Majid bin Said


Majid bin Said
Sultan Majid bin Said

Sayyid Majid bin Said Al-Busaid (* 1834?; † 7. Oktober 1870) war der erste Sultan von Sansibar. Er regierte vom 19. Oktober 1856 bis zu seinem Tode.

Sein Vater Sayyid Said hatte als Sultan von Oman den Regierungssitz von Maskat nach Sansibar-Stadt verlegt und Majid zu seinem Erben bestimmt. Sein älterer Bruder Thuwaini machte ebenfalls Ansprüche auf die Thronfolge geltend, sodass schließlich eine Aufteilung der Herrschaftsgebiete in Oman (mit Thuwaini als Sultan) und Sansibar erfolgte. Während seiner Herrschaft kam es zu mehreren Intrigen und Versuchen seiner Brüder, ihn zu stürzen. Anfang 1860 konnte er sich gegen einen Umsturzversuch unter seinem Bruder Barghash (der von seiner Halbschwester Salme unterstützt wurde) durchsetzen. Zur Strafe wurden seine am Umsturzversuch beteiligten Geschwister für einige Monate auf einem Landsitz unter Hausarrest gestellt und konnten danach an seinen Hof zurückkehren.

Während seiner Herrschaft konzentrierte sich das Sultanat verstärkt auf den Sklavenhandel entlang der gesamten Küsten Ostafrikas. In seiner Regierungszeit wurde der Sklavenmarkt in Sansibar-Stadt zur größten Einrichtung dieser Art in ganz Afrika. Die wirtschaftlichen, politischen und diplomatischen Beziehungen mit den damaligen Großmächten Großbritannien und Frankreich sowie den USA, Portugal und mehreren deutschen Staaten wurden ausgebaut, wobei es ihm gelang, die Unabhängigkeit des Sultanates Sansibar zu bewahren.

Da er nur eine Tochter hatte, folgte ihm sein Bruder Bargash als Sultan. Majids Tochter Khanforah wiederum heiratete ihren Cousin, den omanischen Prinzen Hammûd ibn Muhammad ibn Saʿîd, der 1896 Sultan von Sansibar wurde.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Majid bin Said of Zanzibar — Majid bin Said of Zanzibar. Sayyid Majid bin Said Al Busaid (1834 October 7, 1870) (Arabic: ماجد بن سعيد البوسعيد‎) was the first Sultan of Zanzibar. He ruled Zanzibar from October 19, 1856 to October 7, 1870. Majid became Sultan of Zanzibar and… …   Wikipedia

  • Majid bin Said de Zanzíbar — Majid bin Said de Zanzíbar. Sayyid Majid bin Said Al Busaid (1834 7 de octubre de 1870) (en árabe: ماجد بن سعيد البوسعيد) fue el primer sultán de Zanzíbar. Gobernó Zanzíbar desde el 19 de octubre de 1856 al 7 de octubre de 1870. Con 22 años Majid …   Wikipedia Español

  • Majid bin Said of Zanzibar — Sayyid Majid bin Said Al Busaid (* 1834?; † 7. Oktober 1870) war der erste Sultan von Sansibar. Er regierte vom 19. Oktober 1856 bis zu seinem Tode. Sein Vater Sayyid Said hatte als Sultan von Oman den Regierungssitz von Maskat nach Sansibar… …   Deutsch Wikipedia

  • Majid ibn Said — Sayyid Majid bin Said Al Busaid (* 1834?; † 7. Oktober 1870) war der erste Sultan von Sansibar. Er regierte vom 19. Oktober 1856 bis zu seinem Tode. Sein Vater Sayyid Said hatte als Sultan von Oman den Regierungssitz von Maskat nach Sansibar… …   Deutsch Wikipedia

  • Barghash bin Said — Portrait de Barghash bin Said Sayyid Barghash bin Said Al Busaid (arabe : برغش بن سعيد البوسعيد), né en 1837 et mort le 26 mars 1888, fils de Said bin Sultan Al Busaid, est le troisième sultan de …   Wikipédia en Français

  • Barghash bin Said of Zanzibar — Sayyid Barghash ibn Said Al Busaid (auch Bargasch ben Said, arabisch: برغش بن سعيد البوسعيد‎; * 1837; † 1888) war der jüngere Bruder von Majid ibn Said, des ersten Sultans von Sansibar, und Sohn des Sultans Said ibn Sultan von Oman. Barghash bin… …   Deutsch Wikipedia

  • Thuwaini bin Said, Sultan of Muscat and Oman — Sayyid Thuwaini bin Said al Said ( ar. سيّد ثويني بن سعيد السعيد, ArTranslit|Sayyed Thuwaynī bin Sa‘id al Sa‘id) (1821 1866) also called Tueni, Sultan of Muscat and Oman (October 19, 1856 February 11, 1866), was the third son of Said bin Sultan,… …   Wikipedia

  • Barghash bin Said of Zanzibar — Sayyid Barghash bin Said Al Busaid, GCMG, (1837 – March 26, 1888) ( ar. برغش بن سعيد البوسعيد), son of Said bin Sultan,was the second Sultan of Zanzibar. Barghash ruled Zanzibar from October 7, 1870 to March 26, 1888. Barghash is credited with… …   Wikipedia

  • Said ibn Sultan — (arabisch ‏سعيد بن سلطان‎, DMG Saʿīd ibn Sulṭān; * 5. Juni 1791 in Sumail, Oman; † 19. Oktober 1856 in der Nähe von Mahé, Seychellen; auch Sayyid Said) war von 1804 bis zu seinem Tode Sayyid von Maskat, Imam von Maskat und Oman sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Said — puede referirse a: Contenido 1 Personas 2 Lugares 3 Música 4 Otros Personas Abu Sa id, gobernante mongol …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.