG Australischer Meister - Straßenrennen
2007
2008

Grand Tour Gesamtwertung

Grand Tour 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011
Pink jersey Giro 132 146 - - - - - DNF
Yellow jersey Tour 144 - - - - - - -
golden jersey Vuelta - - - - - - 143 -

Teams

Weblink

 Commons: Matthew Wilson – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Matthew Lloyd (Radrennfahrer) — Matthew Lloyd im australischen Meistertrikot vor dem Start von Lüttich Bastogne Lüttich 2008 Personendaten Spitzname Moss Geburtsdatum …   Deutsch Wikipedia

  • Matthew Wilson — ist der Name folgender Personen: Matthew Wilson (Radrennfahrer) (* 1977), australischer Radrennfahrer Matthew Wilson (Rallyefahrer) (* 1987), britischer Rallyefahrer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterschei …   Deutsch Wikipedia

  • Wilson (Familienname) — Wilson ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name bedeutet Sohn des Wil. Somit handelt es sich um einen patronymisch gebildeten Namen. Verbreitung 1990 war Wilson in den USA der achthäufigste Familienname.[1] Varianten… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wil — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • MrBookmaker.com — Rund um den Henninger Turm 2005 Unibet.com war eine belgische Radsportmannschaft, die in der UCI ProTour unter schwedischer Lizenz fuhr. Die 2001 gegründete Formation zählte 2005 und 2006 zu den Professional Continental Teams. Allerdings konnte… …   Deutsch Wikipedia

  • MrBookmaker.com-Palmans — Rund um den Henninger Turm 2005 Unibet.com war eine belgische Radsportmannschaft, die in der UCI ProTour unter schwedischer Lizenz fuhr. Die 2001 gegründete Formation zählte 2005 und 2006 zu den Professional Continental Teams. Allerdings konnte… …   Deutsch Wikipedia

  • MrBookmaker.com-SportsTech — Rund um den Henninger Turm 2005 Unibet.com war eine belgische Radsportmannschaft, die in der UCI ProTour unter schwedischer Lizenz fuhr. Die 2001 gegründete Formation zählte 2005 und 2006 zu den Professional Continental Teams. Allerdings konnte… …   Deutsch Wikipedia

  • Unibet — Rund um den Henninger Turm 2005 Unibet.com war eine belgische Radsportmannschaft, die in der UCI ProTour unter schwedischer Lizenz fuhr. Die 2001 gegründete Formation zählte 2005 und 2006 zu den Professional Continental Teams. Allerdings konnte… …   Deutsch Wikipedia

  • Unibet.com (Radsport-Team) — Rund um den Henninger Turm 2005 Unibet.com war eine belgische Radsportmannschaft, die in der UCI ProTour unter schwedischer Lizenz fuhr. Die 2001 gegründete Formation zählte 2005 und 2006 zu den Professional Continental Teams. Allerdings konnte… …   Deutsch Wikipedia

  • Unibet.com (Radsportteam) — Rund um den Henninger Turm 2005 Unibet.com war eine belgische Radsportmannschaft, die in der UCI ProTour unter schwedischer Lizenz fuhr. Die 2001 gegründete Formation zählte 2005 und 2006 zu den Professional Continental Teams. Allerdings konnte… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.