Logan Marshall-Green


Logan Marshall-Green

John Logan Marshall-Green (* 1. November 1976 in Charleston, South Carolina) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Marshall-Green wuchs bei seiner Mutter Lowry Marshall und seinem Zwillingsbruder Taylor in Rhode Island auf, wo er auch die High School besuchte. Danach begann er an der Universität von Tennessee zu studieren, wechselte später aber zur New York University.

Neben Filmauftritten, hatte Marshall-Green Gastauftritte in Serien wie u. a. Band of Brothers, Law & Order und Law & Order: New York. 2005 spielte er zwei etwas größere Nebenrollen in 24 und O.C., California. 2007 bekam er eine Hauptrolle in der Fernsehserie "Traveler" von ABC, die jedoch nach acht Folgen wieder abgesetzt wurde.

Bis 2005 war er mit der Schauspielerin Anna Paquin liiert, zurzeit ist er mit Kelli Garner zusammen. Marshall-Green ist mit den Schauspielern Ian Somerhalder und America Ferrera befreundet.

Filmografie

Fernsehen

  • 2005: 24 (Fernsehserie; Nebenrolle in 6 Episoden) als Richard Heller
  • 2005: O.C., California (Fernsehserie; Nebenrolle in 9 Episoden) als Trey Atwood
  • 2007: Traveler (Fernsehserie)
  • 2009–2010: Dark Blue (Fernsehserie)

Filme

  • 2004: The Kindness of Strangers als Ray
  • 2005: The Great Raid als Lt. Paul Colvin
  • 2005: Alchemy als Martin
  • 2007: Across the Universe als Paco
  • 2009: Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest als Melvin Panton
  • 2010: Devil als Tony

Theater

  • The Distance from here
  • 2005: Swimming in the Shallows
  • 2005: Bus Stop als Bo Decker
  • 2005–2006: Dog Sees God als Beethoven
  • 2006: Pig Farm als Tim

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Logan Marshall-Green — Nombre real Logan Marshall Green Nacimiento 1 de noviembre de 1976 (35 años) Charleston, Carolina del Sur, Estados Unidos de América …   Wikipedia Español

  • Logan Marshall-Green — Infobox actor birthdate = birth date and age|1976|11|1 birthplace = Charleston, South Carolina, United States deathdate = deathplace = othername = yearsactive = spouse = academyawards =Logan Marshall Green (born November 1, 1976) is an American… …   Wikipedia

  • John Logan Marshall-Green — (* 1. November 1976 in Charleston, South Carolina) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 2.1 Fernsehen 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Marshall-Green — John Logan Marshall Green (* 1. November 1976 in Charleston, South Carolina) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 2.1 Fernsehen 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Logan (disambiguation) — Logan may refer to:Places;Australia * Logan City Council, a local government area in Queensland * Electoral district of Logan, an electoral district in the Queensland Legislative Assembly * Logan River, Queensland, a river flowing into Moreton… …   Wikipedia

  • Marshall (Name) — Marshall ist ein englischer Vor und Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name „Marshall“ ist die englische Schreibweise von Marschall, setzt sich aus den althochdeutschen Wörtern mare „Pferd“ und skalkoz „Knecht“, „Diener“ zusammen, und… …   Deutsch Wikipedia

  • Marshall County, Kentucky — Location in the state of Kentucky …   Wikipedia

  • Marshall County, Oklahoma — Location in the state of Oklahoma …   Wikipedia

  • Marshall University — Coordinates: 38°25′30″N 82°25′14″W / 38.42508°N 82.42046°W / 38.42508; 82.42046 …   Wikipedia

  • Logan County (Kentucky) — Verwaltung US Bundesstaat: Kentucky Verwaltungssitz: Russellville Adresse des Verwaltungssitzes: County Courthouse 229 W 3rd Street P.O. Box 365 Russellville, KY 42276 0365 Gründung: 28. Juni …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.