Lisa Martinek


Lisa Martinek

Lisa Martinek (geborene Wittich; * 11. Februar 1972 in Stuttgart) ist eine deutsche Schauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Martinek erhielt ihre Schauspielausbildung von 1993 bis 1997 an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Während dieser Zeit spielte sie bereits am Hamburger Thalia Theater und arbeitete sowohl in Fernseh- als auch Kinoproduktionen mit. Von 1997 bis 2001 war sie im Festengagement am Schauspielhaus Leipzig.

Für ihre Rolle als Fahrradkurierin Lena in Härtetest wurde sie 1998 für den Deutschen Filmpreis nominiert. Für den Film Jagd auf den Flammenmann wurde sie ebenfalls in der Kategorie Hauptrolle für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. 2007 war sie in einer Fernseh-Neuverfilmung von Helmut Käutners Die Zürcher Verlobung in der Hauptrolle als Juliane zu sehen, die im Original 50 Jahre zuvor von Lilo Pulver verkörpert wurde. Seit 2006 spielt sie mit Charlotte Schwab in der ZDF-Krimireihe Das Duo als Kommissarin Clara Hertz.

Privates

Martinek lebt seit 2002 mit ihrem Kollegen Giulio Ricciarelli zusammen. Nach der Hochzeit im Juni 2009 trägt sie nun den Nachnamen Ricciarelli, behält den Namen Martinek jedoch weiterhin als Künstlernamen bei. Ihr Bruder ist der Regisseur Frieder Wittich.

Filmografie

  • 1997: Härtetest
  • 1999: Klemperer – Ein Leben in Deutschland
  • 2000: Vom Küssen und vom Fliegen
  • 2000: Eine Hand voll Gras
  • 2001: Der Schuss
  • 2001: Der Verleger (1. und 2. Teil)
  • 2001: Stahlnetz – PSI
  • 2001: Der Mann von nebenan
  • 2002: Jagd auf den Flammenmann
  • 2002: Boran
  • 2003: Der gestohlene Mond
  • 2003: Zwei Tage Hoffnung
  • 2004: Tatort – Teufelskreis
  • 2004: Das Zimmermädchen und der Millionär
  • 2004: Mein Weg zu dir heißt Liebe
  • 2004: Der Mann von nebenan lebt
  • 2005: Ein Kuckuckskind der Liebe
  • 2005: Rendezvous
  • 2005: Wo bleibst du, Baby?
  • 2005: Schuld & Rache
  • 2006: Tornado – Der Zorn des Himmels (1. und 2. Teil)
  • 2006: Das Wunder von Loch Ness
  • 2007: Die Zürcher Verlobung – Drehbuch zur Liebe
  • 2007: Eine folgenschwere Affäre
  • 2007: Ich leih mir eine Familie
  • 2008: Willkommen im Westerwald
  • 2009: Für meine Kinder tu’ ich alles
  • 2009: Böses Erwachen
  • 2009: Gletscherblut
  • 2010: Tatort – Blutgeld
  • 2010: Meine Tochter nicht
  • 2010: Bella Vita

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lisa Martinek — Pour les articles homonymes, voir Martinek. Lisa Martinek Données clés Naissance 11 février 1972 (1972 02 11) (39 ans) Stuttgart (Allemagne) Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Martínek — Martinek ist der Familienname folgender Personen: Alexander Martinek (1919 1944), österreichischer Fußballspieler János Martinek (* 1965), ungarischer Moderner Fünfkämpfer Lisa Martinek (* 1972), deutsche Schauspielerin Michael Martinek (* 1950) …   Deutsch Wikipedia

  • Martinek — Martinek, and Czech: Martínek may refer to: Alexander Martinek (de) (1919 1944), Austrian footballer Krystian Martinek (born 1948), well known Polish German actor, writer, and theatre and TV director János Martinek (born 1965), Hungarian modern… …   Wikipedia

  • Martinek — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Martinek (1919–1944), österreichischer Fußballspieler Krystian Martinek (* 1948), Drehbuchautor, Schauspieler, Theater und Fernsehregisseur János Martinek (* 1965), ungarischer Moderner… …   Deutsch Wikipedia

  • Martinek — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronymie Lisa Martinek (1972 ) est une actrice allemande. Robert Martinek (1889 1968) est un General der Infanterie allemand pendant la Seconde Guerre… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Mars–Marz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Schulz & Schulz — Schulz Schulz ist eine fünfteilige TV Filmreihe um ein in den Kriegswirren und durch die Mauer gertrenntes Zwillingspaar, das von Götz George gespielt wird. Autoren der ZDF Reihe sind Krystian Martinek und Neithard Riedel. Regie führten Ilse… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Für meine Kinder tu' ich alles — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion:Film und Fernsehen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Film und Fernsehen auf ein akzeptables Niveau… …   Deutsch Wikipedia

  • Für meine Kinder tue ich alles — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion:Film und Fernsehen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Film und Fernsehen auf ein akzeptables Niveau… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.