Lutje Horn


Lutje Horn
Lage von Lütje Hörn
Lütjehörn 2008 von Süden
im Hintergrund Memmert und Juist

Lütje Hörn ist eine Sandbank, die etwa vier Kilometer östlich von Borkum im ostfriesischen Randzelwatt liegt. Die unbewohnte Nordseeinsel gehört zu keiner Gemeinde, sondern bildet ein Gemeindefreies Gebiet im Landkreis Leer in Niedersachsen, obwohl sie geographisch gesehen dem Landkreis Aurich vorgelagert ist (ähnlich Insel und Stadt Borkum). Lütje Hörn ist das flächenkleinste gemeindefreie Gebiet Deutschlands. Die Größe der Insel nimmt seit Jahren aufgrund von Sturmfluten beständig ab. Im Sommer 2006 wies Lütje Hörn eine Größe von 6,5 Hektar auf (laut Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz).

Im Zuge der ständigen Verkleinerung der Fläche hat auch die Anzahl der Pflanzenarten deutlich abgenommen. Fand sich 1988 noch ein Holunderstrauch als größtes Gewächs auf der Insel, so war 2006 von Pflanzenwuchs nicht mehr viel zu sehen. Viele Wurzeln blieben allerdings verschont, so dass sich die Pflanzen in sturmflutarmen Jahren auch wieder regenerieren können.

Die Vogelschutzinsel gehört zur Zone I des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer und darf nur mit Genehmigung der Nationalparkverwaltung betreten werden. Brüteten 1994 noch über 450 Vogelpaare auf Lütje Hörn, so waren es 2006 kaum mehr als 200 Paare. Im wesentlichen handelt es sich hier um Silber- und Heringsmöwe, Eiderente und Austernfischer. Ein besonderer Fall ist der seit 1994 ebenfalls vertretene Kormoran. Auf dem Festland brütet der Vogel gewöhnlich in Bäumen, hat sich aber auf Lütje Hörn in Ermangelung von größeren Gehölzen zum Bodenbrüter entwickelt.

Auf dem Eiland gibt es keine Gebäude.

Von 1961 bis 1999 ist die Insel durch Erosion nicht nur kleiner geworden, sondern hat sich auch um gut 600 m nach Osten und 150 m nach Süden verlagert. Das entspricht einer Geschwindigkeit von 15 Metern pro Jahr in östlicher und vier Metern pro Jahr in südlicher Richtung.

In den Jahren von 1999 bis 2005 hat sich diese Ostwanderung der Insel um weitere 100 m fortgesetzt.

53.5905555555566.86388888888897Koordinaten: 53° 35′ N, 6° 52′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lutje Horn — Lütje Hörn Carte de la Frise orientale Lütje Hörn est un îlot allemand inhabité d environ 31 hectares aux Îles de la Frise orientale à l est de l île de Borkum. Lütje Hörn appartient comme territoire non organisé à l arrondissement bas saxon de… …   Wikipédia en Français

  • Lütje Hörn — is an uninhabited island in the north sea. It belongs to Germany and is located approximately 3 to 4 kilometers south east of Borkum in the east frisian Randzelwatt. Lütje Hörn is an unincorporated area of Leer district in Lower Saxony.The island …   Wikipedia

  • Lütje Hörn — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt Lütje Hörn Lütje Hörn 2008 von Süden im Hintergrund Memmert und Juist …   Deutsch Wikipedia

  • Lütje Hörn — 53°35′N 6°52′E / 53.583, 6.867 …   Wikipédia en Français

  • Lütjehörn — Lage von Lütje Hörn Lütjehörn 2008 von Süden im Hintergrund Memmert und Juist Lütje Hörn ist eine Sandbank, die etwa vier Kilometer östli …   Deutsch Wikipedia

  • Ostfriesische Inseln — Die Inselkette der Ostfriesischen Inseln ist dem Bundesland Niedersachsen vorgelagert Die Ostfriesischen Inseln sind eine Gruppe deutscher Nordseeinseln. Sie liegen aufgereiht vor der niedersächsischen Festlandsküste, entlang der Ostfriesischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Schiffen der Wasser- und Schifffahrtsämter — Für ihre Aufgabenbereiche unterhalten die deutschen Wasser und Schifffahrtsämter (WSA) eine umfangreiche und vielseitige Flotte von Arbeitsschiffen, die teilweise bereits bei den Vorgängerorganisationen im Einsatz waren. Die Liste ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Langeoog — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • East Frisian Islands — Infobox Islands name = East Frisian Islands image caption = image size = 300px locator locator map size = 300px map custom = no native name = Ostfriesische Inseln native name link = German language nickname = location = Wadden Sea coordinates =… …   Wikipedia

  • Borkum — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.