Marzocchi


Marzocchi

Marzocchi ist eine 1949 gegründete italienische Firma mit Hauptsitz in Zola Predosa bei Bologna, die sich auf die Produktion von Hydraulikpumpen, Zahnradpumpen sowie Federgabeln, vor allem für Mountainbikes und Motorräder, spezialisiert hat. Des Weiteren stellt Marzocchi für Mountainbikes auch Hinterbaudämpfer her, die sowohl in Stahlfeder- als auch in Luftgedämpften Varianten erhältlich sind.

Bis 2007 stellte Marzocchi die Mountain Bike Federgabeln in Italien her. Um konkurrenzfähig bleiben zu können, verlegte Marzocchi, wie es auch RockShox schon tat, die Produktion der Gabeln nach Taiwan.

Inhaltsverzeichnis

Produkte

Die Federgabel von Marzocchi mit dem größten Federweg war die Super Monster mit 300mm Federweg.

Mountainbike (2008)

Cross Country

  • Marathon
  • XC
  • MX
  • MZ

Trekking

  • TXC

Freeride/All Mountain

  • 44
  • 55

Dirt/4 Cross

  • 4X
  • Dirt Jumper

Freeride

  • Shiver SC (Single Crown)
  • 55
  • 66

Downhill

  • Shiver DC (Double Crown)
  • 888 (Triple eight)
  • Monster T (Triple)
  • Super Monster T (Triple)

Marzocchi ist Sponsor zahlreicher Fahrer und Teams.

Fahrer

  • Randy Spangler
  • Carlin Dunne
  • John Cowan
  • Gareth Dyer
  • Cédric Gracia
  • Wade Simmons
  • Thomas Vanderham
  • Richie Schley
  • Fabien Barel
  • Paul Basagoitia
  • Ryan Leech
  • Robbie Bourdon
  • Brian Lopes
  • Dave Watson
  • Niki Gudex

Teams

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marzocchi — Bomber MX Comp mountain bike fork. Marzocchi is an Italian manufacturer founded in 1949 by the two brothers Stefano and Guglielmo Marzocchi. The company profile includes hydraulic industrial pumps and suspension components for motorcycles and… …   Wikipedia

  • Marzocchi — Tenneco Marzocchi Suspension Год основания …   Википедия

  • Marzocchi de Bellucci — ist der Familienname folgender Personen: Numa Marzocchi de Bellucci (1846–190), französischer Maler Tito Marzocchi de Bellucci (1800–1871), französischer Maler italienischer Herkunft Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unters …   Deutsch Wikipedia

  • Marzocchi de Bellucci — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Marzocchi de Bellucci est un nom de famille notamment porté par : Tito Marzocchi de Bellucci, (1800 1871), artiste peintre, père de… …   Wikipédia en Français

  • Numa Marzocchi de Bellucci — Pour les articles homonymes, voir Marzocchi de Bellucci. Numa Marzocchi de Bellucci Naissance 1846 Paris Décès 1930 …   Wikipédia en Français

  • Tito Marzocchi de Bellucci — Pour les articles homonymes, voir Marzocchi de Bellucci. Tito Marzocchi de Bellucci Nom de naissance Marzocchi (tite,louis,melchior,jean,gaëtan) Naissance 25 juin 1801 Florence (Italie) …   Wikipédia en Français

  • Numa Marzocchi de Bellucci — (* 1846 in Paris; † 1930 Jaunay Clan, Département Vienne) war ein französischer Maler (Orientalismus). Leben Marzocchi de Bellucci war ein Sohn des aus Italien stammenden Malers Tito Marzocchi de Bellucci, von dem er auch seinen ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Paolo Marzocchi — (* 1971) ist ein italienischer Komponist und Konzertpianist. Er wurde 1971 in Italien geboren und studierte am Rossini Konservatorium in Pesaro Klavier unter Giovanni Valentini und Komposition unter Mauro Ferrante. Er erweiterte seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Ducati Hypermotard — Manufacturer Ducati Production Since 2007 Class Supermotard …   Wikipedia

  • John Purse — Infobox Cyclist ridername = John Purse image size = 300 image caption = On the Redline Racing team circa 1998 fullname = John Eric Purse nickname = The Vigilante , The Jackal dateofbirth = birth date and age |1972|9|7 height = 1.83 m (6 0… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.