Materialobjekt


Materialobjekt

Unter dem Materialobjekt (lat. "obiectum materiale") versteht man wissenschaftstheoretisch den Gegenstand oder Inhalt der betreffenden wissenschaftlichen Disziplin. Es existiert als solches schon, bevor sich jemand wissenschaftlich damit beschäftigt, während das Formalobjekt erst durch die spezifische Betrachtungsweise entsteht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Materialobjekt und Formalobjekt — Die Begriffe Materialobjekt (lat. obiectum materiale ) und Formalobjekt (lat. obiectum formale ) gehen auf die Erkenntnis und Wissenschaftstheorie der Scholastik zurück. Während das Materialobjekt „das Objekt oder die Gesamtheit aller Objekte,… …   Deutsch Wikipedia

  • Formalobjekt — Unter dem Formalobjekt (lat. obiectum formale ) wird die Methode oder die Zugangsweise zur Erforschung des Gegenstands (des sog. Materialobjekts) einer wissenschaftlichen Disziplin verstanden. Komplexe Sachverhalte werden unter mehreren… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Theologie — Christus (Rembrandt) Der Begriff katholische Theologie wird sowohl zur Bezeichnung der Theologie als wissenschaftlicher Disziplin innerhalb des konfessionellen Horizonts der römisch katholischen Kirche (Materialobjekt) als auch zur Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Charakteristikum — Ein Merkmal ist allgemein eine erkennbare Eigenschaft, die eine Person, eine Sache oder einen abstrakten Zusammenhang von anderen unterscheidet (Charakteristikum). Der Begriff Merkmal, der in der deutschen Sprache seit dem 17. Jahrhundert belegt… …   Deutsch Wikipedia

  • Rassenmerkmal — Ein Merkmal ist allgemein eine erkennbare Eigenschaft, die eine Person, eine Sache oder einen abstrakten Zusammenhang von anderen unterscheidet (Charakteristikum). Der Begriff Merkmal, der in der deutschen Sprache seit dem 17. Jahrhundert belegt… …   Deutsch Wikipedia

  • Theologiestudium — Theologie (gr. θεολογία theología, von θεός theós „Gott“ und logie) bedeutet übertragen „die Lehre von Gott“ oder Göttern im allgemeinen, und im besonderen die Lehre vom Inhalt des (meist christlichen) Glaubens und den Glaubensdokumenten.… …   Deutsch Wikipedia

  • Theologisch — Theologie (gr. θεολογία theología, von θεός theós „Gott“ und logie) bedeutet übertragen „die Lehre von Gott“ oder Göttern im allgemeinen, und im besonderen die Lehre vom Inhalt des (meist christlichen) Glaubens und den Glaubensdokumenten.… …   Deutsch Wikipedia

  • Mathias Joseph Scheeben — Ehrenplakette am ehem. Gebäude des Dreikönigsgymnasiums in Köln Matthias Joseph Scheeben (* 1. März 1835 in Meckenheim bei Bonn; † 21. Juli 1888 in Köln) war ein deutscher katholischer Theologe. Als Priesteramtskandidat der Erzdiözese Köln kam er …   Deutsch Wikipedia

  • Matthias Joseph Scheeben — Ehrenplakette am ehem. Gebäude des Dreikönigsgymnasiums in Köln Matthias Joseph Scheeben (* 1. März 1835 in Meckenheim (Rheinland); † 2. Juli 1888 in Köln) war ein deutscher katholischer Theologe. Als Priesteramtskandidat der Erzdiözese Köln kam… …   Deutsch Wikipedia

  • Merkmal — Ein Merkmal ist allgemein eine erkennbare Eigenschaft, die eine Person, eine Sache oder einen abstrakten Zusammenhang von anderen unterscheidet (Charakteristikum). Der Begriff Merkmal, der in der deutschen Sprache seit dem 17. Jahrhundert belegt… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.