Lychnis coronaria


Lychnis coronaria
Vexiernelke
Vexiernelke (Lychnis coronaria)

Vexiernelke (Lychnis coronaria)

Systematik
Klasse: Dreifurchenpollen-
Zweikeimblättrige
(Rosopsida)
Unterklasse: Nelkenähnliche (Caryophyllidae)
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Nelkengewächse (Caryophyllaceae)
Gattung: Pechnelken (Lychnis)
Art: Vexiernelke
Wissenschaftlicher Name
Lychnis coronaria
(L.) Desr.

Die Vexiernelke (Lychnis coronaria, teilweise noch unter dem Synonym Silene coronaria geführt), auch Kronen-Lichtnelke oder Kranz-Lichtnelke genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nelkengewächse, die häufig als Zierpflanze verwendet wird.

Habitus

Beschreibung

Die Vexiernelke ist eine zwei- (manchmal auch mehr-)jährige Pflanze. Im ersten Jahr bildet sich nur die Blattrosette aus weichen, filzig grau-grün behaarten Laubblättern, selten wenige Blüten. Im zweiten Jahr wachsen aus dieser Blattrosette dann wenig beblätterte, lange Blütenstängel. Die Pflanze kann 80 bis 90 cm hoch und etwa 45 cm breit werden. Vor dem hellen Laub heben sich die im Durchmesser 2 bis 3 cm messenden, langgestielten Blüten in leuchtendem Purpurrot bis Magenta ab. In Gärten wird neben verschiedenen rotblütigen Sorten auch eine weiße Sorte ‚Alba‘ kultiviert. Die Blüten sind zwittrig mit fünf ausgerandeten Kronblättern. Die Blütezeit dauert von Juni bis August.

Vorkommen

Die Vexiernelke ist ursprünglich in Südosteuropa heimisch. Sie wird in Deutschland oft als Zierpflanze verwendet. Aus Gärten verwildert sie leicht und ist dann auch an Wegrändern und auf alten Mauern anzutreffen. Sie gedeiht besonders gut an Standorten in voller Sonne.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lychnis coronaria — Coquelourde des jardins  Pour l’article homonyme, voir Coquelourde.  …   Wikipédia en Français

  • Lychnis coronaria — Campion Cam pi*on, n. [Prob. fr. L. campus field.] (Bot.) A plant of the Pink family ({Cucubalus bacciferus}), bearing berries regarded as poisonous. [1913 Webster] {Bladder campion}, a plant of the Pink family ({Cucubalus Behen} or {Silene… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Lychnis coronaria — vainikinė gaisrena statusas T sritis vardynas atitikmenys: lot. Lychnis coronaria angl. bloody William; gardener’s delight; mullein pink; rose campion vok. Kranz Lichtnelke; Kranzrade; Kronen Lichtnelke; Vexiernelke rus. горицвет венечный;… …   Dekoratyvinių augalų vardynas

  • Lychnis coronaria — ID 50486 Symbol Key LYCO Common Name rose campion Family Caryophyllaceae Category Dicot Division Magnoliophyta US Nativity Introduced to U.S. US/NA Plant Yes State Distribution AL, AR, CA, CO, CT, DE, GA, ID, IL, IN, KY, LA, MA, MD, ME, MI, MO,… …   USDA Plant Characteristics

  • Lychnis coronaria — noun an old cottage garden plant of southeastern Europe widely cultivated for its attractive white woolly foliage and showy crimson flowers • Syn: ↑mullein pink, ↑rose campion, ↑gardener s delight, ↑dusty miller • Hypernyms: ↑lychnis, ↑catchfly …   Useful english dictionary

  • Lychnis coronaria (L.) Desr. — Symbol LYCO Common Name rose campion Botanical Family Caryophyllaceae …   Scientific plant list

  • Lychnis coronaria (L.) Desr. — Symbol LYCO Common Name rose campion Botanical Family Caryophyllaceae …   Scientific plant list

  • Lychnis — flos cuculi (Ragged Robin) Scientific classification Kingdom: Plantae …   Wikipedia

  • Lychnis — Lychnis …   Wikipédia en Français

  • Lychnis — Pechnelken Kuckuckslichtnelke (Lychnis flos cuculi) Systematik Abteilung: Bedecktsamer ( …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.