Marcel Nordmann


Marcel Nordmann

Marcel Nordmann, auch Marcell (* 21. Februar 1890 in Lörrach; † 8. November 1948) war ein deutscher Jurist und Politiker (SPD).

Leben und Beruf

Nordmann absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaft und war später als Regierungsrat bei den Bezirksämtern in Konstanz und Karlsruhe tätig. Er emigrierte 1938 ins Ausland und kehrte 1945 nach Deutschland zurück.

Politik

Nordmann war bereits vor 1933 Mitglied der SPD. Nach dem Zweiten Weltkrieg beteiligte er sich an der Gründung der SPB, aus der später der badische Landesverband der Sozialdemokraten hervorging. 1945/46 war er von der französischen Militärregierung ernannter Landeskommissär in Konstanz sowie Landrat des Kreises Konstanz. Vom 3. Dezember 1946 bis zum 26. Juni 1947 war er Leiter der Verwaltung für Inneres und Justiz (Staatssekretär), danach amtierte er als Justizminister in der von Staatspräsident Leo Wohleb geführten Regierung des Landes Baden. 1947 wurde er in den Badischen Landtag gewählt, dem er bis zu seinem Tode angehörte. Nach der Bildung einer CDU-Alleinregierung schied er am 5. Januar 1948 aus der Landesregierung aus. Sein Nachfolger als Justizminister wurde Alfred Schühly.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nordmann (Name) — Nordmann ist Familienname, der vor allem im deutschsprachigen und skandinavischen Raum vorkommt. Häufigkeit in Deutschland Im Jahre 2002 enthielt das Telekommunikationsverzeichnis der DeTeMedien rund 1700 Einträge für den Namen Nordmann. Bekannte …   Deutsch Wikipedia

  • Marcel Dalton — 105e histoire de la série Lucky Luke Scénario Bob De Groot Dessin Morris Couleurs Studio Leonardo Genre(s) Franco Belge Aventure …   Wikipédia en Français

  • Marcell Nordmann — Marcel Nordmann, auch Marcell (* 21. Februar 1890 in Lörrach; † 8. November 1948) war ein deutscher Jurist und Politiker (SPD). Leben und Beruf Nordmann absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaft und war später als Regierungsrat bei den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Personen namens Marcel — Dies ist eine Liste der in der deutschsprachigen Wikipedia vertretenen Personen namens Marcel. Marcel Achard (1899–1974), französischer Dramatiker und Schriftsteller Marcel von Allmen (1981–2001), Schweizer Mitglied einer rechtsextremen… …   Deutsch Wikipedia

  • Roger Nordmann (homme politique) — Pour les articles homonymes, voir Nordmann. Roger Nordmann Portrait de Roger Nordmann (2007) …   Wikipédia en Français

  • Joe Nordmann — Joë Nordmann Joë Nordmann (né en 1910, mort le 12 novembre 2005) était un avocat et résistant français, né dans une famille juive de Mulhouse, fils d un avocat alsacien poursuivi par les militaires allemands en 1914. Sommaire 1 L engagement dans… …   Wikipédia en Français

  • Jean-Gabriel Nordmann — (né le 16 mars 1947) est un comédien, metteur en scène et auteur français. Sommaire 1 Biographie 2 Œuvres 3 Filmographie 4 Théâtre …   Wikipédia en Français

  • Joë Nordmann — (né en 1910, mort le 12 novembre 2005) était un avocat et résistant français, né dans une famille juive de Mulhouse, fils d un avocat alsacien poursuivi par les militaires allemands en 1914. Sommaire 1 L engagement dans la résistance communiste …   Wikipédia en Français

  • Patrick Nordmann — Pour les articles homonymes, voir Nordmann. Patrick Nordmann, né le 4 mars 1949 à Fribourg en Suisse, est un animateur de radio suisse et un des scénaristes de la bande dessinée Lucky Luke. Il vit à Cugy. Biographie Maturité (Bac… …   Wikipédia en Français

  • Abtei Saint-Marcel (Paris) — Das Couvent des Cordelières, auch Couvent des Cordelières de l église de Sainte Claire l Ourcine, lez Saint Marcel de Paris [1] (16. Jh.) oder Cordelières de l esglise Sainte Claire de l Oursine lez Saint Marcel près Paris [2], war ein im Jahr… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.