Ligurische Küche


Ligurische Küche

Die ligurische Küche ist durch die Nähe zum Mittelmeer, zu den Alpen und den Apenninen geprägt. Durch die Nähe Frankreichs kam es oft zum Austausch von Spezialitäten. Da Ligurien die kleinste Region Italiens ist, aber gleichzeitig die höchste Bevölkerungsdichte aufweist, gilt die Küche als sehr sparsam. Das Klima ist mild aber durch die Meernähe feucht, so dass viele wildwachsende Pflanzen oft zu Füllungen in Teigtaschen aus Blätterteig (Tortelli) verarbeitet werden (Borretsch, Mangold, Spinat). Gemüsesorten werden mit Käse, Eiern, Pinienkernen, Pistazien usw. vermischt. Unter den Gewürzpflanzen dominiert Basilikum. Die bekannteste Zubereitung ist das Pesto alla genovese. Die Hafen- und Handelsstadt Genua förderte einen weltweiten Einfluss auf die ligurischen Küche.

Ligurien besitzt eine Meeresküche mit Fischen und Krustentieren des Ligurischen Golfs. Fische wie etwa Sardinen, Sardellen, Makrelen und Hornhechte und Krustentiere wie die Riesengarnelen oder der Hummer.


Inhaltsverzeichnis

Typische Gerichte

Vorspeisen

  • Focaccette mit Käse
  • Panissa

Focacce, Torte salate, Farinate, Polpettoni

Saucen

Teigwaren, Reis, Suppen

Fisch

  • Baccalà al verde
  • Burridda
  • Gianchetti

Fleisch

Gemüse

  • Preboggion

Süßspeisen

Weine


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ligurien — Basisdaten Hau …   Deutsch Wikipedia

  • IT-42 — Ligurien Basisdaten Hauptstadt …   Deutsch Wikipedia

  • Liguria — Ligurien Basisdaten Hauptstadt …   Deutsch Wikipedia

  • Italienisches Essen — Als italienische Küche wird die Gesamtheit der spezifisch italienischen Gerichte bezeichnet. Die italienische Küche besteht aus einer Vielzahl von Regionalküchen und bedingt durch die geographische Lage und lange Kochtradition kann sie auf eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Salumi — Als italienische Küche wird die Gesamtheit der spezifisch italienischen Gerichte bezeichnet. Die italienische Küche besteht aus einer Vielzahl von Regionalküchen und bedingt durch die geographische Lage und lange Kochtradition kann sie auf eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Italien — Ita|li|en; s: Staat in Südeuropa. * * * Itali|en     Kurzinformation:   Fläche: 301 341 km2   Einwohner: (2000) 57,6 Mio.   Hauptstadt: Rom   Amtssprachen: Italienisch …   Universal-Lexikon

  • Focaccia — mit Rosmarin Focaccia [foˈkatːʃa] ist ein ligurisches Fladenbrot aus Hefeteig, das vor dem Backen mit Olivenöl, Salz und eventuell Kräutern und weiteren Zutaten belegt wird. Andere regionale Bezeichnungen sind Crescentina und Schiacciata. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Tintenherz (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Tintenherz Originaltitel Inkheart …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.