Liste der Bischöfe von Sées


Liste der Bischöfe von Sées

Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Sées (früher Séez) (Frankreich):

  • Heiliger Latuin
  • Heiliger Sigisbold (um 460)
  • Heiliger Landry (um 460)
  • Nil oder Hille
  • Hubert (um 500)
  • Litharedus oder Lithardus, 511 (Konzil von Orléans) – 549
  • Heiliger Passif (529–550)
  • Leudebaud (um 560)
  • Hildebrand I. (um 575)
  • Heiliger Maillard (640–670)
  • Heiliger Raverein (670–682)
  • Heiliger Annobert oder Alnobert (7. Jh.)
  • Chrodobert oder Rodobert (706)
  • Hugo I.
  • Heiliger Ravenger (-750)
  • Heiliger Lothar (725–756)
  • Chrodegrand oder Godegrand (-770)
  • Heiliger Gérard (765–805)
  • Réginald (um 811)
  • Ingelnom (um 833)
  • Saxobold (840–852)
  • Heiliger Adelin, Adalhelme (Adalhelmus) (ca. 879–916)
  • Robert I.
  • Benedikt
  • Azon (ca. 986–1006)
  • Richard (ca. 1006–ca. 1017)
  • Sigefroi oder Sigefroid (ca. 1017–1025)
  • Radbod (ca. 1025–ca. 1030)
  • Richard I. (1030–1035)
  • Yves de Bellême (ca. 1035–1070)
  • Robert II. de Ryes (ca. 1070–ca. 1081)
  • Gerhard I. (1082–1091)
  • Serlon d'Orgères (1091–1123)
  • Jean I. de Neuville (1124–1143)
  • Gerhard II. (1144–1157)
  • Froger (1157–1184)
  • Lisiard (1184–1201)
  • Sylvestre (1202–1220)
  • Gervais I. (1220–1228)
  • Hugues II. (1228–1240)
  • Godefroy de Mayet (1240–1258)
  • Thomas d'Aulnou (1258–1278)
  • Jean II. de Bernières (1278–1292)
  • Philippe Le Boulenger (1294–1315)
  • Richard II. de Sentilly (1315–1320)
  • Guillaume I. Mauger (1320–1356)
  • Gervais II. de Belleau (1356–1363)
  • Guillaume II. de Rance (1363–1378)
  • Grégoire Langlois (1378–1404)
  • Pierre de Beauble (1404–1408)
  • Jean III. (1408–1422)
  • Robert III. de Rouvres (1422–1433)
  • Jean IV. Chevalier (1434–1438)
  • Jean V. de Préouse (1438–1454)
  • Robert IV. de Cornegrue (1454–1478)
  • Étienne Goupillon (1478–1493)
  • Gilles de Montmorency-Laval (1493–1502)
  • Claude Husson (1503–1510)
  • Jacques de Silly (1511–1539)
  • Nicolas Dangu (1539–1545)
  • Pierre Duval (1545–1564)
  • Louis du Moulinet (1564–1601)
  • Claude de Morenne (1601–1606)
  • Jean Bertaut (1606–1611)
  • Jacques Suares (1611–1614)
  • Jacques Camus de Pontcarré (1614–1650)
  • François Rouxel de Médavy (1650–1670)
  • Jean Forcoal (1670–1682)
  • Mathurin Savary (1690–1698)
  • Louis d'Aquin (1698–1710)
  • Dominique Barnabé Turgot de Saint-Clair (1710–1727)
  • Jacques Lallement (1728–1740)
  • Louis-François Neel de Christot (1740–1775)
  • Jean-Baptiste du Plessis d'Argentré (1775–1801)
  • Hilarion-François de Chevigné de Boischollet (1802–1812)
  • Guillaume Baston (1813–1815)
  • Alexis Saussol (1817–1836)
  • Mellon de Jolly (1836–1843) (dann Erzbischof von Sens)
  • Charles-Frédéric Rousselet (1843–1881)
  • François-Marie Trégaro (1881–1897)
  • Claude Bardel (1897–1926)
  • Octave-Louis Pasquet (1926–1961)
  • André-Jean-Baptiste Pioger (1961–1971)
  • Henri-François-Marie-Pierre Derouet (1971–1985) (dann Bischof von Arras)
  • Yves-Maria Guy Dubigeon (1986–2002)
  • Jean-Claude Boulanger (2002–2010) (dann Bischof von Bayeux)
  • Jacques Habert (seit 2010)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Bischöfe von Faras — …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Orkney — Die Namen und die Reihenfolge der frühen Bischöfe von Orkney sind mit großen Unsicherheiten behaftet. Es gibt mehrere Quellen mit unterschiedlichen Namen: 1. „Biskupatal“ (Bischofsliste) von Björn aus Skarðsá aus der Zeit um 1350 oder früher,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Salisbury — Glas Kirchenfenster des Hl. Aldhelm, in der Malmesbury Abbey Der Bischof von Salisbury ist das Oberhaupt der Diözese von Salisbury, in der Kirchenprovinz von Canterbury, in der Kirche von England. Die Diözese umfasst ein Großteil der Grafschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Moray — Die folgenden Personen bekleideten das Amt des Bischof von Moray (Schottland): 1114x1120–1127x1131 Gregor 1152x1153–1162 Wilhelm 1164x1166–1171 Felix 1171–1184 Simon de Tosny 1187–1203 Richard de Lincoln 1203–1222 Bricius de Douglas 1222–1242… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe und Erzbischöfe von St Andrews — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von St Andrews bzw. Cill Rìmhinn (Schottland): Inhaltsverzeichnis 1 Bischöfe von St Andrews/Cennrígmonaid (Cell Rígmonaid oder Kilrymont) 2 Erzbischöfe von St Andrews …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erzbischöfe von Glasgow — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Glasgow (Schottland): Inhaltsverzeichnis 1 Bischöfe von Glasgow 2 Erzbischöfe von Glasgow 3 Apostolische Vikare des Western District …   Deutsch Wikipedia

  • Sées — Sées …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Begräbnisstätten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Friedhöfe — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Kaspar Maximilian von Droste-Vischering — Kaspar Max Freiherr Droste zu Vischering, auch Caspar Max Droste zu Vischering, (* 9. Juli 1770 in Vorhelm; † 3. August 1846) war von 1826 bis 1846 Bischof von Münster. Kaspar Maximilian gehörte seit seiner Jugend zum Kreis um Amalie von… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.