LuAS


LuAS
LuAZ 969m Vorderansicht

Das Luzker Automobilwerk (Луцький автомобільний завод, auch als LuAZ bekannt) ist ein in der ukrainischen Stadt Luzk ansässiger Hersteller von Allradfahrzeugen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Betrieb begann Anfang der 60er Jahre, offensichtlich zur Entlastung des SAS (Saporoshez) mit der Produktion von schwimmfähigen und luftlandefähigen leichten Geländefahrzeugen für die russische Armee (LuAZ 967). Später, als zur Erschließung der Karakum-Wüste erneut leichte und billige Geländefahrzeuge benötigt wurden, wurde die 969er Serie aufgelegt (LuAZ 969). Momentan steht es schlecht um das traditionsreiche Werk, das sich mit der Zulieferung für VAZ (Lada) und der Montage für Hyundai und Kia über Wasser hält. Nach russischen Quellen soll demnächst die PKW-Produktion eingestellt werden, zugunsten einer Umstrukturierung auf die Herstellung von Bussen.

Modelle

Fahrzeugtyp Bauzeit Merkmale
LuAZ 967 1972 Kleinserie Luftlande- u. schwimmfähig, offen, Benziner luftgekühlt
LuAZ 967M 1975 bis Anfang der Neunziger Jahre Luftlande- u. schwimmfähig, offen, Benziner luftgekühlt
LuAZ Geolog 1901 3-Achser offen
SAS 969 1967-1975 4 Sitze, Allradantrieb, offen, Benziner luftgekühlt
LuAZ 969A 1975-1979 4 Sitze, Allradantrieb, offen, Benziner luftgekühlt
LuAZ 969M 1979-1990 4 Sitze, Allradantrieb, offen, Benziner luftgekühlt, später Peugeot Diesel
LuAZ 1302 1990- 4 Sitze, Allradantrieb, offen, Diesel
LuAZ 13021 1991- Pritsche, 2er Kabine, offen
LuAZ 1302-05 Foros Pickup, offen
LuAZ 13021-04 Pritsche, 4er Kabine, offen
LuAZ 13021-07 Transporter, Allradantrieb, geschl.

Jahresproduktion von LuAZ (ohne Fremdfabrikate)

1993 1995 1996 1997 1998
14.300 979 59 55 3

Weblinks

 Commons: LuAZ-Fahrzeuge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Luas — Red Line trams running on street in Northside city centre Info …   Wikipedia

  • Luas — Straßenbahn Dublin Straßenbahn bei Einfahrt Station O Connell Street Streckenlänge: 34 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) …   Deutsch Wikipedia

  • Luas — Tramway de Dublin Tramway de Dublin Situation Dublin, Irlande Type Tramway Entrée en service 2004 …   Wikipédia en Français

  • Luas — Una tranvía del sistema de Luas en Dublín. El Luas (palabra irlandesa que significa velocidad ) es un sistema de tranvías públicos en la ciudad de Dublín, la capital de la República de Irlanda. La red abarca dos líneas que sirvan a pasajeros en… …   Wikipedia Español

  • Luas — noun a light railway in Dublin, Ireland …   Wiktionary

  • Pousada Todas as Luas — (Убатуба,Бразилия) Категория отеля: Адрес: Rua C, 115, Убатуба, CEP 11680 000, Бр …   Каталог отелей

  • Nove Luas — Studio album by Os Paralamas do Sucesso Released 1996 Label EMI Professional reviews …   Wikipedia

  • Cala Luas Resort Ogliastra Beach — (Кардеду,Италия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: Localit …   Каталог отелей

  • Transport 21 — is an Irish infrastructure plan, announced on 1 November 2005 in Dublin Castle by the then Irish Minister for Transport Martin Cullen. [ [http://www.rte.ie/news/2005/1101/transport.html RTÉ News: National transport plan to cost €34bn ] ] It aims… …   Wikipedia

  • Transport in Dublin — Dublin Region Railway Network DART and Commuter lines in red Luas lines in blue (extensions under construction are in light blue) Legend …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.