Marieluise-Fleißer-Preis


Marieluise-Fleißer-Preis

Der Marieluise-Fleißer-Preis ist ein Literaturpreis im Gedenken an Marieluise Fleißer. Er wird seit 1981 alle fünf Jahre, seit 1986 alle drei Jahre und seit 2001 jedes zweite Jahr von der Stadt Ingolstadt am 23. November verliehen. Der Preis ist ab dem Jahr 2002 mit 10.000 Euro dotiert. Die Vergabe dieses Preises war eine Verpflichtung, die durch Übernahme des Marieluise-Fleißer-Archivs entstand. Der Preis wird - so die Richtlinien - an deutschsprachige Autoren verliehen, deren Werke ähnlich wie die Marieluise Fleißers den Konflikt zwischen unerfüllten Glücksansprüchen und dem alltäglichen Leben zum zentralen Thema haben.

Preisträger

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marieluise Fleißer — (deutsche Briefmarke 2001) Marieluise Fleißer (* 23. November 1901 in Ingolstadt; † 2. Februar 1974 ebenda) war eine deutsche Schriftstellerin. Inhaltsverze …   Deutsch Wikipedia

  • Marie-Luise-Fleißer-Preis — Der Marieluise Fleißer Preis ist ein Literaturpreis im Gedenken an Marieluise Fleißer. Er wird seit 1981 alle fünf Jahre, seit 1986 alle drei Jahre und seit 2001 jedes zweite Jahr von der Stadt Ingolstadt am 23. November verliehen. Der Preis ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Fleißer — Marieluise Fleißer (deutsche Briefmarke 2001) Marieluise Fleißer (* 23. November 1901 in Ingolstadt; † 2. Februar 1974 ebenda) war eine deutsche Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Marieluise Fleisser — Marieluise Fleißer (deutsche Briefmarke 2001) Marieluise Fleißer (* 23. November 1901 in Ingolstadt; † 2. Februar 1974 ebenda) war eine deutsche Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Buchpreis — Literaturpreise sind Auszeichnungen für besondere literarische Leistungen, die in regelmäßigen Abständen von staatlichen Institutionen, Verbänden, Akademien, Stiftungen, Verlagen, Vereinen oder Einzelpersonen verliehen werden. Meist erfolgt die… …   Deutsch Wikipedia

  • Literaturpreise — sind Auszeichnungen für besondere literarische Leistungen, die in regelmäßigen Abständen von staatlichen Institutionen, Verbänden, Akademien, Stiftungen, Verlagen, Vereinen oder Einzelpersonen verliehen werden. Meist erfolgt die Vergabe jährlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Übersetzerpreis — Literaturpreise sind Auszeichnungen für besondere literarische Leistungen, die in regelmäßigen Abständen von staatlichen Institutionen, Verbänden, Akademien, Stiftungen, Verlagen, Vereinen oder Einzelpersonen verliehen werden. Meist erfolgt die… …   Deutsch Wikipedia

  • Keun — Irmgard Keun (* 6. Februar 1905 in Berlin; † 5. Mai 1982 in Köln) war eine deutsche Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Zu Keuns Werk 3 Auszeichnungen/Ehrungen/Preise …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Hürlimann — (* 21. Dezember 1950 in Zug) ist ein Schweizer Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Künstlerisches Schaffen 3 Auszeichnungen 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Franz-Xaver Kroetz — (* 25. Februar 1946 in München) ist ein deutscher Regisseur, Schriftsteller, Theaterautor und Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen und Ehrungen 3 Werke …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.