Limeaceae


Limeaceae
Limeaceae
Systematik
Unterabteilung: Samenpflanzen (Spermatophytina)
Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
Eudikotyledonen
Kerneudikotyledonen
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Limeaceae
Wissenschaftlicher Name
Limeaceae
Shipunov ex Reveal

Die Limeaceae sind eine Familie in der Ordnung der Nelkenartigen (Caryophyllales) innerhalb der Bedecktsamigen Pflanzen. Die Areale reichen von der Capensis bis Äthiopien, über die Arabische Halbinsel bis zum Indischen Subkontinent und ins südliche Asien; Macarthuria findet man in Australien.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Es sind einjährige bis ausdauernde krautige Pflanzen oder Halbsträucher. Die wechselständig und spiralig oder fast gegenständig an der Sprossachse angeordnet Laubblätter sind einfach und bei manchen Arten sind sie zu Schuppen reduziert. Nebenblätter fehlen.

Die Blüten stehen meist in zymösen Blütenständen zusammen. Die kleinen, radiärsymmetrischen, zwittrigen Blüten sind fünfzählig. Es sind meist fünf freie Kelchblätter vorhanden. Kronblätter können fehlen, seltener sind drei bis fünf vorhanden. Die Staubfäden sind an ihrer Basis röhrig verwachsen. Zwei bis sieben Fruchtblätter sind zu einem oberständigen (synkarpen) Fruchtknoten verwachsen. Es sind ein bis drei apotrope Samenanlagen je Fruchtblatt vorhanden.

Es wird eine Kapselfrucht oder Spaltfrucht gebildet. Bei einigen Arten haben die Samen einen Arillus. Die Samenverbreitung erfolgt meist durch Endozoochorie.

Die Chromosomenzahl beträgt n = 9. Sie enthalten Betalaine.

Systematik

Früher waren diese Arten in die Familie der Molluginaceae oder Aizoaceae eingegliedert. Bisher war die Gattung Limeum in die Tribus Limeeae eingeordnet, die im Februar 1840 von Fenzl in Endlicher: Gen. Pl., 976, als Limeae veröffentlicht wurde. Molekularbiologische Untersuchungen haben nahegelegt, dass die Familie Limeaceae ein monophyletisches Taxon ergibt. Der Familienname Limeaceae wurde am 20. Mai 2005 von Alexey Shipunov in James L. Reveal: Bot. Rev. (Lancaster), 71, S. 128 veröffentlicht. Typusgattung ist Limeum L..

Die Familie der Limeaceae enthält nur zwei Gattungen mit etwa 23 bis 38 Arten:

  • Limeum L., (Syn.: Acanthocarpaea Klotzsch, Dicarpaea K.Presl, Gaudinia J.Gay, Semonvillea J.Gay): Mit etwa 20 bis 28 Arten [1], [2], [3], [4] (Auswahl). Es ist eine paläotropische Gattung mit dem Zentrum der Artenvielfalt im südwestlichen Afrika:
    • Limeum aethiopicum Burm.
    • Limeum africanum L.
    • Limeum arenicola Schellenb.
    • Limeum argute-carinatum Wawra & Peyr.
    • Limeum dinteri G.Schellenb.
    • Limeum fenestratum (Fenzl) Heimerl
    • Limeum indicum Stocks ex T.Anders.
    • Limeum linifolium Fenzl
    • Limeum myosotis H.Walt.
    • Limeum obovatum Vicary
    • Limeum pterocarpum (Gay) Heimerl: Die Frucht der krautigen Pflanze sieht einem Hufeisen ähnlich.
    • Limeum sulcatum (Klotzsch) Hutch.
    • Limeum viscosum (J.Gay) Fenzl
  • Macarthuria Hugel ex Endl.: Mit etwa zwei bis zehn Arten, die in Australien (Queensland, New South Wales, Northern Territory, Western Australia) beheimatet sind [5], [6]:
    • Macarthuria apetala Harv.
    • Macarthuria australis Endl.
    • Macarthuria complanata E.M.Ross
    • Macarthuria ephedroides C.T.White
    • Macarthuria georgeana Keighery
    • Macarthuria intricata Keighery
    • Macarthuria keigheryi Lepschi
    • Macarthuria neocambrica F.Muell.
    • Macarthuria vertex Lepschi

Quellen

Einzelnachweise

  1. Die Gattung in der Flora of Pakistan. (engl.)
  2. Die Gattung in der Flora of Zimbabwe. (engl.)
  3. Die Gattung Limeum bei GRIN.
  4. M. L. Gonçalves: Molluginaceae in der Flora of Zimbabwe, Volume 4, 1978.
  5. Macarthuria in der Western Australian Flora. (engl.)
  6. Die Gattung Macarthuria bei GRIN.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Limeaceae — Научная классификация Домен:  Эукариоты …   Википедия

  • Limeaceae — Limeaceae …   Wikipédia en Français

  • Limeaceae —   Limeaceae …   Wikipedia Español

  • Caryophyllales — Nelkenartige Heide Nelke (Dianthus deltoides) Systematik Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta) …   Deutsch Wikipedia

  • Caryophyllidae — Nelkenartige Heide Nelke (Dianthus deltoides) Systematik Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta) …   Deutsch Wikipedia

  • Mollugogewächse — Mollugo verticillata Systematik Unterabteilung: Samenpflanzen (Spermatophytina) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Nelkenartige — Heide Nelke (Dianthus deltoides) Systematik Abteilung: Gefäßpflanzen (Tracheophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Nelkenähnliche — Nelkenartige Heide Nelke (Dianthus deltoides) Systematik Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta) …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Rosopsida — Die hier wiedergegebene Systematik der Bedecktsamigen Pflanzen gilt in der Wikipedia als Referenz; dies betrifft insbesondere die Einträge in Taxoboxen. Die hier dargestellte Systematik der Bedecktsamer orientiert sich an der Systematik der… …   Deutsch Wikipedia

  • Sistema de clasificación APG III — Diagrama simplificado que ilustra el árbol filogenético de las angiospermas. Se muestran los grandes grupos de angios …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.